Thunder Kong XXL

4er VE, gute Charge

3 Kommentare zeigen

Artikel-Nr.: 120908_1
Hersteller: Lesli Feuerwerk
Kurzbeschreibung: Laute Blitzknall-Salut-Batterie
Verkaufseinheit: 4-er VE

ausverkauft
leider nicht mehr verfügbar

Gefahrgutklasse: 1.4G (UN 0336)
Kategorie: F2
BAM-Nr.: BAM F2-0626

99,99 €

inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Der Artikel ist zur Zeit nicht bestellbar.

Im Shop seit: 5. Juli 2015

Thunder Kong XXL

4er VE, gute Charge

Für alle, die an Silvester den ganz “flotten Otto” losmachen wollen bietet sich hier die Gelegenheit die bereits allseits bekannte Thunder Kong XXL-Batterei in der 4er-VE zu bestellen.
Hierbei handelt es sich um die “gute” Charge, welche wirklich ohrenbetäubende Blitzknallbuketts besitzt.
Pro Batterie 100 Schuss.

Lesli Thunder Kong XXL

schwache Version

19,99 €

Lesli Black Thunder Kong

einzeln (Abholer)

5,99 €

Lesli Thunder Kong MAX

6er Schachtel nur für Abholer

2,79 €

Lesli Thunder Kong DOUBLE-Demolition

Verkaufseinheit: 36-er VE (FÜR VERSANDKUNDEN)

89,99 €

Lesli Thunder Kong DOUBLE-Demolition

Verkaufseinheit: 4er-Packung (NUR FÜR ABHOLER)

2,99 €

Thunder King

JB-1/H, Single Shot, 1.3G

3,49 €

Weco Flashing Thunder

10-er, Versand

4,49 €

Weco Big Flashing Thunder 2

1.3 G

6,89 €

Jorge Thunder King

Salut-Cake, Abholer

9,99 €

Lesli Thunder Block 100

Verkaufseinheit: 1er-VE (Versand)

34,99 €


3 Kommentare zu Thunder Kong XXL

  1. Mario Uckert
    Mario Uckert

    »Meine Erfahrungen mit der Thunder Kong XXL
    4er VE, gute Charge.

    Habe vor 3 Jahren zu Silvester mit eine Batterie angefangen und war begeistert.
    Das nächste Silvester dann mit zwei Stück und Silvester 2017 mit 4 Sück.
    Habe die vier Stück leicht versetzt gezündet, mein lieber man, im Verbund sind die einfach brutal laut!!!

    Werde auch 2018 wieder eine VE kaufen oder vielleicht zwei!
    Von meiner Seite her ne klare Kaufempfehlung.«

  2. Pulle
    Pulle
    registriert

    »Ich sach mal "Ja" wegen der 1.4G Eingruppierung^^«

  3. Anonym

    »wird dieser 4er VE auch im drahtkäfig versendet?«

    Kommentar verfassen