Teleskop-Brenner

64 Kommentare zeigen

Artikel-Nr.: 500202_1
Hersteller: Coney feat. Feuerwerksvitrine
Kurzbeschreibung: Teleskop-Gasbrenner
Verkaufseinheit: einzeln

Gefahrgutklasse: keine
Kategorie: zulassungsfrei
BAM-Nr.: BAM zulassungsfrei--

Archivartikel

Dieser Artikel ist bei uns nicht mehr bestellbar.

letzter Preis im Shop:
7,99 €

inkl. 19% MwSt.

In Shop aufgenommen:
30. Mai 2011

Teleskop-Brenner

Die FEUERWERKSVITRINE Präsentiert, den neuen Teleskop-Gasbrenner mit Feuerwerksvitrinen-Logo!

Nach mehr als einem Jahr intensivster Testphase mit vielen verschiedenen Gasbrennern habe wir uns für ein Modell entschieden, welcher unsere Ansprüche erfüllt. Der Teleskop-Effekt ist eher beiläufig zu betrachten, das Hauptargument ist der tief liegende Zündpunkt ohne die kleinen Löcher, wodurch andere Brenner ihre Luft ziehen, die bei starker Verschmutzung den Brenner versagen lassen. Die Hoffnung ist, dass dies bei unserem neuen Brenner deutlich besser gelöst ist. Wir sind auf erste Erfahrungsberichte gespannt. Setzen sie den Brenner jeglicher Beanspruchung aus, erst wenn das erfüllt scheint, ist unsere Suche beendet.


64 Kommentare zu Teleskop-Brenner

  1. Klamsi007
    Klamsi007
    registriert

    »Kommtt der balt noch mal wieder ?«

  2. Anonym

    »Kommt der nochmal?«

  3. Anonym

    »Gibt es den mal wieder?«

  4. Anonym

    »schickes Teil«

  5. lolog

    »Also ich hatte ein paar mal den Brenner benutzt : und wisst ihr was passiert ist? der brenner ist in arsch. Mögliche ursachen : kodenswasser ist in der düse gekommen oder dreck der dann die gaszufur einschränkt!!!ich bin einfach verzweilfelt. habt IHR einen tipp wie ich den heil bekomme? BITTE BITTE das ist das geld nicht wert!!!! 7,49$ NUR GELDVERSCHWENDUNG HILFEHILFEHILFE«

  6. Anonym

    »Der Brenner ist echt Bombengeil, allerdings kommt manmit den Lesli Anstecklunten beim Böllern oder Raketen ballern wesentlich bessewr. Aber so um die Lunten anzuzünden oder mal ebend was zu ballern sind die Teile echt gut, nur bei Regen auf keinenfall nach oben halten, ein Tropfen und er funktioniert erstmal nicht mehr.«

  7. PyroKlaus

    »Nabend,
    da bin ich mit meinem Zippo was schon 10 Jahre alt ist ja gut bedient es geht immer wird nicht nass läßt sich immer zünden und nach Silvester wird es nur geputzt damit es wieder glänzt und aus die Maus bis zum nächsten Silvester ;)«

  8. Rainer-FW
    registriert

    »Ich höre nicht wann der Brenner voll ist. Muss man dazu das Brenner-Hörrohr verwenden?

    Der Brenner ist und bleibt Müll. Zumindest meiner. Nach Neujahr war meiner nur in der Wohnung zum Anzünden von Kerzen. Nach gestrigem Gaswechsel will er nicht mehr zünden.

    TheCTPyro: So was hatte ich in der Silvester-Nacht auch. Nach dem er plötzlich nicht mehr wollte, einfach in die Tasche gesteckt. Später ging er dann wieder. Aber was soll das. Soll man dann mit 3 Brenner rausgehen, weil immer welche trocknen müssen.

    Da ist der billigere Brenner aber 1000x besser.«

  9. TheCTPyro
    TheCTPyro
    registriert

    »Hi ...
    Ich habe dieses Jahr mal verschiedenen Brenner getestet und extra darauf geachtet, die Düse nicht zu verunreinigen.
    Trotzdem haben die Brenner nach einigen Minuten intensiver Nutzung versagt. Am Gasgemisch konnte es nicht liegen, da ich im Baumarkt ein Gas mit 25/75 Propan/Butan benutzt habe und dieses noch bei -10 bis -15°C Grad gasförmig wird. Außerdem hatten wir +8°C Außentemperatur gehabt.
    Immerhin habe ich den Grund für das Versagen meiner Brenner gefunden...
    Wir hatten einen Wechsel zwischen Nebel und Regen. Wenn der Brenner jetzt benutzt wurde, hat sich die Düse und der Piezozünder erhitzt. Nach dem Ausschalten haben sich selbige Komponenten wieder abgekühlt und in der Folge, durch die hohe Luftfeuchtigkeit, Kondenswasser gebildet. Dieses hat nach mehrmaligem Wiederholen zu einem vorzeitigen Versagen des Brenners geführt.
    Nach ca. 10 Minuten in der Hosentasche funktionierte selbiger wieder.
    Ich denke mal, das dies auch bei dem Ein oder Anderen von euch für einen Ausfall sorgt.«

  10. Anonym

    »ich hab den im laden gekauft und am 31. wollte ich ihn ausprobieren und der ging nciht :(( sehr schade , naja den schick ich euch wieder zurück der ist noch unbenutzt !
    mfg feuerwerker«

Kommentar verfassen
CAPTCHA image