Funke Feuerwerk Nordlicht Choreo

36 Schuss mit schnellem Verschuss von Funke Feuerwerk

9 Kommentare zeigen

Artikel-Nr.: 122604_1
Hersteller: Nordlicht Feuerwerk
Kurzbeschreibung: sehr starke Batterie
Verkaufseinheit: 1 Stück

am Lager
sofort verfügbar

Gefahrgutklasse: 1.4G (UN 0336)
Kategorie: F2
Bruttogewicht: 3,2 kg
NEM: 500 g

36,99 €

inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten


Im Shop seit: 1. September 2023

Funke Feuerwerk Nordlicht Choreo

36 Schuss mit schnellem Verschuss von Funke Feuerwerk

Eine besondere Funkebatterie aus der Nordlicht Serie.

Die Geschichte dieses Artikels ist vielfältiger als der Artikel selbst. An anderer Stelle werden wir davon sicherlich noch etwas mehr berichten. Im Augenblick dürfte der Artikel den meisten als nicht erhaltenen Gratisartikel in Erinnerung geblieben sein. Dies beschreibt jedoch kein Versprechen unsererseits, hier hat ein Mitbewerber nach einer langen Odysee die Segel streichen müssen. Die Geschichte darüber, was Kunden in Ihrer Wahrnehmung erfahren haben und welche Anstrengungen das Unternehmen unternommen hat, da liegen die Wahrheiten vermutlich mal wieder in der Mitte.

Für sich gesehen, ist es aber eine sehr interessante Funke-Batterie, welche wir gerne mit ins Angebot nehmen.

Leider nur ein begrenzter Posten, der Serie wird wohl nichts mehr folgen.

Mit 36 Schuss steht hier einiges zu Buche..
Heftige Buketts, Salven und klassische Funke-Elemente bei den Effekten. Rote Blinker, weiße Palmen, tolle Salven, ein echtes Spektakel. Schade, dass dem Artikel in seiner Geschichte soviel mehr anhängt.

Funke Azul

100 Schuss, Königsklasse in Royalblau u.v.m.

189,99 €

Argento Feuerwerk Akira

Kal. 30mm, wuchtig und wunderschön

19,99 €

Zena Feuerwerk Multi FX Box

110 Schuss mit vielen verschiedenen Effekten

119,99 €

Keller Feuerwerk Sky Limit

große 20 Schussbatterie mit vielen Palemeffekten, Gold, Silber Crackling

19,99 €

Nordlicht Blutgrätsche Funke

exklusiver Funke - Artikel, 16 Schuss kombinierte Goldeffekte

10,99 €

Comet Nordlicht

100 Schuss dem Nordlicht entgegen

2,99 €

Funke Snowblind 25S

kleine Box ganz groß, Popping Flowers in Perfektion.

19,99 €

Funke Eisbrecher

25 Schuss mit Silberschweif, Rotblinker - Aufstieg, Silbersalut

39,99 €

Funke Scala 100 A

großes Komplettsortiment mit 100 Schuss

219,99 €

Nordlicht Geisha Das Tripple

großes Kino, gefächerte Double Deck Batterie

34,99 €


9 Kommentare zu Funke Feuerwerk Nordlicht Choreo

  1. Günter Rall

    »Ich warte noch auf meine Ware oder mein Geld!

    ADMIN Antwort: Du, man kann hier gerne auch seine persönlichen Umstände beschreiben, aber das Vokabular gefällt mir gar nicht, deshalb zensiere ich das an dieser Stelle teilweise.«

  2. Pyro76
    Pyro76
    registriert

    »Kenne einen der Betreiber noch aus alten Sammlertagen und konnte mich immer drauf verlassen, was versprochen wurde.. Kann mir nicht vorstellen ,dass nicht Alles versucht wird. Dieser Betreiber hat auch in der Vergangenheit immer mal wieder Niederlagen erlitten , die aber nicht vom weitermachen abgehalten haben . Im Gegenteils wurden einfach neue Wege gegangen und Neues versucht, bzw. angestoßen . Unter Anderem vllt auch Dinge , von denen zuvor Niemand mehr überhaupt nochmal zu träumen gewagt hat ! Insofern denke ich , dass wenn es denn möglich sein sollte, auch die Forderungen aus neuen Einnahmequellen , Nach und Nach befriedigt werden !

