Nico Handschlange

sehr selten

12 Kommentare zeigen

Artikel-Nr.: 220054_1
Hersteller: Nico (Trittau)
Kurzbeschreibung: sehr alte Handschlange
Verkaufseinheit: einzeln

Gefahrgutklasse: 1.4G (UN 0336)
Kategorie: PII
BAM-Nr.: BAM PII-0721

Archivartikel

Dieser Artikel ist bei uns nicht mehr bestellbar.

letzter Preis im Shop:
49,99 €

inkl. 19% MwSt.

In Shop aufgenommen:
8. Juni 2012

Nico Handschlange

sehr selten

Das Raritäten – Jahr – 2012 bringt uns richtige Schätze! Wer hätte das geglaubt, Handschlangen…..! Traumhafte Relikte aus alten Tagen, Feuerwerk, das man heute für völlig unwirklich empfinden würde. Ein Teil zum in der Hand halten, mit Goldschweifaufstieg und Knall! Das ist die Vergangenheit, wäre aber auch die Zukunft!


12 Kommentare zu Nico Handschlange

  1. Anonym

    »Die Handleuchtkugel aus den 80ern hatte ich früher auch mal , der Effekt war aber eher dürftig.«

  2. dbone

    »Neeeeee DANKE - meine Ex war schon eine SCHLANGE.«

  3. Hobbypyrotechniker
    Hobbypyrotechniker

    »Die Handleuchtkugel kenne ich aus den 80ern . War ein geiles Teil,sehr schade ,daß es sie nicht mehr gibt!«

  4. »Irrerweise wurden die Handschlangen zuerst eingestellt, dann die Handkometen. Die Handleuchtkugel, die nicht mehr gegen die PTB-Waffen mit 9 - und 15 mm-Leuchtkugeln konkurrieren konnte, gab es am längsten.
    Die Handschlange warf einen spiralig ca. 15 m, wegfliegenden Schweif aus, der ungefähr mit der Lautstärke eines Brigant/Zorro/Pirat/Knallteufel explodierte. Der Handkomet verschoss einen Silberkometen, der sich am Ende oft in drei, vier Spitzen teilte. Na ja, die Handleuchtkugel verschoss eben eine kleine Leuchtkugel von vielleicht 1,5 Sekunden Brenndauer, was man aber als länger empfand. Es war eben Feuerwerk zum Spaßhaben.«

  5. Anonym

    »danke Knallwurst, also war das sozusagen der Vorreiter ,Handkometen sind mir ein Begriff obwohl ich die auch noch nie selbst besessen habe .«

  6. Knallwurst
    Vitrine-Team

    »Die dürften so etwa aus dem Ende der 1970er stammen. In den 1980er Katalogen sind nur noch Handkometen und Handleuchtkugeln erhältlich. Ohne Gewähr!
    Grüße .....mit Senf!«

  7. Anonym

    »laut, wie ein Vogel der mit schmackes gegen ein Fenster fliegt .. ne mal ehrlich wen interessiert es wie laut die Dinger sind mich würde interessieren wie alt die sind.«

  8. Anonym

    »wie laut sind die in etwa«

  9. Knallwurst
    Vitrine-Team

    »Es gab ja auch Früher drei Verschiedenen Ausführungen von dieser Hand gestützten Abschussvorrichtung! Handkomet, Handschlange und Handleuchtkugel.... Grüße mit Senf!«

  10. Anonym

    »Ich hatte die Teile früher mal, da kam nur eine Leuchtkugel raus das wars...«

Kommentar verfassen
CAPTCHA image