Feuerwerksvitrine Pulverkiste Knall + Leucht 2023

Zusammenstellung mit mehr als 100 Teilen

30 Kommentare zeigen

Artikel-Nr.: 110973_1
Hersteller: Pulver Pyrotechnik
Kurzbeschreibung: eigene Kreation und Zusammenstellung
Verkaufseinheit: 1 Sortiment

Gefahrgutklasse: 1.4S (UN 0337)
Kategorie: F2
CE-Nr.: 1395-F2-0109
Bruttogewicht: 900 g
NEM: 52 g

Archivartikel

Dieser Artikel ist bei uns nicht mehr bestellbar.

letzter Preis im Shop:
34,99 €

inkl. 19% MwSt.

In Shop aufgenommen:
4. November 2023

Feuerwerksvitrine Pulverkiste Knall + Leucht 2023

Zusammenstellung mit mehr als 100 Teilen

Die Feuerwerksvitrine präsentiert euch heute eine Pulverkiste mit Knall! Eine Neuheit 2023!

Das Thema Pulver ist stark aufgeheizt! Schon lange bevor diese Artikel Feuerwerksliebhabern Freude bringen sollten, war bereits ein heißer Tanz darum entbrannt.

Wir haben uns natürlich auch damit beschäftigt, ob und wie wir diesen neuen Anbieter listen wollen. Eines vorweg, wir sind Freaks wie ihr… für uns stand eigentlich fest, dass wir uns die Artikel auf jeden Fall anschauen wollen. Im ersten Moment war noch alles entspannt, klar… neue Artikel und sogar Old School-Böller soll es geben. Da ist das Interesse natürlich geweckt, wie mögen wohl die ersten Gehversuche eines solchen Projektes verlaufen!?

Wir haben recht früh die Artikel im Detail verfolgt, bis dann die ersten Kopiervorwürfe laut wurden. Ich habe die Schilderungen dazu im Netz durchaus gelesen und mich dann auch schnell mit dem Inhaber von Pulver getroffen. Teilweise sind die Anschuldigungen für den Laien kaum nachzuvollziehen, Schweif hier, Design da. Sicherlich ist eine Ähnlichkeit nicht zu leugnen, ich habe es aber mehr als Inspiration verstanden.

Zwischenzeitlich brannte die Diskussion zwischen "tötet ihn" und "niemals kaufe ich sowas…" Die immer Gleichen im Netz waren sich schnell einig. Der einzige maßevolle Satz kam vom Forum direkt, da heißt es: "Das Forum ist neutral und listet alles".

Beim Treffen mit Pulver gab es dann eine erste fertige Liste von Artikeln, die es geben wird. Langsam ahnte ich, was die Leute auf die Palme brachte. Die Artikel lasen sich schon sehr stark durch Funke inspiriert, das ordnete auch die Ankündigung eigener Old School Böller mehr ein. So fand sich ein Honey Badger ähnlicher Artikel auf der Liste, ebenso ein Blauer Berber, Laserballs, Luftpfeifer, alles alte Bekannte.. keine Frage!

Vielleicht beginnen wir das Thema nochmal neu!
Was Funke erreicht hat, ist ein Segen für alle Pyros. Ich kann absolut verstehen, dass man sich hier als Fan und Firma möglicherweise Ideen geholt hat. Und schauen wir uns vielleicht mal an, wie Funke begonnen hat, denn man wirft Pulver vor, Designs geklaut oder kopiert zu haben. Funke ist über Nacht zum großen Stern aufgestigen, weil mit einem Mal Böller alter Bauart mit einem Tigerhead Label die Runde machten. Über den vermeintlchen Kopiervorgang des Tigerheadlabels kann ich nichts sagen, aber neu war das Label schließlich nicht. Ich kann mich an einen Octuplus Heuler erinnern, hier hat man sich ganz stark an das Design des alten DDR Silvesterheulers angelehnt. Die Luftheuler sahen aus, wie die von Weco und einige Raketen hatten ein Lünig Design verpasst bekommen. Wir alle waren aus dem Häuschen und feierten begeistert, als wir die Teile das erste Mal in der Hand halten konnten. Eine schöne Geschichte, bei der wir alle glücklich sind, dass wir seinerzeit an der Entstehung von Funke teilhaben durften. Am Ende hat sich Funke doch aber deutlich von alten Klassikern inspirieren lassen. Und heute? Ja – also Pulver hat offenbar eine Schwäche, sich von anderem deutlich angesprochen zu fühlen. Das ging uns früher nicht anders. Pulver hat einige Jahre unseren Werbeflyer stark nachgestellt, nahezu kopiert. Wir haben nie ein Fass aufgemacht, unsere Haltung war immer, solange man uns kopiert, machen wir alles richtig… Pulver war da nicht allein, da waren ganze andere Kopierversuche in den Jahren aufgetaucht.

