Neue Bezahlmöglichkeit in der Sommeraktion

Sonntag, 8. Juli 2018, 20:30 Uhr

Es sind nur noch wenige Tage bis zur Sommeraktion. Bevor es los geht, möchten wir hier eine wichtige Vorabinformation dazu geben. Es war ja oft ein Ärgernis der letzten Aktionen, dass bei limitierten Stückzahlen mehr Nachfrage, als Angebot bestand und dabei die verfügbaren Mengen nicht zeitnah aktualisiert wurden. Das führte zu Überbestellungen und zu zwangsläufigen Stornierungen unsererseits bei der Auftragsbearbeitung.

Diesmal habt Ihr die Möglichkeit, die Vergabe zu euren Gunsten zu beeinflussen. Seit Kurzem bieten wir in unserem Shop die Zahlungsmöglichkeit Sofortüberweisung an. Bestellungen, die auf diesem Weg sofort bezahlt worden sind, werden auch sofort verbindlich für euch reserviert. Die Lagerbestände werden zeitgleich angepasst. Damit dürften besonders begehrte Angebote schneller als ausverkauft markiert sein, so dass es zu weniger nachträglichen Streichungen kommen wird.

Ärger vorbei oder nur verschoben?

Ob der Vergabe-Ärger dadurch weniger wird, bleibt abzuwarten. Möglicherweise verschiebt er sich auch nur. Wir werden sehen. Es könnten sich nämlich neue Problem-Szenarien ergeben. So wäre es denkbar, das bei zwei gleichzeitig abgegebenen Bestellungen, diejenige den Vorzug bekommt, die eine halbe Sekunde schneller im System eintrifft.

Man stelle sich vor, zwei zeitgleiche Besteller haben Warenkörbe, bei denen für alle begehrten Artikel der Status auf "verfügbar" steht, dann starten sie jeder den Sofortzahler-Prozess. Doch während der eine noch seine PIN-Nummer raussucht, ist der andere schneller und bestellt dem ersten die Artikel direkt unter dem Hintern weg. Der langsamere der Zwei würde dies erst in der Bestellbestätigung anhand der Statusmeldung "nicht am Lager" sehen und hätte somit das Nachsehen.

Leider können wir aus technischer Sicht keine bessere Lösung anbieten und hoffen daher, dass es nur in Ausnahmefällen zu solchen Überschneidungen kommen wird. Wir empfehlen euch also, den Bestellprozess sehr schnell und ohne Pause zu durchlaufen. Wer zu lange den Button "jetzt zahlungspflichtig bestellen" anstarrt, dem könnte das obige Szenario zustoßen.

Diese Hinweise sollen euch hauptsächlich über den ersten Aktionstag helfen, welcher erfahrungsgemäß sehr hektisch abläuft. Alle Artikel die nach dem ersten Ansturm noch verfügbar sind, sind eh in ausreichender Menge vorhanden und sollten auch auf herkömmliche Weise per Vorkasse bestellbar sein.

Für alle herkömmlichen Vorkassen-Bestellungen greift weiterhin der gewohnte Prozess der Auftragsbearbeitung mit der zeitlich verzögerten Aktualisierung der Lagerbestände. Hier kann es also auch wie früher zu Streichungen kommen, wenn einzelne Artikel überbestellt wurden.

Bis dahin wünschen wir viel Vorfreude. Bis bald.


82 Kommentare zu Sofortüberweisung

  1. 15kmKoalas
    15kmKoalas
    registriert

    »@buuii: Ja! Mach das so! Klappt prima. Den Kommentar kannst Du Dir sogar sparen, wenn Du dieses Jahr schon eine Bestellung aufgegeben hast.«

  2. buuii
    buuii
    registriert

    »@Julius wäre das ok die Bestellung als Sofortlieferung zu kennzeichnen und dann im Kommentar zu schreiben bitte zusammenfassen und nicht sofort liefern?«

  3. 15kmKoalas
    15kmKoalas
    registriert

    »Perfekt! Der Artikel ist bei Euch jetzt als "ausverkauft" gekennzeichnet. Jetzt kann sich eigentlich niemand mehr beschweren, dass er bestellte Artikel nicht bekommt.

    Und jetzt ab vor die Glotze: Finaaaaleee ! oooh hooo hooo hooo!«

  4. 15kmKoalas
    15kmKoalas
    registriert

    »Die Sofortüberweisung hat die Feuertaufe bei mir bestanden. Ich habe gerade bestellt und mit Sofortüberweisung bezahlt. Die Bestätigungs-Mail war sofort da und alle bestellten Artikel sind reserviert. Ich schau gleich mal nach, ob auch die automatische Bestandskorrektur funktioniert hat. Ich habe von einem Artikel die letzten 3 bestellt, da müsste ich das erkennen können.«

  5. 15kmKoalas
    15kmKoalas
    registriert

    »@buuii: Einfach auf Sofortlieferung gehen, dann verschwinden die 15€ Versandkosten und die neue Bestellung wird Deinen bisherigen Bestellungen beigefügt.

    @ Virtine: Ist wohl eher ein Textproblem, als ein wirkliches Softwareproblem. Ich vermute, dass einfach "Silvesterbestellung" und "Sofortbestellung" vertauscht wurden. Das Problem bestand aber schon vor der Sofortüberweisung und auch schon vor der Sommeraktion. Sollte sich leicht lösen lassen.«

  6. Julius
    Julius
    Vitrine-Team

    »Danke für den Hinweis wir gehen dem mal nach und natürlich gibt's da eine entsprechende Bearbeitung im Benutzerkonto so dass dir kein Geld verloren geht.«

  7. buuii
    buuii
    registriert

    »Schade das es im Bestellprozess nicht die Option Nachbestellung gibt :/ so müsste man jedes mal die 15€ extra bezahlen bei ner Nachbestellung :/ (auch wenn man die bestimmt wieder bekommt)«

  8. Knaller_Tüte
    Knaller_Tüte

    »Sommeraktion !!!! ;) :)«

  9. flightace
    flightace
    registriert

    »Na klar Hellblader jedes neue Gruppenmitglied ist gerne gesehen .Ich freue mich auf euch ^^
    https://www.facebook.com/groups/188006051766072/«

  10. hellblader22
    hellblader22
    registriert

    »Ja wird sie ... das ist ja das spannende ... kannst aber auch die fb Seite der vitrine liken dann bist du auch immer auf dem Laufenden^^«

Kommentar verfassen
Einwilligungserklärung Datenschutz