Zaphirof Stinkbomben

alt, Germany

15 Kommentare zeigen

Artikel-Nr.: 800845_1
Hersteller: Zaphiroff
Kurzbeschreibung: sehr alter Scherzartikel (Stink-Bomben)
Verkaufseinheit: 3-er Schachtel

Gefahrgutklasse: keine
Kategorie: zulassungsfrei
BAM-Nr.: BAM zulassungsfrei-0000

4,99 €

inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Der Shop ist zur Zeit geschlossen! Der Artikel ist zur Zeit nicht bestellbar.

Im Shop seit: 16. Juli 2012

Zaphirof Stinkbomben

alt, Germany

Schöner Scherz-Artikel aus einer Zeit, wo es sehr traditionell war, Leute und sich selbst, mittels Scherz-Artikel zu belustigen, heute irgendwie unvorstellbar!

Aus der Party-Schmiede “Zaphiroff” aus Berlin.

Schachtel auf Anfrage!

Zylindrischer Kanonenschlag D 10-er Schachtel

Hersteller: Nico

24,99 €

Knockout Banger Schachtel

Leere Schachtel alter Export-Knaller

11,99 €

Small Pagoda 3-er Schachtel

Postenangebot

1,99 €

Panda Knatterbälle 4-er Schachtel

Hersteller: Panda

0,35 €

Moog Nico Hexentanz 2er Schachtel

TOP Artikel in einer 2er Schachtel

9,99 €

Original-Schachtel Feistel FF-Petarde

Hersteller: Feistel

29,99 €

Original-Schachtel Feistel Goldregen

Hersteller: Feistel

24,99 €

Pyro Art Small Cuckoo 12er Schachtel

Klassiker in einer Neuauflage, 12er Schachtel

3,99 €

Original-Schachtel Feistel Silber-Schwärmer

Hersteller: Feistel

29,99 €

Bunte Klasse 1 Raritäten - Kiste Nr. 3

Kiste mit Klasse 1 Raritäten

24,99 €


15 Kommentare zu Zaphirof Stinkbomben

  1. schach
    registriert

    »Oder in der U-Bahn, im Bus, im Hausflur. Jeder kannte eine, die genau so aussah, wie die Alte auf der Schachtel.
    Nee, die mit Männchen habe ich leider nie gesehen, hätte ich sofort gekauft. Vielleicht sind die noch älter als die hier (die hier müssen mindestens aus den frühen siebzigern sein) oder von einem anderen Hersteller (gabs den?).«

  2. Anonymm

    »Ich suche die Stinkbomben mit der Verpackung wo ein Männchen drauf zu sehen ist das vor dem Gestank wegläuft, hat jemand diese Variante?«

  3. Knallwurst
    Vitrine-Team

    »Ja.....Schwefelwasserstoff (H2S) ist der Gesundheit nicht förderlich.
    Aber diese Stinkbomben sind auch eher etwas für die Vitrine und setzen im Falle eines Ampullen-Bruchs nur kleinste Mengen H2S frei die der Mensch schon in geringer Konzentration wahrnimmt und dann eine Vermeidungsreaktion startet.:
    Stinkt! ---> Weg!
    Viele Grüße.....mit Senf!«

  4. der spielverderber

    »kann es ein das die stinkbomben in deutschland mitlerweile verboten sind (schwefelkohlenwasserstoff ist gesundheitsschädlich)«

  5. Anonym

    »Oder so,Genau..!!^^«

  6. Vulkanus

    »oder auf der Rolltreppe«

  7. Anonym

    »Die haben wir früher mal am Kaufhof eingang wo immer die Warme Luft hochstieg
    losgelassen.^^«

  8. Weedstar2008

    »hoffe bekomme noch welche«

  9. xDD

    »@TheMan!: dann musst du leider gehen ;)«

  10. Anonym

    »Ein Video hier zu wäre der Hammer.^^«

Kommentar verfassen
CAPTCHA image