Depyfag Edelweiss Fontäne

spanische Fontäne Silber

4 Kommentare zeigen

Artikel-Nr.: 130807_1
Hersteller: Depyfag
Kurzbeschreibung: spanische Fontäne Silber
Verkaufseinheit: 1 Stück

ganzjähriger Verkauf möglich

am Lager
sofort verfügbar

Gefahrgutklasse: 1.4S (UN 0337)
Kategorie: T1
BAM-Nr.: BAM T1-0865

3,79 €

inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten


Im Shop seit: 16. Juli 2017

Depyfag Edelweiss Fontäne

spanische Fontäne Silber

Neues aus dem Hause Depyfag! Eine wunderschöne Edelweiss Fontäne aus europäischer Produktion! Also Qualität, welche mit Deutscher vergleichbar ist. Grundsätzlich sollte man heimische, bzw. europäische Produktion immer unterstützen, und genau dies tut die Firma Depyfag an dieser Stelle! Allein schon die optische Erscheinung dieser Fontäne besitzt einen Charm, der häufig von fernöstlichen Artikel nicht ausgeht! Unterstützung eurerseits sind gerne gesehen!

Prächtige Silberfontäne, ähnlich gleißend wie eine alte Prachtfontäne, Brenndauer ca. 15 Sek.

Zusätzlich interessant, eine T1 Zulassung, ganzjährig verwendbar.


0:19
  • 1080p
  • 720p
  • 480p
  • 320p
  • 240p
vor 2 Monaten
0:16
  • 1080p
  • 720p
  • 480p
  • 320p
  • 240p
vor 2 Monaten

Depyfag Edelweiss Sonne

spanische Silbersonne

3,99 €

Depyfag Pfeifsonne mit Blitzknall

spanische Pfeifsonne mit Knall

4,79 €

Weco Mercury-Fontäne

Hersteller: Weco

5,49 €

Lesli Goldies Fontäne

2er Pack

2,99 €

Depyfag Rohlinge

Kurzbeschreibung: Rohlinge für Gold- und Silberregen Klein

5,99 €

Depyfag Bierkrug

klein

2,99 €

Depyfag Glücksbombe

Tischfeuerwerk

2,49 €

Depyfag Rußbombe

Tischfeuerwerk

2,99 €


4 Kommentare zu Depyfag Edelweiss Fontäne

  1. schach
    schach
    registriert

    »Edelweiß-Schwärmer! Pflücken verboten!«

  2. Anonym

    »Cohete Borracho = Betrunkene Rakete. Danke Depyfag für diese schöne Neuheit.«

  3. Gilbert
    Gilbert

    »Als Geschäftsführer der Depyfag erlaube ich mir, sicherheitshalber darauf hinzuweisen, dass das Abbrennen unserer Edelweißfontäne zu Vergnügungszwecken nicht statthaft ist. Es ist lediglich zu technischen Zwecken wie Schauvorführungen, Filmaufnahmen, Theater, Ausleuchten von Sappen usw. erlaubt.

    Vor allem darf die Fontäne niemals in der Hand gehalten und auf keinen Fall geworfen werden, da sie dann unkontrolliert hin und her flöge.«

  4. Pablo Neeruda

    »Das ist ´ne Cohete boracho!«

    Kommentar verfassen