Feistel Römisches Licht D mit Fontäne

13 Kommentare zeigen

Artikel-Nr.: 130012_1
Hersteller: Feistel
Kurzbeschreibung: Römisches Licht mit Goldfontäne
Verkaufseinheit: einzeln

Gefahrgutklasse: 1.4S (UN 0337)
Kategorie: PII
BAM-Nr.: BAM PII-1193

1,49 €

inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Der Shop ist zur Zeit geschlossen! Der Artikel ist zur Zeit nicht bestellbar.

Im Shop seit: 14. Februar 2005

Feistel Römisches Licht D mit Fontäne

Gute römische Lichter aus Fernost? Ja, Feistel brachte einst mal ein römisches Licht auf den Markt, das den deutschen Produkten das Wasser reichen sollte, ganz geschafft hat es Feistel jedoch nicht, herausgekommen ist ein römisches Licht, das aber besser ist als die chinesischen Konkurrenten, begleitet von einer Goldfontäne werden eine Reihe bunter Leuchtkugeln abgeschossen. Ein Punkt wieso die Importe meist auf der Strecke bleiben ist die schwankende Wirkung, so lassen sich bei China-Artikeln regelmäßig unterschiedliche Qualitäten beobachten.

Feistel Triangelsonne

Sonne ohne Umverpackung

2,99 €

Original Moog/Feistel Hexentanz

Hersteller: Moog

4,99 €

Feistel Triangelsonne

Horse Brand - Sonne mit Kartonverpackung

3,99 €

Feistel Super Magnum Silbervulkan Imp.

alter Goldvulkan Import

6,99 €

Feistel Stromboli Vulkan HH

seltener Vulkan von Hans Hamberger

24,99 €

Moog Römisches Licht D

sehr alt, dt.

39,99 €

Feistel Silber-Vulkan

Piepenbrock

1,99 €

Moog Römisches Licht

c, dt., sehr alt

29,99 €

Römisches Licht 20er

Keller od. Panda

0,65 €


13 Kommentare zu Feistel Römisches Licht D mit Fontäne

  1. dbone

    »Fiel mir noch ein es war der Neujahrestag 2001 als ich den Artikel auf nem Boden sah. Wunderte mich da ja Feistel schon dicht hatte. Dank der Vitrine sah ich Ihn dann ab Januar 2005 wieder und bestellte Ihn auch mal seitdem.«

  2. dbone

    »Immer noch schön anzuschauen dieser Feistel Feuerwerk Artikel (Optik wirkt immer noch aktuell).«

  3. sureshot

    »Habe an Silvester auch eine gezündet, schöner Artikel mit kräftiger Goldfontäne zum Leuchtkugelausstoß.«

  4. »Die 20-er zünde ich in der 10-er Original-Packung. Dann brauche ich nicht die teuren 210-er oder so zu kaufen.
    Alle RL aus D hatten Goldregen zwischen den Abschüssen, heute findet man das nur noch beim RL 8 von Diamond.
    Das kostet aber auch so viel wie früher die deutschen RL.«

  5. Turbo-Salut
    Turbo-Salut

    »naja ich habe noch einige von der 20 er Variante zu hause ich muss schon sagen ja diese Rölis sind schon eine andere-eine bessere Kategorie!!«

  6. mondfeuer
    mondfeuer

    »Früher hatten fast alle in Deutschland gefertigten RöLis eine Fontäne, daher kommt ja auch der Name, die Dinger heißen ja schließlich nicht "Römischer Leuchtkugelwerfer", sondern "Römisches Licht".«

  7. Anonym

    »so ein teil hab ich ja noch nie gesehen, eine fontäne mit römischen licht gleich mal 2 sichern für 2006«

  8. ROB

    »nein, aber 210 schuss, hatte ich letztes jahr...«

  9. Anonym

    »krass kann man die dinger in deutschland auch kaufen?«

  10. sven

    »ne«

Kommentar verfassen
CAPTCHA image