Feistel Vagabund-Rakete

alt, Plastik

8 Kommentare zeigen

Artikel-Nr.: 200585_1
Hersteller: Feistel
Kurzbeschreibung: sehr alte Leuchtrakete
Verkaufseinheit: einzeln

Gefahrgutklasse: 1.4G (UN 0336)
Kategorie: PII

Archivartikel

Dieser Artikel ist bei uns nicht mehr bestellbar.

letzter Preis im Shop:
33,00 €

inkl. 19% MwSt.

In Shop aufgenommen:
29. Juni 2013

Feistel Vagabund-Rakete

alt, Plastik

Sehr alte Feistel Vagabund-Rakete mit Plastik-Befüllungshülse! Sehr schön ist das gestreifte Muster auf dem Treiber, natürlich noch mit schwarzer Lunte!

Achtung, dieses Angebot ist einmalig!


8 Kommentare zu Feistel Vagabund-Rakete

  1. Marios

    »Nein, das ist vom Shopbetreiber nicht gewünscht und nur das zählt«

  2. Anonym

    »Finde auch das an dem Problehm mit dem Shopsystem etwas geändert werden sollte. Manche Leute bestellen extra nur wegen 2-3 Artikel die natürlich auch auf Lieferbar gestellt sind, aber dann leider nur der den zuschlag bekommt der am schnellsten war. Das Ärgerniss ist dann natürlich groß wenn deswegen davon dann zb nur 1 Artikel mitgeliefert werden kann. Könnte man das Problehm nicht durch ein Update des Shopsystems, und Automatischen schnelleren Aktualisieren verhindern..??«

  3. el_studente
    registriert

    »W"u"rzel«

  4. el_studente
    registriert

    »@BöllerBenno: So siehts aus, genau das ist das Problem, Du triffst den Nagel auf den Kopf, das ist des Übels Würzel, u.s.w....«

  5. BöllerBenno

    »Aus einen anderen shop , kenne ich das so . Wenn man den artikel kauft wird er gleich im system aktualisiert und als nicht mehr lieferbar angezeigt, nachteil ist aber das es eben spaßbieter gibt die den artikel bestellen und erstmal für mind. 30 tage den artikel blockieren«

  6. »Also ich finde auch, dieses Thema ist ausreichend erklärt, vielleicht reichen aber auch einfache Worte nicht aus!? Vielleicht sollte man hier nochmal die Verhältnismäßigkeit realisieren! Wenn jemand bei uns bestellt gibt es kein ANRECHT auf einen Artikel, eine Bestellung ist ein Kaufantrag, und erst nach der Bearbeitung, erfolgt die Annahme eines Kaufantrages und es entsteht der Vertrag! Es obliegt also auch uns, wem wir den Zuschlag erteilen und somit ist es schon sehr kundenfreundlich, wenn eben jender begünstigt wird, der als erstes bestellt hat. Aber zu verlangen, der Bestand möge reagieren schon allein beim Bestellen, das ist ja wie die Bockwurst lutschen, bevor die Packung auf dem Forderband liegt...Also, erstmal Kasse und Kaufantrag stellen...man kann es auch als eine Art Bewerbung sehen...! Fakt ist, wenn etwas nur 1 x da ist, dann ist es nur 1 x da, das kann natürlich nicht jeden glücklich machen!«

  7. PyroFreak26
    registriert

    »Wie bereits woanders diskutiert: So ein System ist nicht umsetzbar! Spaßkäufer kaufen einfach haufenweise und reklamieren dann..«

  8. duali
    duali
    registriert

    »und wieder mal bei "auf Lager" gekauft und nach der AB erfahren, dass Sie weg war. Verbesserungsvorschlag für den Shop: sobald ein Artikel gekauft wurde, soll sofort der Bestand automatisch um 1 reduziert werden.

    So entfällt diese regelmäßige Ärgernis, dass man hofft, was denn wohl noch von den als vorrätig deklarierten Sachen tatsächlich da ist.

    Wer diese Rakete hat oder hier wenige Minuten vor mir gekauft hat bitte bei mir melden! Danke!«

    Kommentar verfassen
    CAPTCHA image