Oktober 2021 - Ein richtungsweisender Monat

Freitag, 1. Oktober 2021, 00:00 Uhr

Im Oktober kommt bei uns in der Regel alles ins Rollen, was am Ende unweigerlich zum Höhepunkt in die Packsaison mündet. Auch in diesem Jahr spüren wir die Anspannung steigen. Wer jetzt die Blätter fallen sieht, drückt gerne auf den Shopbutton "Bestellen" und freut sich über Kreisel, Brummer und Fontänen. Das frühere Dunkelwerden zeigt eindeutig an - es geht los!

Hauptsaison der Feuerwerksbranche

Normalerweise würden wir jetzt mit Euch gemeinsam voll durchstarten. Doch auch dieses Jahr ist alles anders. Weite Bereiche des gesellschaftlichen Lebens suchen augenscheinlich nach dem neuen "Normal". Auch in der Pyrobranche ist vieles in Bewegung und es wird sich aller Voraussicht nach einiges ändern. In diesem Jahr steckt man aber noch in der Halbparalyse, bestehend aus den Corona-Nachwirkungen und möglichen Vorboten erneuter Einschränkungen. Die Feuerwerkslager sind noch voll mit den Artikeln der letzten Saison und so fehlt es auch an Neuheiten und einer frischen Welle bunter Zuversicht.

Für die Feuerwerksvitrine ist das bei aller Schwierigkeit trotzdem eine interessante Zeit. Wir fühlen uns ähnlich herausgefordert wie einst im Jahr 2017, als wir durch den Wegfall der alten PI- und PII-Zulassungen neue Wege begehen wollten und mussten. Damals war es auch ungewiss für uns, doch mit viel Idee und Lust hatten wir diese neue Zeit in Angriff genommen. Nun möchte ich nicht behaupten, dass wir solche einschneidenden Veränderungen mögen, aber Ideen, wie wir die Herausforderungen möglichst gut meistern können, kommen uns durchaus.

Corona scheint hier für vieles auch Verstärker oder Indikator zu sein. So fallen viele gesellschaftliche Dinge wild zusammen: Eine im Kern bereits vorhandene Spaltung, blinder Aktionismus in Form von umweltspezifischen Eventualitäten oder die Wahl als Würfelspiel. Man scheint zum Zuschauen verdammt. Dieser Ausnahmezustand bekommt immer mehr Facetten und es wäre naiv zu behaupten, die Dinge würden nicht unmittelbar miteinander zusammenhängen. Und schlimmer noch, der "Quark" begleitet uns nun schon 1 1/2 Jahre und beinflusst direkt das zweite Silvester in Folge.

Die Meinungen darüber, ob Silvester erneut in Gefahr sein könnte, sind unterschiedlich. Silvester findet auf jeden Fall statt - Silvester fällt niemals aus! Ob und wie es sich mit Feuerwerk verhalten wird, ist eine andere Sache und lässt sich im Moment nur schwer voraussagen.

Versandsituation 2021

Wir haben jetzt 9 Monate Tetris mit euren eingelagerten Kisten gespielt. Wer unterm Jahr die Möglichkeit dazu hatte, konnte seine Kisten bereits erhalten bzw. erhält diese noch in den nächsten Wochen. Dieser Anteil war beachtlich, aber lange nicht so groß, um im vollen Umfang neue Bestellungen für den Versand annehmen zu können.

Wie einige von euch wissen, ist der Versand von Feuerwerk an die Kapazitäten der Versanddienstleister gebunden. So belegen die eingelagerten Sendungen des letzten Jahres einen großen Teil unserer diesjährigen Versandkapazität. Das bedeutet, dass nur noch ein kleiner Teil unseres Versandvolumens für neue Bestellungen zur Verfügung steht. Die Tonnen, welche noch frei sind, werden täglich weniger. Das wird noch im Oktober zu einer vorzeitigen Shopschließung für bundesweite Versandbestellungen führen. Bestellungen zur Selbstabholung sowie für ausgewählte Regionen in unserer näheren Umgebung werden länger möglich sein.

Keine Rabattaktion im Oktober

Auf Grund der Umstände steht es auch um die gewohnten Angebotsaktionen schlecht. Im restlichen Verlauf des Jahres werden wir auf weitere Aktionen verzichten. Insgesamt gehen wir also mit kleineren Schritten zum Jahresende, trotzdem könnt ihr euch noch auf einige Neuzugänge freuen.

Als Ausgleich dazu eröffnen wir bereits am 30.10.2021 unseren Ladenverkauf für Ganzjahresartikel. Hier können Jugendfeuerwerk, technisches Feuerwerk, P1 und Partyartikel direkt im Laden erworben werden. Wir haben für euch montags, mittwochs und freitags von 14:30-18:30 Uhr und samstags von 10:00-14:00 Uhr geöffnet. Die Adresse ist wieder Berliner Allee 60 in 13088 Berlin. Wir freuen uns auf euren Besuch.

