Weco Riesen-Silvestersalut

sehr alt

14 Kommentare zeigen

Artikel-Nr.: 210261_1
Hersteller: Weco
Kurzbeschreibung: sehr altes Knallsortiment
Verkaufseinheit: Styropor-Sortiment

Gefahrgutklasse: 1.4S (UN 0337)
Kategorie: PII
BAM-Nr.: BAM PII-0117

Archivartikel

Dieser Artikel ist bei uns nicht mehr bestellbar.

letzter Preis im Shop:
150,00 €

inkl. 19% MwSt.

In Shop aufgenommen:
8. Juli 2012

Weco Riesen-Silvestersalut

sehr alt

Ich bin fast geneigt den Zenit dieser Sommeraktion auszurufen! Aber ich weiss nicht so recht, vielleicht greif ich da anderen tollen Sachen vorweg. Aber dieses Sortiment spielt ganz oben mit, es hat mich Einiges gekostet, damit wir dieses Jahr solch einen Kracher, solch eine Augenweide mit anbieten können. Im Kontext der gesamten Aktion 2012, muss man aber mal wirklich sagen, das was wir dieses Jahr auffahren, ist unglaublich, wir können natürlich nicht JEDES JAHR immer wieder das Vorjahr toppen, aber wir machen es. Ich denke da ganz stark an 2017, mein liebes 2017, du wirst meine Rettung sein, denn dann wird es ein Ende haben, dann mache ich mal ne richtige Sommeraktion, so mit Liegestuhl.

Uraltes Styropor-Knallsortiment von Weco, das “Riesen-Silvestersalut”!
Enthalten sind, Styropor, Pappe, Klebeband, Luft! Naja, daneben gibt es noch ein paar gewürgte Kanonenschläge, ganz runslige Dinger, ein paar Kubis, wo scheinbar die Lunte aus der Mitte weggerutscht ist, was fürn schlampiger Kram. Achja, etwas Gartengrün, Frösche oder so und ein paar Horse-Band-Wienerwürste!

Achtung, nur einmal vorhanden und 100% ungeöffnet!


14 Kommentare zu Weco Riesen-Silvestersalut

  1. profs

    »klasse. Danke!«

  2. Nachgeschaut

    »ja... könnte man fast meinen, stimmt aber nicht, das Sortiment ist im Feuerwerk Forum (Album) mit dem gleichen Inhalt abgebildet.«

  3. profs

    »unten rechts, da wurde doch ein Kubi entwendet und lieblos zwei Frösche reingesteckt und keiner solls merken. weiß jmd was?«

  4. R2D2

    »..natürlich, beim Sammeln:-)«

  5. kscheler_123
    registriert

    »es geht aber auch nach 2017 weiter oder?«

  6. 123Hessen

    »Korrektur,Mitte 70ziger Jahre war die BAM Zulassung der Verpackung.«

  7. 123Hessen

    »Schätze mal 70ziger,vielleicht auch 60ziger Jahre.«

  8. SH2

    »Wann wurde dieses Sortiment hergestellt?«

  9. Feistel FF

    »Vielen Dank für die aufklärende Antwort.
    Gruß Feistel FF«

  10. »@Fieistel FF

    Ab dem Jahr 2017 dürfen alle Feuerwerkskörper mit der alten BAM Nummer BAM-PII-???? und BAM-PI-???? nicht mehr verkauft werden. Das heißt du kannst keine Raritäten mehr kaufen. Das Hauptgeschäft und der eigentliche Reiz der Feuerwerksvitrine sind dann verloren. (Hoffe ich nicht!)

    Alles was vor 2008-2009 produziert wurde ist somit in Deutschland illegal bzw. fällt in Kat. 4.«

Kommentar verfassen
CAPTCHA image