Depyfag Schornsteinfeger

Tischbombe

7 Kommentare zeigen

Artikel-Nr.: 801112_1
Hersteller: Depyfag
Kurzbeschreibung: Tischfeuerwerk in neuem Glanz
Verkaufseinheit: einzeln

Gefahrgutklasse: 1.4S (UN 0337)
Kategorie: PI
BAM-Nr.: BAM PI-0665

2,99 €

inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Der Shop ist zur Zeit geschlossen! Der Artikel ist zur Zeit nicht bestellbar.

Im Shop seit: 11. September 2015

Depyfag Schornsteinfeger

Tischbombe

Es ist ja etwas ruhig geworden um die Firma Depyfag, uns ist bekannt, das man noch in 2015 einen ersten Artikel in Kat. 2 platzieren will, bis dahin haben wir aber noch das ein oder andere Tibo aus der Promo-Serie von 2014. Wir präsentieren den Schornsteinfeger, na wenn das kein Glück bringt!

Depyfag Turmuhr

Tischbombe

3,49 €

Depyfag Rußbombe

Tischfeuerwerk

2,49 €

Depyfag Leuchtturm

Klein

2,99 €

Depyfag Toilettenhäuschen

Tischfeuerwerk

3,49 €

Depyfag Leuchtturm

großes Tischfeuerwerk

4,99 €

Depyfag Wir sind wieder da

Tischbombe

2,49 €

Depyfag Wiedergründungs-Bombe

Tischfeuerwerk

2,49 €

Depyfag Bierkrug

klein

2,99 €

Depyfag Naturschutzbombe

Tischbombe

2,99 €

Depyfag Glücksbombe

Tischfeuerwerk

2,49 €


7 Kommentare zu Depyfag Schornsteinfeger

  1. Anonym

    »Wo werden die genau gefertigt? Gibt es bereits eine Homepage bzw. weitere Infos?«

  2. »Das Tischfeuerwerk stammt aus einer Promoserie von 2014. Es ist eine Depyfag-Umlabelung, die erste Ideen zeigen sollte und letztes Jahr nur im Raum Berlin für ersten Kontaktaufnahmen zu Kunden genutzt wurde, um Resonanzen einzusammeln. Wir haben die Reste erworben und mit der Marktrecherche wird jetzt wohl entscheiden, welche Motive man fertigen lassen will.«

  3. voreifelrambo
    voreifelrambo
    registriert

    »Eine Frage Ist diese tischbombe aus der neuen Depyfag Serie oder eine Alte?«

  4. »Auf Bitte der Firma Depyfag, werden wir den Absender-IP: 192.109.222.42 zur Identitätsfeststellung weiterleiten. Auch bereits gelöschte Kommentare, welche Rufschädigend sein dürften, leiten wir weiter. Das kann böse Post geben und zeigt, das man im Internet nicht einfach machen kann, was man will.«

  5. Steffen55

    »Wird der Kat. 2 Artikel von Depyfag ein Knall- oder Leuchtartikel ?«

  6. Genervt

    »Mich nervt die Informationspolitik von "Depyfag"... Können die ihre Infos nicht selber auf einer Website veröffentlichen, oder einfach mal zu der ganzen Geschichte Stellung beziehen?! Dass das alles über die Vitrine läuft ist mir pers. ziemlich suspekt...«

  7. Anonym

    »Geil :)«

    Kommentar verfassen
    CAPTCHA image