Auf gehts - ab ins Endspiel

Mittwoch, 1. März 2017, 18:00 Uhr

Willkommen im neuen Feuerwerksjahr 2017. Unser Onlineshop ist nun wieder geöffnet und ihr könnt sofort mit Vorbestellungen für Silvester oder mit Ganzjahresbestellungen loslegen. Wie immer, bringt auch dieses Jahr einige Veränderungen mit sich. Dies zeigt sich diesmal besonders in dem Wegfall der alten BAM-Zulassungen.

Im Zeichen der Veränderung

Jetzt ist es da, das Jahr 2017. Düster hat es sich schon länger angekündigt. Das Jahr, in dem die alten PI- und PII-Feuerwerksartikel ihre BAM-Zulassung verlieren und somit komplett vom Markt verschwinden werden. Für die Feuerwerksvitrine verschwindet damit auch ein wichtiges Identifikationsmerkmal. Wird deshalb alles anders - und nie mehr so wie vorher? Vielleicht schon.

Sicherlich sind Raritäten schon immer nur ein Teilbereich gewesen, der unseren Shop ausgemacht hat. Wenn auch ein wichtiger. Hiermit geht unbestreitbar ein wichtiger Aspekt sowohl für uns, wie für euch verloren. Vor allem die Vielfalt an erinnerungsträchtigen Artikeln, die wir so viele Jahre anbieten konnten.

Für uns bleiben die Erinnerungen, Geschichten und Gefühle wichtig, die mit diesen Artikeln verbunden waren. Die Feuerwerksvitrine will auch zukünftig nicht nur ein reiner Onlineshop für Feuerwerk sein. Wir sehen uns weiterhin als eine Plattform, die mehr bieten will. Eine, auf der man sich gern aufhält und seine Zeit mit einem Thema verbringt, das uns alle bewegt - nämlich mit Feuerwerk! Insofern wird vieles doch beim Alten bleiben.

Startschuss zum Endspiel

Bevor wir uns also auf die vielen neuen Möglichkeiten stürzen, die uns die Zeit nach PII sicher bringen werden, beschließen wir die alte Raritäten-Ära mit einem ordentlichen Endspiel. Vielleicht nicht das große Finale, das gabs ja letztes Jahr schon, aber doch schon sowas wie eine kleine Vorab-Sommeraktion. Diese soll natürlich nicht die reguläre Sommeraktion ersetzten, sondern ein letztes Mal Träume wahr werden lassen - jedenfalls für alle, die die Möglichkeit haben, noch ein paar alte P-II-Artikel zu bekommen.

Schaut euch dazu unsere Aktionsrubrik Endspiel 2017 an und beachtet folgende Aktionsbedingungen:

P-II-Artikel können nur noch von Personen bestellt werden, die entweder a) ein gültigen Gewerbenachweis erbringen können oder b) über eine Ausnahmegenehmigung verfügen. Bestellungen die P II beinhalten, sind automatisch sofort auslieferbare Bestellungen und müssen im Zeitraum bis 30.06. immer sofort, jedoch spätestens 7 Tage nach Auftragsbestätigung bezahlt werden.

Für Interessenten, die weder über eine Ausnahmegenehmigung, noch über einen Gewerbenachweis verfügen, ist es vielleicht möglich, sich mit anderen für eine Sammelbestellung zusammen zu tun. Gerne vermitteln wir da auch untereinander weiter. Seid Ihr Sammler, jahrelang Kunde von uns und wisst aber nicht, wie Ihr 2017 noch Raritäten bestellen könnt? Meldet euch bei uns per E-Mail, wir schauen mal, wie wir Kontakte herstellen können. Oder Ihr wählt selbst den Weg über eine Ausnahmegenehmigung!

P-I-Artikel können bis 30.6. von jedem bestellt werden. Bestellungen die P I beinhalten, sind auch automatisch sofort auslieferbare Bestellungen und müssen ebenfalls im Zeitraum bis 30.06. immer sofort, jedoch spätestens 7 Tage nach Auftragsbestätigung bezahlt sein.

Das Ende vom Endspiel

Unsere Endspiel-Aktion läuft solange, bis sie ausverkauft ist, oder bis der 30.06. erreicht wird. Zwar läuft die Übergangsfrist für den erlaubten Verkauf bis zum 03.07., aber es werden nur noch Bestellungen bis zum 30.06. angenommen.

