DDR Power Cracker Schachtel

leer

14 Kommentare zeigen

Artikel-Nr.: 800301_1
Hersteller: DDR VEB Silberhütte
Kurzbeschreibung: leere Schachtel DDR Knaller
Verkaufseinheit: leere Schachtel

Gefahrgutklasse: keine
Kategorie: zulassungsfrei
BAM-Nr.: BAM zulassungsfrei-0000

7,99 €

inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Der Shop ist zur Zeit geschlossen! Der Artikel ist zur Zeit nicht bestellbar.

Im Shop seit: 23. Oktober 2011

DDR Power Cracker Schachtel

leer

Für jeden Sammler ein MUSS, die DDR Power Cracker, tolle Reibknaller der ehemaligen DDR. Leider nur noch als leere Schachtel verkäuflich, diese Knaller sind aus heutiger Gesetzeslage einfach zulaut, zugut, es ist zuuutraurig.

Original-Schachtel Feistel FF-Petarde

Hersteller: Feistel

29,99 €

Original-Schachtel Feistel Silber-Schwärmer

Hersteller: Feistel

29,99 €

DDR Filou Fire Cracker

Original, leer

19,99 €

Original-Schachtel Feistel Goldregen

Hersteller: Feistel

24,99 €

Silberhütte Power Cracker 2000

Hersteller: Nico

3,99 €

Nico Big Power Pack

Riesen Kat.1 Box

7,99 €

Comet Power Pack

Hersteller: Comet

19,99 €

Comet Power Pack

ältere Befüllung, vorrangig Frösche mit grauer Lunte, Fontäne mit altem Logo, D Böller NN

24,99 €

Pyrotrade Fire Power 25

Premium Feuerwerk aus Österreich

36,99 €

Comet Mystic Power

Fam.-Sortiment

7,99 €


14 Kommentare zu DDR Power Cracker Schachtel

  1. Heron16

    »Schade dass die verboten wurden«

  2. Mulchhüpfer
    Mulchhüpfer

    »@gilbert: Stimmt, rein Dezibel-mäßig wären die Powercracker heute vermutlich wieder im Rahmen der Toleranz. BKS-haltig sind sie trotzdem und ne BAM-Nr. hammse auch nicht. Wobei ich nicht glaube, dass jemand ernsthaft Ärger mit Behörden bekommt, weil er alte DDR-Knaller besitzt, zündet oder (als Rarität) verkauft. Da müsste es schon jemand sehr sehr böse meinen. Man sollte sich ab und an mal fragen, wer das eigentliche Problem ist: Das Gesetz, oder diejenigen, die das gesetz zu ernst nehmen. Locker bleiben, Jungs!«

  3. Dressed in Black
    Dressed in Black

    »Schön wenn mann da noch eine Schachtel(voll) hat!!!
    Natürlich für die Sammlung;););)«

  4. fp3-HST

    »Tut mir leid,aber die lautesten DDR-Knaller waren die "Blitzknaller" am Anfang der 70er produziert.Dann aber später wieder eingestellt. Dien haben noch so 'ne kleine platte Falz am Ende gehabt. Achjaaaa ;)«

  5. giorgio 76

    »Eraser Böller könnten auch aus DDR Zeiten sein.:)
    Kommen dem Berliner Knallkopp sehr nah.

    Die DDR Reiber sind trotzdem unschlagbar.«

  6. »Nach heutiger Gesetzeslage wären die gar nicht zu laut (120 Db), nur hatte man "zufällig" kurz nach der Wiedervereinigung den Höchstwert in 8 m Entfernung vorübergehend auf 115 Db gesenkt.

    Davon haben sich z.B. die meisten China-Böller noch nicht erholt.«

  7. Bengalhölzchen
    Bengalhölzchen

    »Nun, dann hoffe ich mal das die Bilder bzw. das Bild mit dabei ist. Mitgegeben habe ich sie ja, sind allerdings alle zusammen in einer Schachtel gewesen. Als bitte noch aufteilen, damit die leere Schachtel auch "vollständig" ist.«

  8. niels

    »Am besten sind die Blitzschläge. :)«

  9. mb

    »echt? Nagut, jedenfalls sind die Power Cracker schon absolut spitze gegenüber dem BRD-Krams«

  10. Anonym

    »die besten sind sie nicht gewesen, aber im Vergleich zu heute würden die alles schlagen.
    In der DDR waren die besten und lautesten Knaller die Pfau-Knaller, Harzer Knaller und später dann die Blitzschläge. Die Power Cracker waren leiser.«

Kommentar verfassen
CAPTCHA image