Und noch ein anderer Blick… weil es ja auch um Artikel wie Honey Badger und Blauer Berber geht… auch hier hat Funke ja offensichtlich Artikel wie The King und Roter Korsar im Fokus gehabt. Die Geschichte darum ist bekannt.

Für uns stellt sich die Frage, wie man es bewertet. Die Wahrheit liegt möglicherweise in der Mitte. Ein Punkt ist sicherlich, dass sich Funke an etwas orientiert hat, das in der Vergangenheit liegt, an etwas, das es mal gegeben hat. Pulver bedient sich an der Gegenwart, also im direkten Kontext zu bestehenden Artikeln. So, wie ich den Inhaber von Pulver kennengelernt habe, ist die Nähe zu Funke gewollt. Ob man sich nun inspirieren lassen hat oder woher die Intention kommt, es so nah angesiedelt produzieren zu lassen, können und werden wir hier nicht abschließend beantworten.

Produkte wie Krawum, ein Artikel wie Filou und sicherlich auch die Luftheuler – wenn man das so macht, darf man sich über den Gegenwind nicht wundern. Jedoch darf man auch nicht außer Acht lassen, wie China funktioniert. Pulver hat sicherlich nicht die Reise nach China angetreten, um dort diese Kopiererei in Angriff zu nehmen. In China ist das so, du bekommst angeboten, was Fabriken leisten können. Ob Pulver vorher überhaupt wusste, dass Fabrik XY mal für Funke hergestellt hat, ist fraglich. Dort im Land gewesen und diese Fabrik besucht zu haben, hat eben dieses an Ideen hervorgebracht. Ok, dann halt eben mit recht ähnlichen Designs und man hat sich für Artikel entschieden, die in Deutschland schon einen Namen haben.

Wenn man als Funke nur eine Sicht vertritt, kommt man unweigerlich in eine Sackgasse, so schön die Artikel von Funke auch sind. Wir haben selbst diese Symptomatik erfahren müssen, aber es gibt niemals nur eine Sicht.

Wir kommen zum Abschluss und haben uns für einen Weg entschieden, der allen Seiten gerecht werden kann, wenn man mit etwas Maß und Miteinander an das Thema geht. Vielleicht sollten sich Pulver und Funke einfach mal unterhalten und sich auf Basis einer gesunden Mitte begegnen. Aber das alles ist nur "unsre Meinung".

Bei uns im Shop wird es kein Massenangebot geben, keine Schinken, keine Displays oder Einzelverkauf. Wir machen Euch die Artikel von Pulver zum Angebot in Form einer Zusammenstellung. Für die Präsentation haben wir unsere Kisten ausgewählt. Siese sind aber nicht Bestandteil des Lieferumfangs. Geliefert wird, was auf dem Bild zu sehen ist.

Artikel begrenzt!

Die Knall- und Leuchtkiste führt nun auch noch weitere, kleine Artikel, Luftheuler, Bienen (Moskitos) und bereits bekannte Artikel. Es gibt wieder nur eine begrenzte Zusammenstellungen. Hier ist jeder Artikel meist nur 1 – 2 x enthalten.


1:29
  • 1080p
  • 720p
  • 480p
  • 320p
  • 240p
vor 6 Monaten
1:01
  • 1080p
  • 720p
  • 480p
  • 320p
  • 240p
vor 6 Monaten
1:04
  • 1080p
  • 720p
  • 480p
  • 320p
  • 240p
vor 6 Monaten
2:23
  • 1080p
  • 720p
  • 480p
  • 320p
  • 240p
vor 6 Monaten

30 Kommentare zu Feuerwerksvitrine Pulverkiste Knall + Leucht 2023

  1. Julius
    Julius
    Vitrine-Team

    »Danke für die Beiträge, wir haben uns erlaubt hier zu Antworten. Euch noch einen schönen Abend gewünscht..

