Widerruf und Stornierung

Widerrufsrecht

Nach geltendem Widerrufsrecht kannst du vom Kauf der Ware innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware ohne Angabe von Gründen zurücktreten. Du musst uns lediglich eine schriftliche Nachricht zukommen lassen, in der du uns deinen Widerruf mitteilst. Die Details dazu findest du in unserer Widerrufsbelehrung.

Rücksendekosten

Machst du von deinem Widerrufsrecht Gebrauch und schickst uns Ware zurück, dann trägst du selbst die Rücksendekosten. Unfreie Sendungen werden nicht von uns entgegen genommen. Für weitere Details siehe unsere Widerrufsbelehrung. Der dort angegebene Schätzpreis für die maximal möglichen Kosten der Rücksendung von 250,00 € beruht darauf, dass es notwendig sein kann, eine spezialisierte Spedition für die Rücksendung von Gefahrgut zu beauftragen.

Rücksendung von Gefahrgut

Möchtest du Gefahrgutartikel zurücksenden, dann beachte, dass die Besonderheiten des Gefahrgutversandes auch für Rücksendungen gelten. Gefahrgut darf nur von spezialisierten Versanddienstleistern transportiert werden und muss für den Transport gesetzeskonform deklariert werden. Außerdem darfst du nur die zugelassene Gefahrgutverpackung verwenden, mit der du die Ware erhalten hast.

Freiwilliges Rücktrittrecht vor Auslieferung

Möchtest du von einer Bestellung zurücktreten, bevor sie dir geliefert wurde, räumen wir dir ein 14-tägiges Rücktrittsrecht nach Abgabe der Bestellung ohne Angabe von Gründen ein. Damit wollen wir eine einfache Möglichkeit bieten, versehentliche Bestellungen ungeschehen zu machen bzw. kurzfristige Umentscheidungen Rechnung zu tragen. Wir wollen damit auch vermeiden, dass es zu der für alle sehr umständlichen Prozedur der Widerrufsrechtabwicklung kommt. Es entstehen dir keine zusätzlichen Kosten. Informiere uns einfach schriftlich, am besten per E-Mail.

Stornierungskosten

Bei Kaufrücktritten nach Ablauf unseres 14-tägigen Rücktrittsrechts sowie auch bei Inanspruchnahme des Widerrufsrecht werden wir unsere entstandenen Kosten als Bearbeitungs- bzw. Stornierungskosten in Rechnung stellen. Je nach Art und Menge der bestellten Ware sind uns Beschaffungs- und Lagerhaltungskosten entstanden, die wir auf Grund des eingangenen Kaufvertrages verauslagt haben. Die real entstandenen Stornierungskosten werden für jeden Einzelfall individuell ermittelt und können daher unterschiedlicher Höhe sein.

Wir weisen vor jedem Kaufabschluss auf mögliche Stornokosten und Schadensersatzpflichten aus nicht erfüllten Kaufverträgen in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin. Bitte beachte, dass diese Vertragsbestandteil werden und unabhängig vom geltenden Widerrufsrecht zu betrachten sind.