Wir packen es!

Sonntag, 4. November 2012, 21:21 Uhr

Der November ist der schönste Monat des Jahres - endlich dürfen wir die Bestellungen verpacken, endlich zur Abwechslung mal richtig ranklotzen. Von morgens bis abends werden bei hämmernden Beats aus Subwoover-Boxen alle Neuheiten, Posten und Raritäten verpackt. Wie die Marmorblöcke bei Asterix und Obelix in Ägypten fliegen fertig gepackte Feuerwerkspakete durch die Luft und werden zu Paletten-Türmen gestapelt...

Und Ihr könnt helfen - durch zeitige Zahlung

Anders als bei Onlineshops des täglichen Bedarfs, konzentriert sich die Packphase im Feuerwerksgeschäft auf nur wenige Wochen. Ein Großteil der Neuheiten kommt erst spät in Deutschland an, so dass ein früherer Packbeginn nicht möglich ist. Deshalb bitten wir alle, die ihre Bestellung noch nicht bezahlt haben: [u]Bitte nehmt ausstehende Zahlung so früh wie möglich vor[/u] und wartet nicht bis zum letzten Termin. So können wir zügig und ohne Unterbrechungen die knappe Zeit zum Packen nutzen.

Bestellschluss ist der 14. Dezember 2012

Der Schlusstermin gilt sowohl für Versandkunden, als auch für Selbstabholer. Bestellungen nach dem 30.11.2012 müssen [u]sofort bezahlt[/u] werden. Alle Pakete werden erst nach Zahlungseingang gepackt. Wenn die Zahlung zu spät kommt, können wir die Bestellung nicht mehr berücksichtigen.

Erreichbarkeit während der Packsaison

Unser Bürotelefon ist ab sofort nur noch vormittags von 8.00 bis 10.00 Uhr erreichbar. Danach könnt Ihr uns bis 18.00 Uhr im Lager unter 030/57709585 erreichen. Natürlich sind wir weiterhin per E-Mail erreichbar. Wir versuchen Verzögerungen bei der Bearbeitung von E-Mails so klein wie möglich zu halten.

Welchen Neuheiten kommen noch?

Blackboxx nehmen wir erst auf, wenn die Produkte abschließend zertifiziert wurden (QS). Da der Großteil der Blackboxx-Artikel erst im Dezember in Deutschland eintrifft, kann es deshalb sehr eng für Online-Besteller werden. Pyro-Art-Neuheiten sind ebenfalls erst Ende November, Anfang Dezember zu erwarten.

Preishammer-Aktion

Der November bringt auch seine eigene Schnäppchenrubrik mit sich. Ausgewählte Feuerwerksartikel, die allein schon für ein prächtiges Silvesterfeuerwerk ausreichen, gibt es jetzt supergünstig in unserer Preishammer-Abteilung.

Berlin-Ticket für Onlinebesteller aus Berlin

Für günstige 8,90 € bieten wir auch dieses Jahr wieder die Möglichkeit an, sich vergleichsweise preiswert Feuerwerk nach Hause liefern zu lassen. Kunden aus Berlin können das Berlin-Ticket als Versandart wählen und haben so eine Alternative zur Selbstabholung.

November-Ladenverkauf mit Klasse 1

Ab 13. November öffnet unser Ladengeschäft in der Breiten Straße 12 in Berlin-Pankow seine Pforten zum Klasse-1-Verkauf. Feuerwerksinteressierte können sich hier vorerst dienstags und donnerstags zwischen 14 und 18 Uhr sowie samstags von 10 bis 13 Uhr mit Jugendfeuerwerk eindecken oder Beratungsgespräche bezüglich Onlinebestellungen führen.

weblog/bilder/image25.jpg
Breite Str. 12 in 13187 Berlin-Pankow (Janny's Eis)

Vorbereitung zum Silvester-Ladenverkauf

Natürlich werden wir auch dieses Jahr an den verkaufsoffenen Tagen mehrere Ladengeschäfte betreiben. Wer gerne als Ladenverkäufer mitmachen möchte kann sich unter 0177/5323659 bei uns melden. Auch wer noch bei der Packsaison mit einsteigen möchte, kann telefonisch ein Praktikum mit Verdienstmöglichkeit nachfragen.

