FireEvent Super Böller 2 Päckchen

Päckchen

66 Kommentare zeigen

Artikel-Nr.: 110854_1
Hersteller: Fire Event
Kurzbeschreibung: sehr guter Retro Oldschool Böller
Verkaufseinheit: 1 Päckchen

Gefahrgutklasse: 1.4S (UN 0337)
Kategorie: F2
CE-Nr.: 0163-F2-2664
Bruttogewicht: 120 g
NEM: 22 g

4,99 €

inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Der Shop ist zur Zeit geschlossen! Der Artikel ist zur Zeit nicht bestellbar.

Im Shop seit: 20. Mai 2022

FireEvent Super Böller 2 Päckchen

Päckchen

Neuhei 2022! Heute ist ein Tag wahrer Ereignisse! Wir haben ja nicht nur die spanischen El Gato Knaller ins Licht gerückt, auch das Bild der letzten Katan Super Böller 2 aus 2020 der Wahrheit ausgesetzt. Zum ganzen Bild gehören aber natürlich auch die FireEvent Super Böller 2 aus dem Jahr 2021.


1:20
  • 480p
  • 320p
  • 240p
vor 7 Monaten
1:23
  • 1080p
  • 720p
  • 480p
  • 320p
  • 240p
vor 10 Monaten

FireEvent Retro Collection Böllersortiment

Retro Böller in einer Schachtel, 2fach sortiert

11,99 €

Funke China Böller A Päckchen

seltener Böllergast, aktuelle Charge 2020

1,99 €

Funke Super Böller II 2016 F2

F2-Appell Fireworks for Future

14,99 €

Katan Red Lantern Super Böller 2 Päckchen

Retro Böller mit eigener Geschichte

9,99 €

FireEvent China Böller D

Hersteller: Fire Event

2,99 €

Funke China Böller C F2 Päckchen 2018

5 Stück traditionsbewußte China Böller aus 2018

9,99 €

FireEvent China Böller A (B) 2018

es steht A-Böller drauf, ist aber B-Böller drin

3,99 €

Funke China Böller D Päckchen P1

sehr lauter Schallerzeuger, P1 Charge, 4 Stück

12,99 €


66 Kommentare zu FireEvent Super Böller 2 Päckchen

  1. Anonym

    »welche Fakten denn ?
    das dort beim zünden etwas wo gegen knallt ?
    und das Böllerteile nicht über einen bestimmten Bereich fliegen dürfen ?«

  2. Metroidmarkus
    Metroidmarkus
    registriert

    »Liefert den Troll doch weiter Futter, nicht das sein Lebensinhalt nun brach liegt und wir nicht weiter unterhalten werden..
    Man kann argumentieren und erklären, man kann es mögen oder hassen..
    Es geht bei dieser Diskussion doch schon lange nicht mehr um die eigentlichen Fakten..
    Wier sich Wissen aneignen will und bereit ist zum aufnehmen und auch in Frage stellen kann, der ist immer überall richtig.
    Wer aber alles in Frage stellt und grundsätzlich auf Gegenargumente aus ist,dem geht es nur um das letzte Wort.. Amen Brüder 😇«

  3. pyroheini

    »@ Julius, Jopp meine Lieben,

    lasst das Pöbeln sein
    und kauft doch einfach ein!

    Viele Grüße vom pyroheini«

  4. Julius
    Julius
    Vitrine-Team

    »Unnötig...

    In erster Linie ist es unnötig, dass hier jemand der unter Anonym eine andere Person in Frage stellt, der hier seit Jahren sinnvoll und inhaltsreich schreibt. Das hört bitte auf.

    gruß«

  5. Pyrobär
    Pyrobär
    registriert

    »Mir ist das sowas von egal, wer mir was glaubt, kannst ja irgendwo wegen fliegender Gipspfropfen heulen gehen. Viel Erfolg 😂«

  6. Anonym

    »@Pyrobär
    wenn ich ihre vorhergehenden kommentare zu dem sachverhalt durchlese kommen mir zweifel an ihrer vertrauenswürdigkeit.
    sie werfen mit „Blockwart“ um sich und wiedersprechen sich bei einigen aussagen.
    z.B die böller wurden von der BAM geprüft.
    wenn sie wie sie sagen aus dem akkreditierten prüfgeschäft kommen , sind solche aussagen und beleidigungen nicht förderlich für ihre vertrauenswürdigkeit«

  7. Pyrobär
    Pyrobär
    registriert

    »Mehr gibts da nicht. War dort wegen eines anderen Projektes, und hab mich an die Diskussion hier erinnert und gefragt wie es um diese Wurfstücke steht.
    War einfacher als die Norm zu beschaffen und durchzuarbeiten 🤣«

  8. Anonym

    »Bin zwar nicht der Annoym vom 19.08.22 17:19 aber trotzdem,
    erzähl doch mal mehr von dein" Wissen" von zu Hause ??«

  9. Pyrobär
    Pyrobär
    registriert

    »Wo steht das? Hast Du die Norm? Wie wären so Raketen möglich?
    Ich habe wie gesagt mit Fachleuten (HPS Examination in Kalbach) gesprochen, die exakt so etwas prüfen. Und es dürfen solche Wurfstücke durchaus weiter fliegen, jedoch keine heißen oder gar brennenden Teile!
    Julius kennt mich ja und weiß, das ich da kein Müll erzähle und beruflich mit allerlei exotischen Firmen zu tun habe😉«

  10. Anonym

    »Stücke dürfen nicht weiter als 8m fliegen , also kann es nicht richtig sein was dort erzählt wird
    Die vorgaben sind ja eindeutig und und beziehen sich auf alle Teile von den Böllern , selbst ausschiessende Lunten dürfen die 8m nicht verlassen«

Kommentar verfassen
😀 😆 😂 🤣 😊 😇 😉 😍 😘 😜 🤑 🤗 🤓 😎 🤡 🤠 😟 😕 😖 😫 😩 😤 😠 😡 😲 😳 😱 😴 🙄 🤔 🤥 🤮 🤧 😷 🤩 🥱 🤬 💩 👻 💀 👽 🎃
Einwilligungserklärung Datenschutz