Ladenverkauf 2016, Flyer, Abholung und Auslieferung

Dienstag, 13. Dezember 2016, 21:43 Uhr

UPDATE (27.12.2016)
Inzwischen haben alle Versandkunden die Trackingnummern zu ihren Bestellungen per E-Mail erhalten. Sollte jemand seine Benachrichtigung nicht erhalten haben, kann er uns eine kurze Info per E-Mail senden. Wir schicken sie dann nochmal neu.

UPDATE (20.12.2016)
Inzwischen haben alle Selbstabholer eine E-Mail mit den jeweiligen Abholadressen erhalten. Sollte jemand seine Benachrichtigung nicht erhalten haben, kann er uns eine kurze Info per E-Mail senden. Wir schicken sie dann nochmal neu.

UPDATE (15.12.2016)
Inzwischen steht auch der siebente Laden fest und die Flyer sind in Druck...
(evtl. ist ein Browserreload nötig, um die Bilder zu aktualisieren)

Hier nun unsere offizielle Ankündigung zu unseren Ladenverkäufen. Eigentlich sollte sie schon viel früher erscheinen, jedoch hat sich kurzfristig eine Ladenanmietung in Wohlgefallen aufgelöst und somit fehlt uns bis dato noch der siebente Laden. Das heißt, unser Flyer kann noch nicht in den Druck gehen - und wir können euch hier vorerst nur eine unvollständigen Online-Version anbieten.

Unsere diesjährigen Verkaufsgeschäfte befinden sich hier:

Das entscheidende für die Einkaufsplanung sind ja eh die Angebote. Und die könnt ihr auch aus der jetzigen Flyerversion erfahren. Sobald feststeht, was nun mit dem letzten Laden ist, wird diese Vorschau aktualisiert.

Wie immer gilt: Alle Angebote solange der Vorrat reicht, Vorbestellungen sind nicht möglich, denn dafür hättet Ihr ja den Onlineshop nutzen können...

Es folgen unsere Standardinformationen zum Versand eurer Pakete bzw. zum Ablauf der Selbstabholung.

Information für Selbstabholer

Jeder Kunde der bei uns als Selbstabholer bestellt hat, wird in wenigen Tagen per E-Mail über die genaue Abholadresse unterrichtet. Die Abholung ist wieder auf mehrere Standorte verteilt. Sobald die Bestellungen den jeweiligen Adressen zugeordnet wurden, gehen die Info-E-Mails mit den genauen Adressen raus. Die Abholung wird am 29.12. und 30.12. möglich sein.

Information für Versandkunden

Die Pakete unserer Versandkunden werden mit den Versanddiensten GO Germany (1.4G) und DPD (1.4S) versendet. Die Trackingnummern für GO-Sendungen werden ab 27.12.2016 im Benutzerkonto jedes Kunden abrufbar sein und zusätzlich natürlich auch rechtzeitig per E-Mail zugesendet. Der Paketstatus kann dann mit dieser Trackingnummer auf der Internetseite www.general-overnight.com abgefragt werden. Dabei ist zu beachten, dass die Trackingnummer nicht vor dem 27.12.2016 bekannt gemacht werden können, da es sich um einen Versand mit Fixtermin handelt, der erst zum angegebenen Termin im System des Versanddienstes erscheint. Kunden die von GO Germany beliefert werden (alle 1.4G-Sendungen mit 15 EUR Versand oder als kostenloses Berlin-Ticket) können sich ab 27.12.2016 auch bei der Servicenummer von GO melden und eine persönliche Abholung im jeweiligen lokalen Depot vereinbaren. Dies ist auch möglich, wenn der erste Zustellversuch nicht erfolgreich gewesen sein sollte. Vor dem 27.12.2016 sind jedoch keine Absprachen möglich, da die Sendungen bis dahin noch nicht registriert sein werden.

Zustelltermine

Lieferungen von GO Germany werden zum größten Teil am Donnerstag den 29.12.2016 ausgeliefert. Sollte der erste Zustellversuch nicht erfolgreich gewesen sein oder der Fahrer es in seltenen Fällen nicht mehr am ersten Tag schaffen, wird am 30.12.2016 ein weiterer Zustellversuch unternommen. Lieferungen von DPD werden ebenfalls ab 29.12.2016 ausgeliefert. Auch dieses Jahr kann es nicht schaden, sich daran zu erinnern, dass DPD in der Vergangenheit vereinzelt auch schon vor dem 29.12. ausgeliefert hat. Man sollte dies bei seiner Terminplanung berücksichtigen.

Wir wünschen all unseren Kunden eine schöne Silvesterzeit und viel Spaß mit den bestellten Artikeln und beim Ladenverkauf.


