Funke Goldfunken Raketensortimet

großartige Goldraketen, 6er Sortiment

4 Kommentare zeigen

Artikel-Nr.: 100708_1
Hersteller: Funke Feuerwerk
Kurzbeschreibung: verschiedene Variationen an Gold
Verkaufseinheit: 1 Sortiment

ausverkauft
leider nicht mehr verfügbar

Gefahrgutklasse: 1.4G (UN 0336)
Kategorie: F2
CE-Nr.: 1646-F2-15701424

23,99 €

inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Der Artikel ist zur Zeit nicht bestellbar.

Im Shop seit: 28. Februar 2018

Funke Goldfunken Raketensortimet

großartige Goldraketen, 6er Sortiment

Es ist schon unfassbar, was Funke aus den Raketen rausholt bzw. viel mehr aus den 20gr. NEM. Man muss allerdings kein Prophet sein, um sich hier seinen Teil dabei denken zu können. Wir sind natürlich geblendet und freuen uns der Dinge, aber ich kann nur in Frage stellen, wielange diese Qualität Einzug halten wird. Speziell das Sortiment Goldfunken macht mächtig Eindruck – diese Zerlegung, Standzeit und Größe der Buketts, aber auch der einzelnen Leuchtsterne, das ist doch Hexerei?! Der Preis von ca. 4 Euro pro Rakete, ist hier absolut gerechtfertigt. Aber auch wir sehen die durchaus starken Preisunterschiede am Markt. Es ist nicht leicht, sich zu trauen, Preise zu nehmen, die ein Set kosten muss, wenn da nur 6 Stück drin sind. Aber anders werden wir nicht lange diese Art Artikel genießen können. Auch hier gilt: wer diese Mühe nicht unterstützenswert findet, muss halt die Finger davon lassen. Es ist jedoch fehl am Platz, hier über den Preis zu diskutieren.

Funke Kometenschauer

6er Raketen-Sortiment in Premium Qualität

23,99 €

Funke 13 Himmelsstürmer

sehr großes Sortiment mit 13 Raketen

44,99 €

Funke Silberheuler

Hersteller: Funke Feuerwerk

1,99 €

Funke Luftheuler

Hersteller: Funke Feuerwerk

1,79 €

Funke Scala 25D

Achtung, 1.3G Artikel, nur für Abholer

39,99 €

Funke Scala 25B

Große Multi-Color-Batterie mit Titan-Zerlegung

33,99 €

Funke Snowblind Z1

große Fächerbatterie mit vielen Popping Flowers

32,99 €

Funke Snowblind 25S

kräftige Popping Flowers Batterie

12,99 €

Funke Supernaut ll

Mega-Verbundbrett mit 288 Schuss und ca. 3300gr. NEM

289,99 €

Funke Supernaut l

Mega Verbundbrett mit ca. 3300gr. NEM und 288 Schuss

289,99 €


4 Kommentare zu Funke Goldfunken Raketensortimet

  1. clef
    clef
    registriert

    »Na, ich finde die Funke Beschreibungen sind eigentlich wie eh und je in einem ganz Vitrine typischen Style.
    Deswegen hab ich damals hier gekauft und bin weiterhin dabei. Find ich immer sehr lesenswert und urig :)«

  2. Anonym

    »@Anregung zur Beschreibung: Zitat 'Ich muss zu dieser (und einigen weiteren Funke-Beschreibungen) ganz ehrlich sagen:
    Ich wittere hier einen indirekten Anreiz zu (Hamster)käufen bzw. eine Ablenkung/Rechtfertigung vom Kaufpreis allein durch Qualitätsmerkmale... ;) '

    Wenn ich mir wirklich sämtliche Beschreibungen zu den Funkeartikeln durchlese, stelle ich fest, dass die Vitrine diesen Artikeln nicht gänzlich unkritisch gegenübersteht und nicht alle gleichermaßen in den Himmel lobt. An manch einer Stelle wird von ganz durchschnittlichem Feuerwerk gesprochen. Nach dem unbedingten Anreiz zu Hamsterkäufen klingt das in meinen Ohren nicht. Zumal diese unabhängig von jeglichen Beschreibungen vermutlich ohnehin getätigt werden. Dafür ist der Hype viel zu groß und das Angebot zu klein.
    Abgesehen davon hat sich m.E. die Vitrine in der Vergangenheit oft genug kritisch gezeigt, wenn Kritik wirklich angebracht war.