Informationen zum Versand

Alle wichtigen Infos zum Versand der Bestellungen bzw. zur Selbstabholung erhaltet ihr rechtzeitig als E-Mail und hier im Newsbereich. Sobald die Einzelheiten feststehen, werden sie hier bekannt gegeben.

Einen frohen und vorfreudigen November wünscht die Feuerwerksvitrine


362 Kommentare zu Wir packen es!

  1. Chris_
    registriert

    »Es wird Zeit für das geheime Video mit Vorschau auf die Ladenverkäufe! :)«

  2. poliknall
    poliknall
    registriert

    »Jack ja nun wäre es aber müßig immer nachzusehn wieviel Pakete jeder bekommt. Glaub da wird Mario dann nicht mehr dazu kommen die gepackten Sachen fertig zu machen und glaube das will keiner .
    Kann nur mal einwerfen das am Montag hier eine Bestellung mit 16 Kisten verpackt wurde.
    Und nebenbei maximal darf solch Kiste etwas über 40 kg haben und Leute, mir tut heut noch der Rücken weh, weil waren etliche der schweren Teile bei. Und die müssen wir hier öfters bewegen und transportieren .
    Alleine das fertigmachen zum Versand bedeutet das da oft über 2 Tonnen am Tage durch die entsprechenden Kollegen bewegt werden müssen.«

  3. pyroteufel
    registriert

    »Danke schön fürs nachgucken Mario! Ist nur halt schade, denn auf die 5 Hexentänze hatte ich mich gefreut, ebenso wie auf die Pyro Art Albe..«

  4. Jack_Carver111
    registriert

    »So jetzt habt ihr mich neugierig gemacht!!! Könnt ihr mir bitte auch sagen wieviel Pakete es bei mir sind?«

  5. Mario
    Vitrine-Team

    »Hallo "Pyroteufel"!
    Es tut uns wirklich sehr leid, dass es einige von dir bestellten Artikel nun leider doch nicht zu dir nach Hause schaffen werden. - Wir hoffen aber, dass du trotz allem mit deiner Bestellung zufrieden sein wirst!
    Es erwarten den Paketzusteller 3 prall gefüllte Kisten, von welchen 2 doch sehr auf's Kreuz gehen dürften (die schwerste liegt bei 36KG)! ;-)

    Wann genau die Pakete bei euch allen eintreffen werden, können wir euch leider nicht prophezeien. - In der Regel wird ein Großteil von euch jedoch schon am 28.12. seine Bestellung(en) erhalten.

    Und an "Knaller34887":
    Muhahaha... definitiv: NEIN! ^^

    LG und weiterhin eine frohe Vorsilvesterzeit vom Vitrine-Team!«

  6. poliknall
    poliknall
    registriert

    »Greini dann wenns an deiner Tür klingelt.Wann genau die kommen darauf hat die Vitrine keinerlei Einfluss«

  7. anonym

    »Ich würde an deiner Stelle am 28.12 ganz lange gleich von früh zu Hause bleiben.Meistens kommen sie schon vormittags.«

  8. Greini
    registriert

    »...kann man in Erfahrung bringen wann genau die Pakete ankommen?!«

  9. pyroteufel
    registriert

    »..und alles ist verpackt. Schade nur, das soviel raus geflogen ist, welches ja schon angeblich längst am Lager ist... :(

    Darf man den wissen wie viele Pakete es letzten Endes geworden sind?:D«

  10. pyroextreme

    »Die Feuerwerksvitrine ist der beste Laden überhaupt«

Kommentar verfassen
Einwilligungserklärung Datenschutz