Pyro Art Drehrumbum

Condom-Packung

22 Kommentare zeigen

Artikel-Nr.: 500382_1
Hersteller: PyroArt
Kurzbeschreibung: Pyroetten-Kreisel
Verkaufseinheit: 4-er Schachtel

für Kinder ab 12 Jahre geeignet
ganzjähriger Verkauf möglich

am Lager
sofort verfügbar

Gefahrgutklasse: 1.4S (UN 0337)
Kategorie: F1
BAM-Nr.: BAM F1-0098

0,49 €

inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten


Im Shop seit: 1. März 2013

Pyro Art Drehrumbum

Condom-Packung

Neuartige “Pyrokreisel”, der alte DDR-Pyrokreisel würde sich im Grabe umdrehen und wenig BUMM machen, aber hier geht es um einen Kreisel im Kat. 1 – Sektor, da muss jede Neuerscheinung begrüßt werden und sicherlich ist alles immer auch eine Preisfrage.

Die Schachtel sollte zudem ein garantierter Gag in jeder Disco sein, einfach mal ausprobieren.


1:12
  • 720p
  • 480p
  • 320p
  • 240p
vor 6 Jahren

Pyro Freak

Spitzen Jugendfeuerwerks Sortiment

2,49 €

Pyro Art Feenstab Gold

10er pack, 17 cm

0,19 €

Pyro Art Zündlichter Kat. F1

2er Tütchen

1,69 €

Pyro Art Feenstab Gold

Wunderkerzen

0,65 €

Pyro Art Zwergenknaller

50 Knallerbsen

0,39 €

Pyro Cracker 320 Stk.

Verkaufseinheit: Schinken mit 320 Stück

6,75 €

Pyro Art Swawa

Brokat Fächer-Salven

6,99 €

Pyro Art X27-effect

Raketensortiment

28,99 €

Pyro Art Libelle

4 mittelgroße Vögel

1,49 €

Pyro Art Loki

Familiensortiment

11,99 €


22 Kommentare zu Pyro Art Drehrumbum

  1. Anonym

    »Pyro Art ist ja pleite , wird es also nichtmehr geben«

  2. Anonym

    »die sind nicht sonderlich gut von der Brenndauer her«

  3. 2015 2.0

    »@Pyropaul Ne hab ich nicht :)«

  4. Pyro Paul

    »vergiss das "ein" am Anfang meines Satzes ....«

  5. Pyro Paul

    »@Aufklärer ein 20 Einzelpackungen kosten 9,80€, ich glaub du hast dich verrechnet ;)«

  6. Morukali
    Morukali

    »Ich fande letztes Jahr waren die besser als dieses jahr«

  7. »Wieso ist ein Display teuerer als 20 einzelpackungen?«

  8. Anonym

    »das ist so cool

    grüSe anyom«

  9. NoobyFireworks

    »nicht gerade überzeugend«

  10. Anonym

    »Es gab wirklich mal Condom-Packungen die fast genauso aussahen.«

Kommentar verfassen
Einwilligungserklärung Datenschutz