    Es läuft nicht immer Alles Glatt im Leben, wir haben Alle teils sehr schwere Zeiten hinter uns , und manchmal wird es dann halt auch zwangsläufig ,ungewollt ärgerlich !«

  3. WalterHackl
    WalterHackl
    registriert

    »Also, ich habe im November 2022 bei der Feuerwerkswelt für 560,--€ bestellt und nichts erhalten. Da ich einen Gewerbeschein habe wäre eine sofortige Lieferung möglich gewesen. Ist aber trotz mehrfacher Nachfrage nicht geschehen. Überhaupt war keinerlei Kontakt möglich.
    Da es doch um ziemlich viel Geld geht habe ich Anzeige wegen Betrug erstattet und ein Mahnverfahren eingeleitet. Vor ca. 8 Wochen wurde der Feuerwerkswelt vom Amtsgericht Coburg ein Vollstreckungsbescheid zugestellt, das heisst, daß sie jetzt gepfändet werden.
    Seit dem habe ich nichts mehr gehört.
    Daß ich mein sauer verdientes Geld wieder bekomme glaube ich inzwischen nicht mehr.
    Natürlich verstehe ich, daß solche Firmen schwierige Zeiten hatten und immer noch haben, aber so etwas geht überhaupt nicht.
    Ich bestelle nur noch bei der Feuerwerksvitrine, da weiß ich, daß alles klappt!
    Viele Grüße«

  4. Julius
    Julius
    Vitrine-Team

    »Daumen drücken ist nie verkehrt... aber darüber hinaus kann immer etwas unerwartetes kommen oder auch etwas glatt laufen... Wäre alles glatt gelaufen, hätten wir jetzt nicht die Diskussion. Es ist schiefgelaufen, ich drücke die Daumen, dass es nicht noch schiefer läuft und am Ende alle ihr Geld bekommen... das wird so kommen.«

  5. christo93
    christo93
    registriert

    »Aber warum Daumen drücken, dass jeder sein Geld zurückbekommt? Ich habe zwar von BWL Null Ahnung, aber es ist doch, dass niemand hier eine Insolvenz angemeldet hat und deswegen wird es doch wohl zu einer Rückerstattung der Gelder kommen. Oder bin ich zu naiv?«

  6. Julius
    Julius
    Vitrine-Team

    »Das ist, was ich unter..."steht auf einem anderen Blatt" gemeint habe. Da gibt es sicherlich nichts zubeschönigen. In Summe kann man ihnen nicht vorwerfen, nicht auch alles versucht zu haben. Da ich hier enge Kontakte pflege, ist es einfach nur traurig. Man hat hier massive Fehler gemacht, die sich in einer Dynamik potenziert haben. Deine Punkte sind alle richtig, zu behaupten, es sei nicht anders versucht worden, wäre falsch. Es sind ja keine Neulinge, beide Partner hatten eine jahrelange Erfahrung. Es ist also nicht leichtfertig den Bach runtergegangen. Und sicherlich wird man in Folge alles noch versucht haben. Am Ende musste man harte Entscheidungen treffen, auch die sind teilweise tragisch verlaufen (Stichwort: Ladenverkauf). Es bleibt am Ende aber zu wünschen, für alle, dass die beteiligten Personen dem Thema treu bleiben, dass wäre auch für alle Kunden das Beste, die noch auf Ihr Geld warten. An uns ist man oft genug herangetreten um eben diese Schuld abzutragen, in diesem Kontext haben wir Ware gekauft. Bei allem Ärger und Enttäuschung, alle müssen nach vorne blicken und das Beste daraus machen!«