163 Kommentare zu Ladenverkauf 2016, Flyer, Abholung und Auslieferung

  1. Mofafreund
    Mofafreund
    registriert

    »Alles klar, danke!«

  2. Julius
    Julius
    Vitrine-Team

    »Für den Fall, dass noch nicht jeder unsere Neujahrswünsche vernommen hat, sei euch an dieser Stelle nochmal ein gesundes neues Jahr gewünscht. Wir haben alle 7 Läden jetzt sauber gemacht, so dass wir uns nun ab Montag mit euren Mails befassen können. Der Sonderfall Xplode-Böller spielt dabei ja eine ganz eigene Rolle, auch wenn wir mit der Firma Xplode noch keine abschließende Lösung finden konnten, haben wir uns bereits für einen eigenen Weg entscheiden. Damit werden wir euch in der nächsten Zeit vertraut machen und hoffen so allen gerecht zu werden. Für unsere Kunden hatten wir bereits 2016 entschieden, auf eigene Kosten euch die Böller ohne Aufpreis separat zu versenden, dass uns dies nun auf die Füße fallen soll, kann ich gar nicht glauben. Wir danken aber schon mal allen, die sich vertrauensvoll in Geduld üben. Es werden auch nicht jene frühzeitiger bearbeitet, die augenscheinlich am lautesten brüllen.«

  3. Silberregen
    Silberregen
    registriert

    »Hallo Feuerwerks Freunde wünsche euch allen ein gutes neues Jahr. Es wahr für mich eine Ehre und es hat mir wieder sehr viel Spaß gemacht euch zum Jahresenden Glücklich zu machen . Ach Gruß auch an den Feinen Herrn Graf . Vielen Dank auch an das Breitestrasse Team für diese große Kraftanstrengung und euch allen ein gutes und Gesundes neue Jahr . Das neue Jahr hat begonnen und wir müssen noch 363 Tage warte bevor wir uns im Laden Wiedersehen also bis bald und viele grüße euer Sven aus der Breitestrasse.«

  4. schach
    schach
    registriert

    »Hat hier noch nicht einmal jemand ein Frohes Neues Jahr gewünscht? Dann mache ich das. Frohes Neues Jahr!«

  5. FireworkMaker579
    FireworkMaker579
    registriert

    »Ich danke für eine tolle Bestellung und dem schönen Einkauf im Feuerwerksvitrineladen Frankfurter Allee.«

  6. FireworkMaker579
    FireworkMaker579
    registriert

    »Ich danke für eine tolle Bestellung und dem schönen Einkauf im Feuerwerksvitrineladen Frankfurter Allee.«

  7. tomadler1
    tomadler1
    registriert

    »Ok, danke für die Info. Da habe ich mich wohl mit den 1.3G Artikeln verhauen. Diese habe ich jedoch nicht. Und über 10 Kilo im Keller komme ich nicht. Im Moment wohl schon, wegen ein paar Schinken, aber die gebe ich noch zum größeren Teil an Freunde ab. Sind keine Raris und ich bin dieses Silvester nicht dazu gekommen, viele Böller zu zünden. Ich habe mich in diesem Jahr für Leuchteffekte entschieden. ( Da brauchte ich heute morgen auch keinen Besen )«

  8. Anonym

    »In nicht dauerhaft bewohnten Nebenräumen (Keller, Bad usw.) darf man aber doch 10 kg NEM aufbewahren und in nicht dauerhaft bewohnten Nebengebäuden (z.B. Gartenhütte) sogar 15 kg. Nur wenn 1.3G dazukommt sind es insgesamt nur noch 3 kg. Im Wohnzimmer oder Schlafzimmer hast du recht mit dem 1 kg NEM. Achso meiner Meinung nach darf man die auch nicht addieren also 1 kg im Wohnzimmer und 1 kg im Schlafzimmer geht wohl nicht.«

  9. tomadler1
    tomadler1
    registriert

    »Ein frohes neues Jahr wünsche ich dem Team der Vitrine und allen Pyro-Verrückten wie mich hier. Es war ein gelungenes Fest und dank der Vitrine und auch GO haben die Nachbarn sehr lange was zu sehen und hören bekommen. Es gab ja einige Meldungen über Verletzte durch Feuerwerk, ich hoffe mal, es hat keinen von euch getroffen. Dieses ( letztes ) Jahr habe ich es jedoch wohl etwas mit der Bestellung übertrieben. Ich denke, über die erlaubten 1000 Gramm pro Raum an Schwarzpulver komme ich locker hinaus. Muss ich mal schauen was ich da mache. Wie handhabt ihr dass eigentlich, wenn zu viel übrig geblieben ist? Lagert ihr es zu Hause? Im Keller oder sonst wo? Meine Raritäten habe ich natürlich zu Hause im Keller in der Vitrine stehen, das ist auch nicht die Masse, wohl aber auch über 1 Kilo NEM.«

  10. Belanur97
    Belanur97
    registriert

    »So, GO hat es dann nun heute doch noch auf die Reihe gebracht, die Bestellung vorbeizubringen ^^
    Hab mir extra um 8.00 Uhr Wecker gestellt (ich würde sonst länger pennen), damit ich aufmachen kann wenns klingelt (und nicht meine Mutter, die sonst wieder nen Anfall kriegt, wenn sie so viele Pakete sieht :D).
    Und wann war GO da? um 7.58 ;)))
    Naja, also meine Mutter war zwar wieder sauer wie immer, aber zumindest hab ich alles bekommen.
    Wäre echt mist gewesen, wenns nicht mehr gekommen wäre, immerhin könnten die Raritäten nächstes Jahr nicht mehr verschickt werden.

    Ende gut, alles gut :)

    Wie es mit der Vollständigkeit der Bestellung aussieht, komme ich wohl erst nächstes Jahr dazu.
    Aber es ist viel ^^ sehr viel :D

    Nochmal danke an die Vitrine!! Pakete waren top gepackt, Raritäten (meist) in super Zustand :)
    Guten Rutsch!!«

Kommentar verfassen