Anzündlitze rot

ca. 8-12 s/m

56 Kommentare zeigen

Artikel-Nr.: 500028_1
Hersteller: Wano Schwarzpulver GmbH
Kurzbeschreibung: Zündschnur 8 Meter
Verkaufseinheit: 1 Rolle

Gefahrgutklasse: 1.4S (UN 0337)
Kategorie: ZA
BAM-Nr.: BAM ZA-0011

Archivartikel

Dieser Artikel ist bei uns nicht mehr bestellbar.

letzter Preis im Shop:
11,99 €

inkl. 19% MwSt.

In Shop aufgenommen:
21. Oktober 2006

Anzündlitze rot

ca. 8-12 s/m

Rote Anzündlitze, welche bei einem Meter eine Brenndauer von ca. 8 – 10 Sekunden hat. Perfekt um jegleiche Art von Feuerwerkskörpern miteinander zu verbinden.


56 Kommentare zu Anzündlitze rot

  1. schach
    schach
    registriert

    »Der gute Inhalt ist: Die deutsche Prüf- und Zulassungspraxis entspricht nicht EU-Recht, die Regeln des EU-Binnenmarktes müssen endlich auch hier gelten. EU-Urteile brauchen übrigens auch keine Lobby. Sie werden einfach gesprochen. Also nicht auf die falsche Sülz-Überschrift von Focus hereinfallen.«

  2. Lolina

    »Warum sollte Silvester jetzt gefährlicher werden? Es sind nach wie vor keine BKS Bodenknallkörper oder Raketen >20g erlaubt. Und Zündmittel gab es vorher schon. Kein guter Artikel und ohne Inhalt. Es wird nur wieder Wasser auf die Mühlen der Kritiker gegossen, wie gefährlich doch alles für Otto-Normalverbraucher ist. Ich plädiere dafür, dass bestimmte Artikel nur im Fachhandel unter Angabe der Daten des Erwerbers in Deutschland erlaubt wird. Das sorgt zum einen dafür, dass kontrolliert werden kann, wer was in welchen Mengen erwirbt und zweitens, dass damit verantwortungsvoll umgegangen wird. Dann könnten auch grössere Raketen und andere Artikel geschossen werden, ohne dass man befürchten muss, dass Personen ohne Sachverstand die PTG´s verwenden. Damit meine ich auch, dass z.B. bei der Verwendung auf Alkoholkonsum verzichtet wird. Aber wir in Deutschland müssen wieder unser eigenes Süppchen kochen mit dem Argument, die Bevölkerung vor sich selbst schützen zu müssen. Eine Lockerung unserer sehr sehr strengen Gesetze würde ich daher in vertretbarem Rahmen voll begrüssen! Es wird aber wohl auch auf politischer Seite keine Lobbyarbeit für so etwas betrieben...«

  3. Belanur97
    Belanur97
    registriert

    »Ehh. Rein inhaltlich ist der Bericht ganz und garned schlecht ^^
    Nur schon wieder die Überschrift...
    "Darum wird Silvester gefährlicher" ^^
    Naja, typisch Medien :)«

  4. schach
    schach
    registriert

    »Ohh, danke! Habe mir schon gedacht, daß ich wieder keine Ahnung von sowas habe.... Danke für die Hilfe!

    Also sooo schlecht ist der Bericht jetzt ja auch nicht...«

  5. daniel
    daniel
    Vitrine-Team

    »Der abgeschnittene Link, da steckt die Kommentarfunktion hinter! Die schneidet nämlich lange Einzelwörter ab, um zu verhindern, dass die Kommentare mit Endlos-Eingaben zugespammt werden.

    Ist jetzt geändert. Lange Einzelwörter werden jetzt mit Leerzeichen unterteilt.

    http://www.focus.de/finanzen/videos/urteil-des-eugh-darum-koennte-s ilvester-kuenftig-gefaehrlicher-werden_id_6138726.html«

  6. Belanur97
    Belanur97
    registriert

    »Ok, Der Link wird tatsächlich abgeschnitten ^^
    Aber egal. Ist eh nicht sonderlich wichtig der Bericht ;)«

  7. Belanur97
    Belanur97
    registriert

    »Habs gefunden ^^ Der Link war nicht komplett. Bei künftig hörte es bei dir auf ;)
    Hier der Link den du meintest nochmals:

    http://www.focus.de/finanzen/videos/urteil-des-eugh-darum-koennte-sil«

  8. schach
    schach
    registriert

    »Tja, geht hier nicht. Gib einfach in einer Suchmaschine die Wörter Focus, Silvester künftig gefährlicher, Urteil und eugh ein, dann findeste die Seite bestimmt.«

  9. schach
    schach
    registriert

    »http://www.focus.de/finanzen/videos/urteil-des-eugh-darum-koennte-silvester-kuen«

  10. schach
    schach
    registriert

    »http://www.focus.de/finanzen/videos/urteil-des-eugh-darum-koennte-silvester-kuen des links, bis .html
    Da haste recht, belanur. Der Rest des links wurde verschluckt, keine Ahnung, von wem ;-)«

Kommentar verfassen