Ladenverkauf 2009, Abholung und mehr

Sonntag, 6. Dezember 2009, 21:45 Uhr

Hallo liebe Feuerwerksinteressierten, wie zu erwarten war, werden wir auch dieses Jahr einige kleine Verkaufsveranstaltungen in Berlin abhalten - sprich: Ladengeschäfte für Silvesterfeuerwerk betreiben. Nach eifriger Suche haben wir wieder 4 Geschäfte in verschiedenen Einkaufsgegenden Berlins klar gemacht, so dass ihr die Qual der Wahl habt, wo Ihr uns ab 29.12.2009 besuchen wollt.

Unser Hauptgeschäft wird sich dieses Jahr in Berlin-Friedrichshain am Bersarinplatz befinden. Hier, wie in allen anderen Geschäften, gibts unsere Angebote aus dem Flyer - solange der Vorrat reicht!

HipHop lässt grüßen, kostenlose Musikshow am Hauptladen, Clef kommt

Außerdem werden wir am 29.12. im Hauptgeschäft tatkräftige Unterstützung von Clef MC + Jessi bekommen, die mit erstklassigem Feuerwerks-HipHop auf einer Eventbühne am Laden für musikalische Untermalung der Feuerwerkseinkäufe sorgen werden.

Laden 1 in Berlin-Friedrichshain
Hier klicken für Stadtplanlink Bersarinplatz 4

Laden 2 in Berlin-Weißensee
Hier klicken für Stadtplanlink Berliner Allee 60

Laden 3 in Berlin-Pankow
Hier klicken für Stadtplanlink Wollankstraße 2

Laden 4 in Berlin-Prenzlauer Berg
Hier klicken für Stadtplanlink Danziger Str. 145

Wie immer gibt es unglaubliche Angebote in unseren Läden. Unser aktueller Flyer zeigt euch, welche Preise mit Rotstift und absoluter Selbstaufgabe möglich sind. Und wir hauen diesmal soviel raus, dass wir ganze sechs Seiten für den Flyer brauchten. Lasst euch überraschen!

Weitere Infos zur Abholung, Ladenverkauf und Silvester unter dem Flyer!

specials/werbung09/verkaufsflyer_2009_1.jpg
Seite 1

specials/werbung09/verkaufsflyer_2009_2.jpg
Seite 2

specials/werbung09/verkaufsflyer_2009_3.jpg
Seite 3

specials/werbung09/verkaufsflyer_2009_4.jpg
Seite 4

specials/werbung09/verkaufsflyer_2009_5.jpg
Seite 5

specials/werbung09/verkaufsflyer_2009_6.jpg
Seite 6

Selbstabholer

Jeder Kunde der bei uns als Selbstabholer bestellt hat, wird in wenigen Tagen per E-Mail über die genauen Adressdaten unterrichtet. Die Abholung wird am 29.12. von 14.00 bis 18.00 Uhr möglich sein, sowie am 30.12. von 10.00 bis 14.00 Uhr.

Wir suchen auch immer noch tatkräftige Unterstützung für den besten Job der Welt, Feuerwerksverkäufer! Machen Sie bei uns mit, neben Feuerwerk auf und Feuerwerk abbrennen, macht Feuerwerk verkauf den meisten Spaß. Melden Sie sich bei uns unter 0177 53 23 659.

Dieses Jahr soll es mal richtig krachen. Wir feiern seit Jahren in Prenzlauer Berg Silvester, doch das reicht uns nicht, Berlin soll brennen. Uns kam daher die Idee, ein Vereinigungsballern anzustreben, wenn sie noch nicht wissen was Sie an Silvester machen wollen (abgesehen von Feuerwerk) und aus Berlin kommen, vorzugsweise Pankow, Prenzlauer Berg, Weißensee, Mitte oder Friedrichshain, meldet euch bei uns, wir verraten euch gern auf welcher Kreuzung wir für Chaos sorgen.


729 Kommentare zu Ladenverkauf 2009, Abholung und mehr

  1. Herr A.

    »Kann mir einer sagen wie die ganze Kaufabwicklung verläuft?«

  2. Feuer yo
    registriert

    »hier gibt es noch keinen neuheiten 2010 oder?«

  3. Trance-Atlantic

    »Wieso? Die Bilder sind doch online unter Galerie ... Ladenverkauf 2009
    mfG«

  4. starface

    »ja genau wo sind diee??=)=)=) würde mich freuen«

  5. Chris

    »Wo sind denn jetzt die Bilder vom Ladenverkauf ?«

  6. Frank-ABA

    »Ach ja und es sollte nicht Blass eingefärbt sein,sondern man sollte schon sehen,dass das ein Qualitäts Feuerwerk ist,denn so viel unterschied zum Chinafeuerwerk muss sein!!!Waren schön stabil und schwer und die Farben genau richtig!«

  7. chris

    »Finde die Comet Purpur Perl Föntäne ist ein richtiges Highlight !«

  8. Frank-ABA

    »Ja und einen nennenswerten rückstoß,der damals vorhanden war,wenn man schon einen Handgriff da zu bekäme?Aber was würden die denn dafür verlangen?Ich glaube,früher 3 Mark für D bei Budnikowsky einzeln und wenn die 3-4 Euro verlangen,geht in Ordnung!Und ich hätte auch keine Skrupel 200 Euro für die Geilen teile einzuplanen!Eigentlich haben sie früher auch viel mehr spaß gemacht,als die China-Böller,die ja massig und günstiger waren in meiner damaligen Ausrüstung!P.S.das mit dem Handgriff ist wirklich eine gut Idee!Hast du so was schon Verwirklicht?«

  9. »Römisches Licht D - vielleicht sollten wir es einfach produzieren lassen. Wie viel Stück müsste man denn bestellen, damit einer der verbliebenen Hersteller die Bänder anwirft?
    Die Gestaltung sollte schlicht sein, orientiert am alten RL D von Nico oder mit blass eingefärbter Hülse, vielleicht mit wenigen farbigen Streifen. Man könnte durch Teilen/Zerschneiden auch gleich A, B und C produzieren lassen: 3-er, 5-er und 7-er, vielleicht sogar einer mit Handgriff (Rundholz oder gefalzt).
    Sie bräuchten natürlich einen anhaltenden, intensiven Goldregen, langsamen Abbrand, große Leuchtkugeln und eine gute Schusshöhe.
    Ich wäre dabei, was die Finanzierung angeht!«

  10. »Guter Gedanke, Frank-ABA, vereinzelt, isoliert und zugleich vermasst, egalisiert, das ist nur scheinbar ein Widerspruch, mit den gleichen Feuerwerkskörpern, jeder unterschiedlich bunt beschmiert und doch immer gleich, vom Nordkap bis zum Kap der Guten Hoffnung und von New York bis Tokio und zurück.
    Zum Glück gibt´s so ´was wie die Feuerwerksvitrine, wo man noch Artikel mit Charakter bekommt.

    Bei mir war Silvester eigentlich viel los, aber es war auf die Zeit nach Mitternacht konzentriert und heftig. Die Leute hielten sich wohl nicht gerne länger im Freien auf und scheuten den Schnee.
    Schade finde ich, dass so wenige Feuerwerk vom Balkon aus abbrennen. Das war in der Vor-Batterien-Zeit noch anders.«

Kommentar verfassen