Packsaison beginnt bald - wer will helfen?

Trotz alledem wird es natürlich wieder eine Packsaison geben. Wer uns beim Verpacken von Bestellungen in unserem Lager in Berlin helfen möchte, kann sich ab sofort bei uns für ein "Praktikum mit Verdienstmöglichkeit" für ca. 8 Wochen melden. Wenn euch die Arbeit mit Feuerwerkskörpern Spaß macht und Ihr gern mit lustigen Feuerwerksleuten zusammen seid, dann seid Ihr gern gesehen. Ihr könnt auch noch im Laufe von November und Dezember anfragen (z.B. als Ladenverkäufer).

Anforderungsprofil

Praktikum

  • Verpacken von Bestellungen in Versandkartons anhand von Packlisten
  • diverse leichte Lagerarbeiten
  • Sortieren, Heben und Transportieren von Ware und Paletten
  • seid dabei wenn Neuheiten gefilmt werden oder Hochzeitsfeuerwerke ausgestattet werden
  • gesellige Gesprächsrunden auch nach der Arbeitszeit
  • Zuverdienst nach Verhandlung
  • Läden einrichten und ggf. mit Verkaufen

Kenntnisse / Fertigkeiten

  • Interesse an Silvesterfeuerwerk
  • schnelle Auffassungsgabe
  • gewissenhaftes Arbeiten
  • körperlich gute Konstitution
  • positive Einstellung zur Arbeit

Wir freuen uns auf euch!

Tel. 01578-7022016 (erreichbar wenn unser Büro-Symbol leuchtet - in der Regel Mo.-Fr. von 9-16 Uhr).
Gerne aber auch per E-Mail oder Kontaktformular.

Wir verbleiben mit freundlichen Grüßen
Das Feuerwerksvitrine-Team


16 Kommentare zu Goldener Oktober 2021?

  1. Julius
    Julius
    Vitrine-Team

    »Hallo,

    uns als Händler hat man bisher keine Angebote in dieser Sache gemacht. Ich denke auch, dass sich dies, in diesem Jahr, nur an den Endkunden richtet, weil es ja eine Art Ersatz für den erneut ausfallenden Werksverkauf ist.

    gruß«

  2. PyroPro
    PyroPro

    »Guten Abend ich habe heute gelesen das es wieder die Weco Überraschungsboxen gibt gibt es da wieder eine Möglichkeit für ? Ich würde mich sehr freuen da der Versand alleine kein Sinn macht.«

  3. Feuerwerker1979
    Feuerwerker1979

    »Lieber dbone!!!
    Du sagst Ich ziehe seit 2 Jahren lieber kleine Fontänen und Grössere Vulkane vor).

    Auch mich hat meine Frau auf den Geschmack gebracht mit den Vulkan/en von klein bis Mega grosse machen bis zu 6-8 Meter echt was her als Vulkanverbund
    da kann keine normale Cake Batterie mithalten ...ich finde die Jörge echt mega die sind echt gut .....«

  4. Julius
    Julius
    Vitrine-Team

    »Kleine Leckerbissen...



    Gruß«

  5. RonyH1
    RonyH1
    registriert

    »@Kai hier steht ja am 30.10 wird er von 10-14 offen haben«

  6. Kai

    »Macht ihr den Shop Berliner Allee pünktlich vor Halloween auf ?«

  7. Gilbert

    »Aus dem Text Flyer 2020

    " Auch steht in Frage, ob man Geimpfte und Ungeimpfte zu Menschenansammlungen an Silvester erlauben will"

    Ja, eben, deshalb ist es dringend geboten, Privatfeuerwerk zu erlauben. Das verhindert Menschenansammlungen.
    Es macht ja jeder seins, i.d.R. höchstens im Familienrahmen oder mit wenigen Freunden oder Freundinnen, und dann mit Abständen.«

  8. poliknall
    poliknall
    registriert

    »Knall Teufel Der Pot A Feu war meines Wissens immer nur Goldwolke. Das mit den bunten Sternen war das Fliegende Leuchtbuket.
    «

  9. Julius
    Julius
    Vitrine-Team

    »Hallo,

    das kann leider noch dauern, der Artikel war extrem gering verfügbar, daher war es ca. 30min. nach Freischaltung nicht möglich, diesen Artikel zu bekommen. Es heißt, dass in 4 Wochen nochmal eine größere Menge kommt.

    gruß«

  10. Krosse Krabbe
    Krosse Krabbe
    registriert

    »Julius, ist es absehbar, wann die Kondore hineingeflattert kommen?«

Kommentar verfassen
😀 😆 😂 🤣 😊 😇 😉 😍 😘 😜 🤑 🤗 🤓 😎 🤡 🤠 😟 😕 😖 😫 😩 😤 😠 😡 😲 😳 😱 😴 🙄 🤔 🤥 🤮 🤧 😷 🤩 🥱 🤬 💩 👻 💀 👽 🎃
Einwilligungserklärung Datenschutz