Comet Power BANG Karate-Tiger

3 Kommentare zeigen

Artikel-Nr.: 250633_1
Hersteller: SQ Böller und YL D Böller
Kurzbeschreibung: großes Knallsortiment, ältere Version mit Karate-Cover
Verkaufseinheit: 1 Sortimentsbeutel

am Lager
sofort verfügbar

Gefahrgutklasse: 1.4S (UN 0337)
Kategorie: PII
BAM-Nr.: BAM PII-0149

9,99 €

inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten


Im Shop seit: 22. April 2016

Comet Power BANG Karate-Tiger

Gutes Knallsortiment aus der Übergangszeigt zwischen dem Labelwechsel Pagode und dem Karate-Tiger! Alle Böller noch von SQ bis auf den D-Böller! Die Knaller sind meiner Ansicht nach als sehr gute Verbrauchsware zu bezeichnen und entsprechend werden wir euch einen guten Preis machen!


1:17
  • 1080p
  • 720p
  • 480p
  • 320p
  • 240p
vor 11 Monaten
2:15
  • 1080p
  • 720p
  • 480p
  • 320p
  • 240p
vor 11 Monaten

Comet Power Pack

Hersteller: Comet

19,99 €
12,50 €

Moog Nico Tiger Head Paket Cracker

aus den frühen 80er Jahren mit breitem Frontcover

9,99 €

Feistel Tiger Head Lady Cracker 400

Tiger Head, Feistel, Imp. Moog

6,99 €

Feistel Bo Peep Paket Cracker Tiger Head

Hersteller: Feistel

11,99 €

Comet Power Pack

ältere Befüllung, vorrangig Frösche mit grauer Lunte, Fontäne mit altem Logo, D Böller NN

24,99 €

Comet Power Pack Blisterkarte Karate-Tiger

Hersteller: Comet

12,99 €

Moog Nico Tiger Head Paket Cracker schmal

schmales Front Cover

6,99 €

Feistel Tiger Head Paket Cracker 30er Label

20er Tigerhead-Matte mit 30er Label

9,99 €

Comet Bomben Spektakel Karate Tiger

Hersteller: Comet

9,99 €

Comet Knall Mix Karate Tiger

Karate Tiger - Cover, Böller SQ, YL

11,99 €
6,66 €


3 Kommentare zu Comet Power BANG Karate-Tiger

  1. christo93
    christo93
    registriert

    »wie oft kommen die d und superböller drinne vor?«

  2. harzerkauf
    harzerkauf
    registriert

    »@mulchhüpfer
    Zum Jahreswechsel 2009/2010 (somit wahrscheinlich Charge 09) waren die D Böller davon richtige "Granaten",
    eine "Ausnahme Charge" wie Liu/HSE meiner Ansicht nach. Dies würde dann somit den Wegfall des Backlabels mit einem "neuen" Hersteller erklären. Dass der "neue bzw der alte Hersteller auf dem Markt nochmal bzw erstmal was reißen wollte und somit einen besonders "guten" Böller" zu Verfügung stellte.«

  3. mulchhüpfer
    mulchhüpfer
    registriert

    »Pagode gab es letzmalig 2005, wobei die Böller von 2004 und 2005 schon die moderne Optik haben (nur 1 Ring statt Doppelringrand, modernere Schriftart). Jedenfalls kam der Karate-Freak ab 2006, etwa ab 2008 entfiel dann das Backlabel.«

    Kommentar verfassen
    CAPTCHA image