Lesli Vipers

36er Böller-Packung

34 Kommentare zeigen

Artikel-Nr.: 110524_1
Hersteller: Lesli Feuerwerk
Kurzbeschreibung: Böller mit Spanish-Cracker-Aussehen
Verkaufseinheit: Schachtel mit 36 Stück

Gefahrgutklasse: 1.4S (UN 0337)
Kategorie: F2
BAM-Nr.: BAM F2-1144

4,99 €

inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Der Artikel ist zur Zeit nicht bestellbar.

Im Shop seit: 30. Juni 2014

Lesli Vipers

36er Böller-Packung

Neuheit 2014!

Wieder ein Versuch, Böller in neues Gewand zu kleiden und unter die verdutzte Bevölkerung zu bringen. Auf alle Fälle wird auch hier mal wieder bei der äußeren Erscheinung versucht eine Assoziation zu sogenannten “Spanish Crackern” herzustellen.
Letztenendes animieren die Knalleffekte der heutigen Böller dann aber doch eher meist zum müde lächeln und in Erinnerungen an die gute alte Böller-Zeit schwelgen.

Ob es bei diesen Exemplaren, welche ungefähr die Größe von A-Böllern haben, ebenfalls zu einer Enttäuschung kommen wird, werden wir in Kürze hier mit einem Video enttarnen!


2:34
  • 720p
  • 480p
  • 320p
  • 240p
vor 2 Jahren

Lesli Celebration Cracker XL

Knallkette

7,49 €

Lesli Kalashnikov

10 Kanonenschläge, Dt.

6,49 €

Lesli China Böller C

Verkaufseinheit: 5-er Päckchen

0,49 €

Lesli Pyromould Hot Rod

einzeln (Abholer)

11,99 €

Lesli Burner

100 Schuss Crackling-Lanzen

6,69 €

Lesli Molokan

XXL Tiefton-Heuler-Batterie

37,99 €

Lesli Vitali

16 Schuss 472g NEM

21,99 €

Lesli Svetlana

Verbundbrett m. 24 Schuss

6,99 €


34 Kommentare zu Lesli Vipers

  1. alf@

    »Da bin ich deiner Meinung,teilweise so laut wie die feistel a Böller mfg!!!«

  2. »Ich war ganz zufrieden. Der Knall entsprach wohl einem alten A-Böller und war jedenfalls lauter als bei allen China-Böllern und -krachern, die ich hatte. (Die 8-er Kracher waren so laut/leise wie die D :-)
    Höhere Herstellungskosten spielen bei China-Produktion angesichts des Währungsgefälles keine Rolle.«

  3. Anonym

    »Wie ein Paketcracker ist etwas übertrieben, so schlecht sind die auch nicht,
    hatte die ja selber, der Knall ist für die größe wirklich ganz ok.«

  4. Anonym

    »design ist geil aber des wars dann auch knall wie ein kleiner schlechter packet Cracker ich bin wirklich entäuscht :-(«

  5. Steffen55

    »Die Vipers waren bei meinem Test an Silvester durchwachsen. Zwischen Puffern und sattem Knall war alles dabei. Also nur sehr eingeschraenkt zu empfehlen, auch wegen dem Preis. Das Design ist aber nett, mal was anderes.«

  6. Vulkanus

    »Danke für die Blumen , tja so ist das , anderes Design bzw. Verpackung und teurer. Das sind "tolle" Neuheiten.«

  7. flightace
    registriert

    »Hätt ich von dir doch auch garnet erwartet vulkanus :) Wollt nur damit sagen das die firmen diesen "Notstand" masslos ausnutzen. Hier wird massig kohle aus dem nichts gestampft. So nen kisterl kost in der produktion bestimmt net mehr wie 30 cent ! Und alle schreien jaa super ich will die Vipers und der hersteller lacht sich schlapp über uns :)«

  8. Vulkanus

    »über die Qualität dieser "Böller" müßen wir nicht diskutieren. So was kaufe ich mir nicht.«

  9. flightace
    registriert

    »Nur weil mineralischer dämmstoff verbaut is ?? Nene Vulkanus die feuerwerksfirmen wissen genau um den wunsch der kunden nach besseren böllern und das diese bereit sind etwas mehr zu zahlen dafür .Aber anstatt wieder wirklich gute böller zu produzieren wird minderwertiger schrott in ein neues gewand gepackt, dann stark umworben als guter böller und unter horrenden preisen unter die leute gebracht:( Und da leider viel zu viele zu dumm sind und auf diese masche reinfallen werden die dieses spiel auch noch weiter so mit uns treiben!«

  10. Vulkanus

    »denke mal , die Fertigungsart kostet schon mehr als bei einem normalen A Böller«

Kommentar verfassen
CAPTCHA image