Kann ich meine Bestellung selbst abholen?

Bestellungen mit Lieferung zu Silvester

Leider nein. Wir haben uns entschlossen, keine Selbstabholung mehr für Silvesterbestellungen anzubieten. Wir wissen, dass unseren Kunden diese Möglichkeit immer gern genutzt haben. Aber leider ist sie für uns mit steigendem Bestellaufkommen logistisch immer problematischer geworden.

Im Detail heißt das, alle Bestellungen die Artikel enthalten, die nur an den drei verkaufsoffenen Tagen am Jahresende an Endkunden abgegeben werden dürfen, können nicht selbst abgeholt werden. Hiervon ausgenommen sind Artikel der Gefahrgutklasse 1.3G. Diese können weiterhin aus unserem Lager in Berlin persönlich abgeholt werden. Bitte beachtet dabei, dass Mischbestellungen, die auch andere Gefahrgutklassen enthalten, konsequent aufgeteilt werden. Alle Artikel der Gefahrgutklasse 1.3G werden zur Abholung bereitgestellt, die anderen Artikel werden ihrer Gefahrgutklasse entsprechend versendet.

Kostenlose Lieferung innerhalb Berlins

Da viele unserer Kunden die Selbstabholung genutzt haben, um die teuren Versandkosten zu sparen, bieten wir euch nun eine passende Alternative an. Kunden mit Lieferadresse innerhalb Berlins beliefern wir absolut kostenfrei per Versanddienst. Allerdings gibts einige Einschränkungen.

Es werden nur Bestellungen kostenlos ausgeliefert,

  • die der Gefahrgutklasse 1.4G angehören
  • die nur an den drei verkaufsoffenen Tagen vor Silvester geliefert werden
  • die den Mindestbestellwert von 100,00 € erreicht haben
  • und ein Maximalgewicht von 30 kg nicht überschreiten.

Bestellungen mit Lieferung innerhalb des Jahres

Ja. Bestellungen, die innerhalb des Jahres ausgeliefert werden dürfen, können weiterhin aus unserem Lager in Berlin persönlich abgeholt werden. Dabei kann es sich um ganzjährig erlaubtes Jugendfeuerwerk handeln oder auch um Silvesterfeuerwerk, das auf Grund einer Ausnahmegenehmigung oder gewerblich abgegeben werden darf. Es können individuelle Abholtermine vereinbart werden.