Weco Magischer Wurm Blisterkarte

deutsche Blisterkarte mit magischen Würmern

14 Kommentare zeigen

Artikel-Nr.: 201106_1
Hersteller: Weco
Kurzbeschreibung: deutsche Blisterkarte mit magischen Würmern
Verkaufseinheit: Blisterkarte

für Kinder ab 12 Jahre geeignet
ganzjähriger Verkauf möglich

am Lager
sofort verfügbar
nur noch ganz wenige vorhanden

Gefahrgutklasse: keine
Kategorie: zulassungsfrei
Bruttogewicht: 10 g

11,99 €

inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten


Im Shop seit: 11. Juli 2017

Weco Magischer Wurm Blisterkarte

deutsche Blisterkarte mit magischen Würmern

Traumhaft schöne Blisterkarte von Weco mit altem Kingsplay-Logo und altem Weco-Logo auf der Rückseite! Ein echt schöner Scherzartikel auf einer Blisterkarte mit sehr nostalgischem Fler. Achtung, nur wenige Blisterkarten. Deutsche Herstellung (Kiel).

Weco Poster Raketenstrauß + Frau 80er Jahre

sehr tolles Poster, auch bekannt vom alten Sortiment Hitparade

14,99 €

Weco Derringer

Knallkorken-Pistole, alt

19,99 €

Weco 1948 Zaphiroff Knallstreichhölzer

sehr alte Knallstreichhölzer Moog Nico, altes Weco Logo

2,99 €

Weco Ranger

Alte Knallkorkenpistole

19,99 €

Weco Knallkorkenpistole Ranger Blisterkarte

Made in Germany Knallkorkenpistole

14,99 €

Feistel Knallbonbon Blisterkarte

alte Knallbonbons in einem Blister

14,99 €

Weco Kanonenschlag A

Hersteller: Weco

5,99 €

Weco Überraschungsvulkan

sehr alt

39,00 €

Weco Aquila

einzeln

6,49 €


14 Kommentare zu Weco Magischer Wurm Blisterkarte

  1. Shelter Boy
    Shelter Boy

    »Jetzt schreibe ich auch mal nicht auf anonymer Basis.
    Wenn man so ne Würmer haben möchte, der sollte sich weiter umgucken (wie ich schon sagte lesli und Cialfir bieten da was an), und nicht meckern das so ne alten Teile nicht mehr zuverlässig funktioniere. Es ist auch eine Schande, ein schickes Blister zu verschwenden für einen Artikel den man Quasi heute auch noch bekommt.«

  2. Julius
    Julius
    Vitrine-Team

    »Also wenn jetzt noch die Diskussion um den Preis kommt, falle ich vom Glauben ab. Nochmal, die Teile sind 40 Jahre alt, für jemanden, der das als Kindheitserinnerung entdeckt, für den ist das unbezahlbar. Dann kauft das doch nicht. Echt schade diese Bewertung.«

  3. Anonym

    »8€ viiiiel zuuu überteuert für die teile die SCHROTT sin!!!!!!!!«

  4. Anonym

    »prinz interessant man wees nu nich was stimmt 😉«

  5. Pr1nZ_iVe
    Pr1nZ_iVe
    registriert

    »Ähm laut Video hattest du nicht 2 Stück zu wenig sondern zuviel. Da sind normalerweise nur 4Stk drin, nicht 6.«

  6. Anonym

    »https://www.youtube.com/watch?v=amcAIx3k5JM
    überzeugt euch selbst vom VID 😉 😉 😉 😉 gestern getestet«

  7. Hessen63

    »Halt ein Poltergeist und Unruhestifter. Jeder, der sich mit der Materie auskennt, weis um die, eventuellen, negativen Erscheinungen Bescheid.«

  8. LukeMinch
    LukeMinch
    registriert

    »@ allos81

    Das sehe ich ähnlich.. was hier abgeht die Woche is net schön...
    Das is hier ein Shop und kein Forum um sich aus zu 🤮 ...«

  9. allos81
    allos81
    registriert

    »Wie sagte Oliver Kahn wir brauchen Eier also nicht immer Anonym schreiben sondern mal Eier zeigen und mit seinem Nick schreiben @ Anonym.
    Ich bewundere deine Geduld Julius 😉.«

  10. Julius
    Julius
    Vitrine-Team

    »Ich nehme die Anregung mal auf. Danke! Da müsste ich fast die Geschichte zum besten geben, dass ich wegen solch einem Fall mal vor Gericht war. Der Kunde kaufte Brigantknaller, in meiner von Selbstverständlichkeit geprägten Wahrnehmung schrieb ich, der Knaller sei aus den 80er Jahren - in Kurzform "Knaller 80er". Kunde kaufte Knaller und zeigte mich in der Folge wegen Betruges an. Er hatte den sorgfälltig verpackten Knaller weggeschmissen. Er suchte nämlich nicht nach einem Knaller, sondern nach einer 80er Schachtel - was auch immer. Ich nahm den einzelnen Knaller aus den 80er Jahren mit zur Verhandlung, erklärte den Umstand der Richterin und wurde gesprochen. Die Zeit bis zur Verhandlung verbrachte in dem Glauben, da will einer nur Stänkern, vielleicht die Konkurrenz. Am Ende blieb mir als Angeklagter das letzte Wort. Ich bedauerte sehr, dass ich diesen Kunden verloren hatte, er war letztlich wirklich nur an Feuerwerk interessiert - schade.«

Kommentar verfassen
😀 😆 😂 🤣 😊 😇 😉 😍 😘 😜 🤑 🤗 🤓 😎 🤡 🤠 😟 😕 😖 😫 😩 😤 😠 😡 😲 😳 😱 😴 🙄 🤔 🤥 🤮 🤧 😷 🤩 🥱 🤬 💩 👻 💀 👽 🎃
Einwilligungserklärung Datenschutz