Feuerwerk Little Finale

13 Kommentare zeigen

Artikel-Nr.: 120164_1
Hersteller: Weco
Kurzbeschreibung: Verbund aus 6 Batterien mit 70 Schuss
Verkaufseinheit: einzeln

Gefahrgutklasse: 1.4G (UN 0336)
Kategorie: PI

Archivartikel

Dieser Artikel ist bei uns nicht mehr bestellbar.

letzter Preis im Shop:
69,90 €

inkl. 19% MwSt.

In Shop aufgenommen:
6. August 2007

Feuerwerk Little Finale

Weco setzt sich mit seinen Verbundbrettern definitiv an die Spitze. Nicht nur, das es sich bei den verwendeten Boxen um die Besten von Weco handelt, nein, auch die Zusammenstellung sieht mal nach was aus, keine endlosen bunt zusammengewürfelten Klein-Cakes, schöne große sortenreine Batterien wie z.b. 1 × 12 Schuss brillantgoldene Kometenaufstiege mit mächtigen Verwandlungsbukett in weißflimmer-blinkgrün, blau-silber und silber-bunt, immer im Wechsel geschossen mit lautem Knall. 2 × 14 Schuss goldene, grüne und rote Kometen steigen auf zu traumhaften Goldregenbuketts, kombiniert mit Leuchtbuketts in blau, blinkgold und blinkweiß.
Das Finale besteht dann aus 3 × 10 Schuss mit smaragdgrünen, saphirblauen und brillantgoldenen Kometenaufstiege und Buketts in blinkweiß, blinkgold sowie mächtigem Goldregen und lautem Knall.


13 Kommentare zu Feuerwerk Little Finale

  1. pyro-wf

    »Der Verbund besteht aus zuerst 1x Bloodymary,dann 2x Maniac und dann noch 3x Decathlon. Ich steh mehr auf eigenverbunde...mit der guten grünen visco die es auch bei euch zu kaufen gibt ;).«

  2. K-5

    »Oida, bei euch ist das alles so billig, das wird ja einem nachgeworfen!«

  3. Anonym

    »sehr groses brett«

  4. Nitropenta

    »Möchte zugern wissen warum diese Bretter so Teuer sind 1 Six PACK (WECO) kostet wesentlich weniger wie die hälfte.
    Da tröstet mich die 1,5cm MDF Platte nicht wirklich die dafür verbastelt werden. Abzocke am Pyro-Fan nenne ich sowas«

  5. mondfeuer
    mondfeuer
    registriert

    »@Minos: Ich selbst bin auch kein Freund von "nur 1x zünden!" und Batteriefeuerwerk im Allgemeinen, weil ich lieber mittendrin statt nur dabei bin; Batterien sind so wenig interaktiv, mich hinstellen und nur zuschauen kann ich auch mind. zweimal im Jahr bei unseren großen Volksfest-Feuerwerken, da brauche ich keine Batts dazu. Trotzdem kann ich mir für diese Verbund-Verbünde wie das "Little Finale" schon geeignete Einsatzzwecke vorstellen, z. B. für einen Kleingartenverein, der für eine Feier ein schönes Jubiläumsfeuerwerk möchte, aber weder Leute hat, die die Feuerwerkskörper profund auswählen, aufbauen und verleiten können, noch genügend Budget für die Beauftragung eines Pyrotechnikers aufbringen kann. Der Verein muß sich also nur zwei oder drei dieser vorvereleiteten Verbünde für unter 200.- € sowie eine Ausnahmegenehmigung vom Ordnungsamt besorgen, die Dinger mit Kreppband zusammenhängen, an geeigneter Stelle aufbauen, und fertig ist der Fest-Höhepunkt.«

  6. Knaller

    »Erste ist Guave, dann zwei Maniac und letztlich drei unbekannte oder Decathlon, wobei hier der Effekt nicht mit der Beschreibung übereinstimmt.«

  7. Knaller

    »Sorry Lars, aber das sind andere Batts. Ich finde gerade heraus welche.«

  8. »Hi, nun ich kenn die selbst noch nicht in natura, jedoch wenn die teile nicht zusammen mit deinen anderen Kram in eine Kiste passen, müssen wir wohl ne zweite Kiste und damit auch eine zweite Versandpauschale berechnen.«

  9. Lars

    »Aber mal ne Frage an unseren Julius... Mal angenommen ich würde zwei von den Teilen kaufen, wie ist das da mit den Versandkosten? Oder nur für Selbstabholer gedacht?«

  10. Lars

    »Das ist fünfmal Maniac für 4.50 Euro ist gleich 22.50 Euro plus eine andere Bat... Mann mann mann...«

Kommentar verfassen
CAPTCHA image