    Und was die zugegebenermaßen hohen Preise und deren Rechtfertigung anbelangt, wird ja aus den Texten deutlich, dass die Vitrine deutlich teurer einkaufen muss als andere Händler. Es ist wohl nicht ganz fair zu erwarten, dass die Vitrine sich derart dem Wettbewerbsdruck beugt, als dass sie am Ende noch draufzahlen muss.
    Wieso genau die Qualität auf lange Sicht unter den vergleichsweise niedrigen Preisen anderer Händler leiden soll, erschließt sich mir allerdings auch nicht auf den ersten Blick. Aber vielleicht kann diesbezüglich die Vitrine nochmal etwas Licht ins Dunkel bringen?«

  3. Anregung zur Beschreibung:

    »Natürlich soll das alles nicht heißen, dass die Preise nicht gerechtfertigt sind.
    Beschreibungen wie diese sind imo erst einmal völlig legitim:
    "Wir machen da nicht mit, wir zahlen den teuren EK und kalkulieren ganz normal. Wem das zuviel ist, möge bitte anderswo kaufen."

    Aber Beschreibungen wie diese:
    "Man muss allerdings kein Prophet sein, um sich hier seinen Teil dabei denken zu können." (Also mehr als 20g NEM pro Rakete?)
    oder diese:
    "Es ist nicht leicht, sich zu trauen, Preise zu nehmen, die ein Set kosten muss, wenn da nur 6 Stück drin sind. Aber anders werden wir nicht lange diese Art Artikel genießen können." (Die niedrigen Händlerpreise machen die Funke-Artikel kaputt)
    sind schon sehr fragwürdig und sollten dann auch gut begründet sein...«

  4. Anregung zur Beschreibung:

    »ZITAT: "Es ist schon unfassbar, was Funke aus den Raketen rausholt bzw. viel mehr aus den 20gr. NEM. Man muss allerdings kein Prophet sein, um sich hier seinen Teil dabei denken zu können."

    Wirklich? Kann ich überhaupt nicht bestätigen.
    Meine waren in diesem Bereich auf Augenhöhe mit Premium Zink - und vor dem Hintergrund, dass bei Zink Zündproblematiken bekannt und auch bei der guten Herbstcharge noch relevant sind und die Premiums dennoch aktuell die erlaubten 20g enthalten...

    ZITAT: "Wir sind natürlich geblendet und freuen uns der Dinge, aber ich kann nur in Frage stellen, wielange diese Qualität Einzug halten wird. Speziell das Sortiment Goldfunken macht mächtig Eindruck – diese Zerlegung, Standzeit und Größe der Buketts, aber auch der einzelnen Leuchtsterne, das ist doch Hexerei?!"

    Ich muss zu dieser (und einigen weiteren Funke-Beschreibungen) ganz ehrlich sagen:
    Ich wittere hier einen indirekten Anreiz zu (Hamster)käufen bzw. eine Ablenkung/Rechtfertigung vom Kaufpreis allein durch Qualitätsmerkmale... ;)

    "Aber anders werden wir nicht lange diese Art Artikel genießen können."

    Aktuell ändern ja wohl die günstigen Preise der meisten Händler nichts an der aktuellen/zukünftigen Qualität und Quantität der Funke-Artikel.

    Dazu müssten ja wohl ersteinmal zwei Dinge erfüllt sein:
    Sämtliche Händler müssen die Preise anheben (auf ein eurer Meinung nach normales Niveau) UND AUSREICHEND Kunden müssten nicht mehr bereit sein die höheren Preise zu zahlen. Erst dann gibt es das aus von Artikeln durch Streichung oder die Verschlechterung durch nachträgliche Preisoptimierung.
    Sofern ersteres nicht passiert und dann zusätzlich ein großer Teil der Kunde allgemein höhere Preise nicht mehr zahlen will, wird das ja wohl nicht der Fall sein. Und selbst wenn das geringere Absatzmengen eines Artikel (aktuell scheint ggf. durch Nachfrage die Verfügbarkeit sowieso eher schlecht zu sein) zur Folge hat, muss das nicht das aus des Artikels zur Folge haben, wenn die Mengen für Funke noch ausreichend sind...

    Die einzig Leidtragenden sind imo die Händler selbst. Funke keineswegs, denn der bekommt ja sein Geld.
    Und auch die Händler nur dann, wenn die "Verluste" durch günstige Funke-Preise nicht an anderer Stelle ausgeglichen werden...

    Oder sehe ich das falsch? Dann bitte korrigieren.«

    Kommentar verfassen