Achtet bitte beim Bestellen von regulärem F2-Feuerwerk fürs Jahresende auch darauf, ob Ihr nicht vielleicht versehentlich alte PII Artikel im Warenkorb habt. Dies könnte dann zu ungewollten Komplikationen bei der Auftragsabwicklung führen, da diese Artikel ja nicht am Jahresende ausgeliefert werden können. Der blaue Hintergrund der Produktbilder ist hier ein erster Hinweis.

Kleingedrucktes und Selbstabholungen im Jahr 2017

Wir haben uns davon verabschiedet, uns von der Selbstabholung zu verabschieden. Viele Kunden wünschen sich einfach die Möglichkeit, selber über den Zeitpunkt der Aushändigung bestimmen zu können. Ihr könnt also weiterhin bei uns zur Selbstabholung bestellen. Allerdings bleiben für uns die hier anfallenden wachsenden Logistikanforderungen weiter bestehen.

Deshalb können wir den Abholservice für Jahresendbestellungen nicht mehr kostenlos anbieten. Hier fällt künftig eine Kostenpauschale von 4,90 € an, unabhängig von Bestellwert oder Kistenanzahl. Abholungen im Jahr bleiben weiter kostenlos.

Übrigens bleibt die kostenlose Lieferung für Jahresendbestellungen per Versanddienst an Adressen innerhalb Berlins bestehen. Es wird also weiterhin bei uns die Möglichkeit geben, seine Silvesterlieferung ohne Versandkosten entgegen nehmen zu können.

Zuletzt bitten wir noch, die Änderungen in unseren AGBs zu beachten. Hier sind die 7-Tage-Zahlfrist für Raritäten (bis 30.6.) und allgmeine Zeiträume für die Reklamationsbearbeitung neu festgelegt .

Viele Grüße
eure Feuerwerksvitrine


46 Kommentare zu Auf gehts - ab ins Endspiel

  1. tomadler1
    tomadler1
    registriert

    »Hallo zusammen.
    Habe gerade meine Lieferung Klasse I Raritäten bekommen. Danke Vitrine an den super Service. Mal eine Frage: Werdet Ihr noch Raritäten des Jugendsektors aufstocken, bzw. weitere Artikel vor dem Ende der Versandmöglichkeit anbieten? Der Zug für PII ist für mich abgefahren.
    Gruß«

  2. Belanur97
    Belanur97
    registriert

    »Neee, da möchte ich garnicht lang rummachen.
    Wer zuerst kommt, malt zuerst, so ist es halt. Für mich Pech, jemand anderen freuts.
    Ich werd einfach sehen, was es dann noch gibt.
    Ich sehs mittlerweile positiv, vielleicht bleibt ja mal wieder mehr Geld für nen Urlaub über ;D«

  3. Phina2-20420
    Phina2-20420
    registriert

    »Belanur97,
    Es gibt ja nur 2 und eine habe ich jetzt schon bestellt.
    Vielleicht kannst du dir ja eine bis Mitte April Reservieren lassen.
    Wünsche dir viel Glück das du das bekommst was du haben willst.«

  4. Belanur97
    Belanur97
    registriert

    »Och nö, ihr habt die Shooting Star 3 wieder drinne...
    Hatte sie zur Shoperöffnung bestellt, war aber anscheind zu spät damals.
    Jetzt momentan kann ich leider auch nicht bestellen. Wird schätze ich mal wieder schnell weg sein ^^«

  5. Phina2-20420
    Phina2-20420
    registriert

    »Ja habe gesehen.
    Wo ich vorhin Nachgeschaut habe stand der Punkt noch auf Grau.
    Deshalb dachte ich welche du meintest, weil die alle Ausverkauft waren.«

  6. Julius
    Julius
    Vitrine-Team

    »Sind aber drin....beide von Silberhütte«

  7. Phina2-20420
    Phina2-20420
    registriert

    »Habe die 2 Leitwerktakten habe ich nicht gefunden :(«

  8. Julius
    Julius
    Vitrine-Team

    »Es ist uns gelungen nochmal einen großen Schwung neue Raritäten aufzustocken! Vorrangi chinesische Böllerraritäten aber auch ein paar deutsche Knaller und zwei Leitwerkraketen!«

  9. Phina2-20420
    Phina2-20420
    registriert

    »Wird es noch ein Kalender mit alten Feuerwerk für 2018 geben?
    Und gibt es noch die Kalender für 2017?
    Gruß«

  10. icke_hier
    icke_hier
    registriert

    »Liebes Team, nehmt ihr die Double Camuro mit ins Sortiment? Das Ding scheint alles Andere in den Schatten zu stellen...«

Kommentar verfassen