    Ps. Ich würde das gar nicht so drastisch mit der einen oder anderen Seite bewerten. Wir alle lieben Feuerwerk, wir alle lieben Vielfalt und da ist sie, die Vielfalt von Pulver. Es sollte doch begrüßt werden, wenn man sich darüber offen und wohlwollend austauschen kann. «

  2. Alex
    Alex

    »"Genau Julius. Es regelt der Markt. "

    Admin-Antwort:
    Ich bitte die Zensur an dieser Stelle zu entschuldigen. Bevor Dinge nicht in Stein gemeißelt sind, braucht man es auch nicht zu beschreien. Wenn du mir in der Sache mit dem Markt recht gibst, dann lass das doch den Markt regeln. Zum Aufschrei in dieser Sache allgemein, habe ich schon was gesagt und es bleibt dabei, dass wir uns die Artikel anschauen wollten, und weiterhin werden, dies soll auch unseren Kunden möglich sein. Das ist nichts anderes, wie wir das seinerzeit beim FireEvent D-Böller getan haben. Sämtliche Shops haben seinerzeit und unter der Hand per Anfragen die Böller von FE als Schinken verkauft, wir waren damals die einzigen, die das offen und auch nur als Kostprobe getan haben. Manchmal fragt man sich wirklich, mit welchem Maß gemessen wird.«

  3. buuii
    buuii
    registriert

    »Ich kann jedem nur Empfehlen die Posts von Funke "im Forum" zu lesen bevor man sich eine Meinung bildet. Egal auf welcher Seite man steht. Funke ist da recht transparent. z.B. Julius Aussage das Funke nur 2016-2018 mit der JX zusammen gearbeitet hat stimmt afaik nicht, sondern die aktuellen Funke Böller kommen aus der selben Fabrik wie die von Pulver/FE das heißt aber nicht das sie gleich sind.

    Admin Antwort:
    Hallo Buuii, danke für die Info, sollte das so sein, ist das ein neuer Aspekt, ich habe da aber andere Infos. Spielt aber keine Rolle, es ist ja weitreichend so eingeschätzt, dass die Pulverböller eher dem Stand aus 2016 - 2018 entsprechen. Das würde ja schon einen Entwicklungsschutz der Fabrik für Funke bedeuten. Aber wie schon gesagt, deine Info war mir bisher unbekannt, hat aber letztlich auf den Ist-Zustand keinen Einfluß.«

  4. Julius
    Julius
    Vitrine-Team

    »Ostfriese, das haben wir schon beantwortet, jeder kann selbst entscheiden, was er kauft ... Funke kann selbst entscheiden, an wen er verkauft. So ist das im freien Markt, aber zerbrech dir mal nicht den Kopf.. das läuft... das läuft.«

  5. Moin Ostfriesland
    Moin Ostfriesland

    »Hi werdet ihr noch neue funke Ware bekommen? Würde gerne das original bestellen«

  6. Julius
    Julius
    Vitrine-Team

    »Hi Alex, das ist ein Quatsch-Kommentar. Zu einer Vereinbarung gehören immer zwei... in diesem besonderen Fall ist es auch so, dass die Fabrik, um welche es hier geht, für Funke von 2016 - 2018 gearbeitet hat, es hat seinen Grund, wieso es die Firma seitdem nicht mehr macht, bzw. Funke würde da auch nicht mehr herstellen lassen. Aber ich verstehe was du meinst.. ich kann diese ganzen Erwägungen verstehen, aber das regelt am Ende der Markt, Funke ist ein normaler Marktteilnehmer wie alle andere, es gibt kein Anrecht, hier im Besonderen und vorzugsweise behandelt zu werden.«

  7. AlexBu01
    AlexBu01
    registriert

    »Je mehr Fabriken mit schlechten Kopien ausgelastet sind, desto schwieriger wird es für Funke Produktionsstätten zu finden.
    Wer solche Produkte kauft, schadet Funke zumindest mittelbar.
    Und wie der Markt vor Funke aussah, sollte jeder noch wissen.«

  8. Nikolaos
    Nikolaos

    »😀 😊 🤩«

  9. Preis

    »Preis schreckt ab, aber wenn das stimmt, was ich sehe, sind das 13 Packungen oder Päckchen und dann sind das 2,69 Euro pro Artikel.. joo geht..«

  10. marcel.laurer-32011
    marcel.laurer-32011
    registriert

    »Also ich sehe das gelassen und finde die aufmache schön.Ich freue mich schon auf mein Paket und werde berichten 😜.«

Kommentar verfassen
😀 😆 😂 🤣 😊 😇 😉 😍 😘 😜 🤑 🤗 🤓 😎 🤡 🤠 😟 😕 😖 😫 😩 😤 😠 😡 😲 😳 😱 😴 🙄 🤔 🤥 🤮 🤧 😷 🤩 🥱 🤬 💩 👻 💀 👽 🎃
Einwilligungserklärung Datenschutz