  7. PtD
    PtD
    registriert

    »Hi.
    Das die Situation in den letzten 2 Jahren nicht einfach war, ist klar (und das war von oben politisch gewollt, aber das ist eine andere Sache), andere Firmen haben es aber auch hinbekommen. Die FWW hat sich einfach MASSIV übernommen. Angebot hier, Angebot da, neue Bunker, ein offenbar kaum vorhandenes schlüssiges System in Sachen Lagern, Packen der Ware, Mitarbeiterwechsel und/oder fehlende etc. Das sind alles Dinge die vor allem selbstverschuldet sind und WÄRE man mal ehrlich - und erreichbar! - gewesen, wäre es auch weniger schlimm. Stattdessen wird man seit Ende 2022(!) hingehalten, in Newslettern wird oft um den heißen Brei herumgeredet, teilweise auch gelogen. Wenn man kein Geld hat oder damit nicht umgehen kann, darf Ich keine Firma führen. Wir werden sehen, wie es weitergeht mit Mister Busch... Danke dir für's Daumendrücken.«

  8. Julius
    Julius
    Vitrine-Team

    »Hallo Daniel,

    du beweist, dass die Wahrheit in der Mitte liegen wird. Denn ich könnte deine Punkte alle mit Etwas dagegenhalten. Das wird sich letztlich auch noch alles klären. Die Feuerwerkswelt ist weit davon entfernt, die Abzockerbude zu sein, für die sie hingestellt wird. Was sonst passiert ist, steht auf einem anderen Blatt. Fakt ist, der normale Betrieb konnte nicht gestemmt werden. Was tun mit der Ware? Natürlich ist das Masse und die muss verflüssigt werden, damit eben alle ihr Geld bekommen, die noch darauf warten. Dieser Vorgang ist nicht zu Ende, nicht weil man so viel Zeit für Überweisungen braucht, es muss natürlich das Geld her. Was viele nicht sehen, ist der Umstand, dass Lager, Mitarbeiter und Betriebsabläufe während Corona alle weiterliefen, wir hatte nicht die umfangreichen Hilfen wie andere Branchen. Das Geld ist ausgegeben worden, welches 2020, 2021 und 2022 eingenommen wurde. Das man es Manpower-technisch dann nicht geschaft hat, ist eine andere Sache. In der Summe muss das Geld, was die Kunden zurecht zurückfordern neu erwirtschaftet werden, auch darauß muss der laufende Betrieb, hier ja auch andere Geschäftsstränge (z.b. Postenhandel), bezahlt werden und aus dem Überschuss kann nur abbezahlt werden. Die Zahlungen an die Kunden werden weitergehen, wie lange es noch dauert, kann man nicht sagen. Die Verkäufe der Ware an Händler wie uns, wird das begünstigen. Man ist aber nicht allein auf der Seite, die noch Geld bekommen. Es tut mir um die Leute leid, die hier noch warten, aber auch um die Leute, die Feuerwerkswelt waren. Die brennen für Feuerwerk genauso, wie wir. Wer glaubt, man hat hier Schäfchen ins Trockene gebracht und läßt andere jetzt hängen, ist falsch.
    Ich drücke dir die Daumen!«

  9. PtD
    PtD
    registriert

    »Feuerwerkswelt aus dem Norden (die schulden mir auch noch über 200 € und reagieren auf nichts!) verscherbelt also den versprochenen Gratisartikel an euch, das ist pikant. Der FWW-Verkauf im Bunker, bei dem Kunden von außerhalb die Ware der NICHTbelieferten Internetkunden kaufen konnten, war auch schon töfte... Entschuldige Julius, aber da gibt es keine "Mitte" der Wahrheit, die FWW schuldet mir und ZIG anderen noch jede Menge Geld (und tw. Gratisartikel)!«

    Kommentar verfassen
    😀 😆 😂 🤣 😊 😇 😉 😍 😘 😜 🤑 🤗 🤓 😎 🤡 🤠 😟 😕 😖 😫 😩 😤 😠 😡 😲 😳 😱 😴 🙄 🤔 🤥 🤮 🤧 😷 🤩 🥱 🤬 💩 👻 💀 👽 🎃
    Einwilligungserklärung Datenschutz