Perplex-Schlag

alt, rosa aus Adolzfurth

18 Kommentare zeigen

Artikel-Nr.: 210078_1
Hersteller: Depyfag Adolzfurth
Kurzbeschreibung: sehr alter Kanonenschlag
Verkaufseinheit: einzeln

Gefahrgutklasse: 1.4S (UN 0337)
Kategorie: PII
BAM-Nr.: BAM PII-0731

99,99 €

inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Der Shop ist zur Zeit geschlossen! Der Artikel ist zur Zeit nicht bestellbar.

Im Shop seit: 26. September 2006

Perplex-Schlag

alt, rosa aus Adolzfurth

Sehr alter Kanonenschlag der Firma Depyfag, noch in Adolzfurth gefertigt und sehr viele Jahre alt. Achtung, nur sehr wenige vorhanden.

Weco Granat 30-er 2-Schlag-Bombenrohr

Hersteller: Weco

5,99 €

Nico Kub. Kanonenschlag C 10-er

Hersteller: Nico

7,99 €

Comet 2er Kanonenschlag Import

2er Pappschachtel mit Import-Kanonenschlägen

2,99 €

Comet Kubischer Kanonenschlag

einzeln

0,79 €

Pyro Art Kubische Kanonenschlag VE

Hersteller: Pyro Art

44,99 €

Depyfag Das Superding

Effektstandheuler

11,99 €

Depyfag Potpourri

Hersteller: Depyfag

29,99 €

Depyfag Lukas

Fliegender Kanonenschlag

2,49 €


18 Kommentare zu Perplex-Schlag

  1. Anonym

    »WOW aber ganz schön teuer«

  2. ronin

    »denn perplex schlag hatte ich silvester mal auf einer autobahn gezündet, danach war ich für ein par sekunden taub.«

  3. Sico93
    Sico93
    registriert

    »Ein Video wär ganz nett ;)
    ne ne, Scherz.
    wirklich schade, dass es Sowas nicht mehr gibt.«

  4. freak

    »Bei dem Preis werd ich ganz Perplex ;)«

  5. Sternenzauberer

    »sorry, hatte grau anstatt grün gelesen. Du hast vollkommen recht!«

  6. Sternenzauberer

    »die grauen waren Rekord Schläge. Phönix Schläge waren grün.«

  7. motorpunk66
    motorpunk66

    »Hi, oh wie fein, hatte ich vor ca. 35 Jahren mit meinem Daddy abgebrannt. Phoenix hatte ich damals glaube ich , die waren gruen oder..? Schade, dass es sowas heute nicht mehr gibt..«

  8. Sternenzauberer

    »Der Perplex-Schlag ist ein altes Original. Da hatte ich schon als Kind glasige Augen. Zum Glück hab ich einen aufgehoben...habe sogar noch einen Phönix-Schlag, wie er oben erwähnt wird. Schade, daß es so was schönes gar nimmer zu kaufen gibt.«

  9. Kracher

    »Hallo Julius! Vielen Dank für die Antwort bzw. die Begründung. Unter diesen Umständen ist es natürlich verständlich, daß dieser Artikel so hochpreisig ist. Lieben Gruß«

  10. »Hallo Kracher,

    Feuerwerksvitrine.de und die Geschichte des alten Perplex-Schlag von Depyfag. Im Jahr 2006 gab es den glückchen Zufall, das Feuerwerksvitrine.de zwei dieser seltenen Stücke bekommen konnte, die Konditionen erlaubten es, diese beiden für ca. 65.00 Euro anbieten zu können. Es ist verständlich, dass diese Beide, schnell vergriffen waren. In 2007 ist uns nun noch ein weiterer in Aussicht gestellt worden, diesen müssen wir jedoch, für den Fall dass
    jemand Interesse hat, erheblich teurer eintauschen/erwerben, daraus resultiert nun der neue Preis. Sicher, der Preis ist hoch, aber besser als wenn gar kein Perplex-Schlag zum Verkauf stünde.«

Kommentar verfassen
CAPTCHA image