Sammlertreffen für Feuerwerk

Seit 2010 in Berlin

Die Feuerwerksvitrine organisierte am 08.03.2010 das erste DDR-Feuerwerk-Treffen 2010 in Berlin Prenzlauer-Berg. Dazu fanden sich mehrere namenhafte Sammler zusammen, die sich alle ordentlich mit altem DDR-Feuerwerk ausgerüstet hatten, um in den Räumlichkeiten einem offenen Meinungsaustausch zu ihrem Sammlerhobby beizuwohnen.

Die erste Auflage dieser regelmäßig statt findenden Veranstaltung hinterlies bei mir einen prägenden Eindruck. So war ich sehr angetan von dem persönlichen Charakter des Treffens und der freundlichen, kollegialen Stimmung, die es an diesem Abend möglich machte, tolle Relikte alter DDR-Feuerwerkskunst hautnah zu spüren oder neu zu entdecken.

Da alle Teilnehmer besonders schöne Stücke ihrer DDR-Sammlung dabei hatten, durfte jeder mal schnuppern, rascheln und anfassen. Und wie bei jedem geschichtlichen Thema, gab es auch zu DDR-Feuerwerk viele Geschichten zu erzählen. Viele der Teilnehmer konnten noch aus persönlichem Erleben berichten, anderen blieb nur das Staunen übrig.

Für uns von der Feuerwerksvitrine war dies ein willkommener Anlass mit Geleichgesinnten fachzusimpeln. Die viel zu wenigen Momente während der verkaufsoffenen Tage in unseren Ladengeschäften, boten uns nie genügend Zeit für Unterhaltungen mit Besuchern und Sammlern. Daher griffen wir gern die Idee eines uns lieb gewonnenen DDR-Feuerwerk-Freunds auf, um zumindest für den Raum Berlin ein regelmäßiges Treffen dieses Formats zu veranstalten.

Für künftige Veranstaltungen ist jeder willkommen. Dabei sind wir nicht nur auf die Faszination alter DDR-Artikel begrenzt, auch der Glanz alter BRD-Feuerwerkskörper weckt regelmäßig unser Interesse. Wir laden euch zum geistigen Austausch zwischen Feuerwerksbegeisterten in gemütlicher Atmosphäre ein, z.B. bei einem nächsten Treffen, vielleicht auch mit Katalogen, Zeitschriften oder einfach nur mit lebhaften Feuerwerksgeschichten aus der Jugend. Interessierte können sich gern bei uns melden.


782 Kommentare zu Sammlertreffen

  1. scheibenputzter

    »bin auch dabei«

  2. sheriff-lobo

    »Werde auch kommen! PS: Funke-Super-1-Alarm ;)!!«

  3. schach
    schach
    registriert

    »Gleich notiert, bin dabei. Sammlertreffen IST doch wie Urlaub ;-)«

  4. pyro-ossi
    pyro-ossi
    registriert

    »Schade...Ist ja mal wieder ein langes Wochenende nach einem Brückentag. Urlaub...Ich bin dann mal raus.«

  5. flightace
    flightace
    registriert

    »Bin auf jeden fall wieder mit am Start freue mich schon ^^«

  6. Julius
    Julius
    Vitrine-Team

    »Hallo in die Runde! Wir wollen das nächste Treffen planen und möchten euch nach eingehender Beratung dieses mal gleich einen festen Termin mitteilen. Unser 2. Treffen 2018 soll am 12.05. stattfinden! Ich hoffe, dieses Datum kommt den meisten gelegen und wir freuen uns auf eure Zusagen. Die konkreten Einladungen kommen ca. Anfang Mai.

    Gruß«

  7. Gilbert
    Gilbert

    »A pro pos "schaut euch mal die Videos an" - ja eben, und dann fragt euch, was passiert ist.
    Laien begreifen eben nicht, dass Feuerwerk möglichst starke Effekte mit möglichst geringer pyrotechnischer Masse und möglichst geringer Spreng- oder Brandwirkung erzielt.
    Jede 2 cm-Sprenggranate sieht bei der Explosion harmloser aus als ein Batteriebömbchen oder eine Raketenfüllung.«

  8. Gilbert
    Gilbert

    »Man darf auch mal erwähnen, dass die Sicherheitsabstände z.B. auch für Fontänen angegeben werden, die in der Herstellerbeschreibung und in anderen Ländern als "Handfontänen" ausgewiesen werden. Die acht Meter sind für Kat. 2 pauschalisiert, tw. ohne Sinn und Verstand. Man denke u.a. auch an Pfennigschwärmer oder die aktuellen China-Kracher (8-er), die ich auf Wunsch auf meinem Handrücken explodieren lassen würde, um den Unsinn zu beweisen.

    Kippt jedoch eine Batterie um, genügen die 8 m auch nicht.«

  9. Anonym

    »@Anonym
    dumm reden kann jeder ! „Sicherheitsabstände werden nirgends eingehalten“
    warst schonmal in Berlin ? da gibt es genügend freiflächen wo die 8 m locker eingehalten werden
    selbst auf den Videos !
    4 spurige strassen mit Strassenbahn in der Mitte !«

  10. schach
    schach
    registriert

    »Bin am 17.2. auch dabei, freue mich schon!«

Kommentar verfassen