Evolution Splitting Stars

7 Kommentare zeigen

Artikel-Nr.: 121170_1
Hersteller: Evolution
Kurzbeschreibung: Crossette Batterie mit Schweif
Verkaufseinheit: einzeln

am Lager
sofort verfügbar

Gefahrgutklasse: 1.4G (UN 0336)
Kategorie: F2
CE-Nr.: 1008-F2-69253958

12,99 €

inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten


Im Shop seit: 9. Juni 2017

Evolution Splitting Stars

Bei der Splitting Stars handelt es sich um eine Crossette-Batterie im Stile der alten Beli.
Also schöne, breite Schweifeffekte und leuchtintensive Farben.
Hier hat Evolution eine Lücke geschlossen, die PyroArt leider mit der neuen, schwachen Beli aufgetan hat.
2 oder gar 3-fach geschossen ein wahrer Traum!


1:01
  • 1080p
  • 720p
  • 480p
  • 320p
  • 240p
vor 5 Monaten

Evolution Sparkles

einzeln

15,99 €

Evolution Insane

einzeln

33,99 €

Evolution Happy Thunder Q

einzeln

14,49 €

Evolution Crown Mix

einzeln

32,99 €

Evolution Euphoria

XXL-Verbundbrett

128,99 €


7 Kommentare zu Evolution Splitting Stars

  1. FoxxFlameTv
    FoxxFlameTv
    registriert

    »Danke für die Tipps @15kmKoalas. Das mit erst 2 Splitting Stars und danach eine The Maze hatte ich mir auch schon überlegt. Naja Rölis oder diese "Zaubertrommeln" oder wie auch immer die von den anderen Herstellern heissen=)«

  2. 15kmKoalas
    15kmKoalas
    registriert

    »Hallo FoxxFlameTv. Ich finde sowohl die "Splitting Stars", als auch die "The Maze" richtig gut. Ich liebe diesen klaren, edlen und ruhigen Effekt. Wenn Du vier davon nacheinander verleitest, könnte die Sequenz zu lange dauern und langweilig werden. Zündest Du sie parallel, "verwischt" der Effekt durch die unterschiedlichen Zündzeitpunkte und Abbrennzeiten (ist halt keine "Action-Batterie"). Mein Alternativ-Vorschlag zum fast gleichen Preis: Du verleitest zwei "Splitting Stars" und eine "The Maze" hintereinander. Zu den beiden "Splitting Stars" zündest Du jeweils zwei Panda "Flower-Power" gleichzeitig rechts und links im 20-30°-Winkel (komplett ohne Crackling geht's mit Rölis) .
    Das bewirkt, dass der Effekt am Anfang etwas breiter wird und zum Ende noch eine Steigerung erfährt. Die Dauer reduziert sich gegenüber vier "Splitting Stars" zwar von 100 auf 72 Sekunden, aber der Effekt wird spektakulärer und Du hast trotzdem kein Kuddelmuddel am Himmel.«

  3. FoxxFlameTv
    FoxxFlameTv
    registriert

    »Danke@ harzerkauf. Dann "sollte" das Effektbild ja ähnlich der "the Maze" sein wenn ich da 3-4 verleite=)«

  4. Mario
    Mario
    Vitrine-Team

    »Genau richtig, Harzerkauf! :)
    Beste Grüße
    Das Feuerwerksvitrine-Team«

  5. harzerkauf
    harzerkauf
    registriert

    »@ FoxxFlameTv, sollte 25mm haben...«

  6. FoxxFlameTv
    FoxxFlameTv
    registriert

    »Hallo Vitrine Team=) Welches Kaliber hat die Splitting Stars?«

  7. sixtyniner
    sixtyniner
    registriert

    »Alternative,ja. Wenn ich wüsste wie die aktuelle Beli b.z.w. "voraktuelle" aussehen.
    Habe schon(bei den Beli`s),(nicht Baileys!!):)) geschrieben dass es supi wäre wenn Ihr von den verschiedenen von Euch angebotenen mal Vid´s
    einstellen würdet.Wäre Euch wirklich dankbar,denn Eure Vid`s sind halt doch am aussagekräftigsten.
    Meistens jedenfalls... vom1.Expl..Retr...Hüstel,Hüstel....Vid mal abgesehen,was aber nicht Eure Schuld war!!!
    Bussi,Bussi ;) :p

    griassle«

    Kommentar verfassen