Mercury-Rakete

Leitwerk

18 Kommentare zeigen

Artikel-Nr.: 200287_1
Hersteller: Moog / Nico
Kurzbeschreibung: alte Leitwerksrakete
Verkaufseinheit: einzeln

Gefahrgutklasse: 1.4G (UN 0336)
Kategorie: F1
BAM-Nr.: BAM F1-0193

Archivartikel

Dieser Artikel ist bei uns nicht mehr bestellbar.

letzter Preis im Shop:
33,33 €

inkl. 19% MwSt.

In Shop aufgenommen:
14. März 2009

Mercury-Rakete

Leitwerk

Wir präsentieren die Krone der Schöpfung, bezugnehmend auf eine Zeit, in der solche wunderschönen Stücke den Zenit einer Feuerwerksnacht bildeten. Aus einer Zeit wo sich Batterien und Dreischlagraketen nur in schemenhaften Träumen abspielten, wo sich nirgends mehr Geld in pyrotechnischen Statussymbolen ausgeben ließ, obwohl es jedem viel zu teuer war. Und doch wollte ein jeder auch mal so etwas mit erhobener Zündholzschachtel genüßlich empor steigen lassen.

Das war die Spitze des Erreichbaren. Bis zu jenem Tag………….. …….. an dem die erste Batterie das Licht der Welt erblickte. Danach wurde dieses Relikt der Feuerwerkskunst schnell abgeschafft. Denn keiner wollte für den recht schlichten Effekt soviel Geld ausgeben. Doch heute, im Jahr 2009, gehört das Teil natürlich nicht mehr auf die Straße. Denn die tatsächliche Genialität hierbei liegt nicht im Zerplatzen am Himmel, sondern der schweifende Blick immer und immer wieder in den Glasschrank der heimischen Wohnzimmereinrichtung.

Die Moog/Nico Mercury-Rakete, sehr groß, sehr schön, einfach perfekt, und immer noch sehr sehr teuer, sei es drum, wir haben SIE! Viel Spaß.


18 Kommentare zu Mercury-Rakete

  1. Anonym

    »looooooool... ^^«

  2. Anonym

    »Habe mir einen sehr guten 3D Drucker gekauft, evt versuche ich mal das Leitwerk damit nachzubauen,die Orginal Masse habe ich schon, die Spitze und das Körperrohr dürfte das kleinst übel dastellen.«

  3. schach
    registriert

    »Hatte die auch einmal, kostete ca. Ende der 80er wohl 7,50 DM. Habe keine genaue Erinnerung mehr, wie der Effekt war, flog wohl etwas schief hoch. Sieht aber heiß aus, das Teil. Die etwas kleinere mit grünem Aufdruck auf weiß hieß "Condor", glaube ich jedenfalls.«

  4. Anonym

    »http://www.youtube.com/watch?v=hwT-gDKXS6c«

  5. Anonym

    »Bischen teuer is die schon.«

  6. Schwabe

    »Ich hatte auch mal eine. Hab sie irgendwann um 1990 rum gekauft. Kostete 8,00 DM. War großer Schrott. Ich dachte wunder was da rauskommt, wenn die so groß ist aber scheiße wars, nur ein paar rote Sterne hab ich gesehen.«

  7. Tigerhead69

    »Hatte die früher auch einmal gehabt.«

  8. wecofix

    »Hab ich drei von gezündet!! Waren noch Altbestände, hab ich aber noch mal 5 davon. Wenn ich gewusst hätte, daß die hier ein kleines Vermögen kosten, hätte ich vorher eine Andacht gehalten. Hat jemand von euch gehört,daß die wieder hergestellt werden?«

  9. as1340
    as1340

    »Puh, ich habs getan!!!! und mir gerade eine bestellt.
    Sauteuer, aber ich will nicht mehr ohne Sie sein.«

  10. Anonym

    »Gab es da nicht noch ne kleinere in grün weiß?«

Kommentar verfassen