Phantom Kub. Kanonenschlag

28 Kommentare zeigen

Artikel-Nr.: 110022_1
Hersteller: Comet
Kurzbeschreibung: Kubischer Kanonenschlag (sehr groß)
Verkaufseinheit: einzeln

Gefahrgutklasse: 1.4S (UN 0337)
Kategorie: PII
BAM-Nr.: BAM PII-1034

Archivartikel

Dieser Artikel ist bei uns nicht mehr bestellbar.

letzter Preis im Shop:
5,99 €

inkl. 19% MwSt.

In Shop aufgenommen:
20. Mai 2005

Phantom Kub. Kanonenschlag

Die letzten Stücke des belieben Phantom Thunder, dem größten kubischen Kanonenschlag von Comet, Produktionsende 2004.

Video Update 2008.


0:22
  • 240p
vor 9 Jahren

28 Kommentare zu Phantom Kub. Kanonenschlag

  1. Anonym
    Anonym

    »Ich habe noch 2 Exemplare von diesen teuflisch guten Kanonenschlägen. Hatte ich mir irgendwann anfang der 90iger Jahre gekauft.«

  2. pyropsycho
    pyropsycho
    registriert

    »Jetzt ist es passiert...Er ist im Archiv...Ein Trauertag...:(«

  3. Rainer-FW
    registriert

    »Mist. Jetzt hatte ich nur 10 Stück in der Sommeraktion bestellt. Da muss ich jetzt knausern mit dem Knaller.«

  4. Anonym

    »Oh, schade, jetzt war er aber schnell weg. Hoffentlich kommen davon nochmal welche...:(«

  5. Anonym

    »sooooooo muss das normalerweise sein! Sonst brauch ich mir keine Kanonenschläge zu kaufen!«

  6. Anonym

    »hört sich verdammt laut an. wenn man heute einen vernünftigen knall möchte, muss man die kubis erst noch mit klebeband verstärken. schade dass es so etwas heute nicht mehr gibt :-(«

  7. Anonym

    »Das war der lauteste Kubi, den ich seit langer Zeit hatte. Noch vor dem Weco Gigant und den aktuellen Kanonenschlägen von Nico und Weco. Schade, dass er immer teurer wird. Naja, die Restbestände werden auch immer kleiner.«

  8. shamil

    »mann die dinger sind ja heftig lauter als kubischer kanonenschlag groß«

  9. Rainer-FW
    registriert

    »Davon habe ich letzte Nacht 2 Stück gezündet. Das war ein Knall. Ich glaub davon werde ich mir einen kleinen Vorrat holen, damit ich die nächsten Jahre immer so 2 - 3 pro Silvester knallen lassen kann. Wer weiss schon, ob es jemals wieder so etwas lautes offiziel in der BRD geben wird.«

  10. Anonym

    »Wunderschöne Verarbeitung und brachialer Knall! Hammer!«

Kommentar verfassen
CAPTCHA image