Comet Strahlensonne B

Dt.

12 Kommentare zeigen

Artikel-Nr.: 230033_1
Hersteller: Comet (dt.)
Kurzbeschreibung: Strahlensonne mit Verwandlung

Gefahrgutklasse: 1.4S (UN 0337)
Kategorie: PII
BAM-Nr.: BAM PII-0993

Archivartikel

Dieser Artikel ist bei uns nicht mehr bestellbar.

letzter Preis im Shop:
3,49 €

inkl. 19% MwSt.

In Shop aufgenommen:
4. Mai 2006

Comet Strahlensonne B

Dt.

Alte Comet Strahlensonne B aus deutscher Herstellung, Baumwolllunte, zwei Effektkammern.


12 Kommentare zu Comet Strahlensonne B

  1. @Anonym

    »Die bekommst Du lose. Oder Du bestellst 5 Stück, dann bekommst Du ne Schachtel mit 5 Stück drin (logisch).«

  2. Anonym

    »Bekommt man die so lose oder in einer Verpackung..?«

  3. Luntenlotte

    »Ist doch bekannt, Loriot, weil die Gewinnspannen bei Importen viel höher sind.«

  4. Loriot

    »Eine wunderschöne Sonne, wenn man diese Qualitätsbränder gesehen hat, dann fragt man sich wieder, warum die traumhaften Sonnen vom Markt verschwunden sind. Die Triangelsonne läuft wegen der Gewichtsverteilung der drei Bränder noch ruhiger, aber die Strahlsonne B ist mit dem Plastikteller und der guten Führung für den Nagel sehr zuverlässig. Wer sie nicht kennt, sollte sie kaufen und genießen. :-)«

  5. Anonym

    »HEHE, Video in Kürze.......«

  6. Anonym

    »Sehr schön und zuverlässig abbrennende Sonne.
    Vor ein paar Jahren gab es sie noch für 6,99 für 5 Stück.
    Nennt man galoppierende Vitrinen-Inflation ;-)«

  7. Anonym

    »Das gute da ist ein Nagel bei, da dänkt man Silvester meistens nicht dran (fehlt noch ein Hammer) :)«

  8. Minos
    registriert

    »@Anonym: Danke für die Auskunf! Die andere passt von der Form auch viel besser. Ich nahm aber an, dass die alte Feistel Strahlensorte ebenfalls in D gefertigt wurde.«

  9. Anonym

    »Nein ganz sicher nicht, die Feistel Strahlensonne war chin. diese hier ist deutsch. Das hier ist der Nachfolger der Feistel Strahlensonne:
    http://www.feuerwerksvitrine.de/index.php?al=1414«

  10. Minos
    registriert

    »Ist dies eine Weiterführung der ehem. Feistel Strahlensonne B? Danke für Auskünfte!«

Kommentar verfassen