Weco Kanonenschlag Mittel mit SF-Logo

9 Kommentare zeigen

Artikel-Nr.: 210085_1
Hersteller: Weco (Sachsenfeuerwerk)
Kurzbeschreibung: zyl. Kanonenschlag aus Schw. Schachtel
Verkaufseinheit: einzeln

Gefahrgutklasse: 1.4S (UN 0337)
Kategorie: PII
BAM-Nr.: BAM PII-1026

Archivartikel

Dieser Artikel ist bei uns nicht mehr bestellbar.

letzter Preis im Shop:
2,99 €

inkl. 19% MwSt.

In Shop aufgenommen:
3. April 2007

Weco Kanonenschlag Mittel mit SF-Logo

Mittlerer Kanonenschlag in überdurchschnittlicher Qualität. Nicht vergleichbar mit dem Kanonenschlag von Lidl, erhebliche Qualitätsunterschiede bei der Fertigung, z.b. Dämmung, Papier.


9 Kommentare zu Weco Kanonenschlag Mittel mit SF-Logo

  1. Anonym

    »Ein super lauter Kanonenschlag, da steckt noch Dampf hinter!
    Kaufempfehlung auf jeden Fall!«

  2. gorath

    »für den preis UNBEDINGT empfehlenswert.die haben mich dieses jahr wieder mal komplett umgehaun.ist vielleicht teurer, als der momentan große von weco,aber von der verarbeitung gar nicht vergleichbar.ich fand ihn (ohne scheiß) lauter als den großen von weco!
    weiterhin ist auch die lunte leichter entzündbar (weil mehr sp am sicherheitszünder)«

  3. Anonym

    »da kommt kein kanonenschlag von heute mit, und das ist ja nur ein a- kanonenschlag.«

  4. A-Böller Fan
    A-Böller Fan

    »also auf der aktuellen Weco - Seite ist der Kanonenschlag "Mittel" noch aufgeführt. Offenbar ist er so selten im handel, da er nur von wenigen Händlern eingekauft wird.«

  5. mondfeuer
    mondfeuer
    registriert

    »Fehlzündungen hatte ich mit den Dingern so gut wie nie, vielleicht hast du sie angezündet und dann weggeworfen, dagegen sind Kanonis mit Sicherheitszündschnur etwas empfindlich. Außerdem sollte man bei solchen Teilen mit SP-Anfeuerung stets auf absolut trockene und stoßfreie Lagerung achten, die poröse Anfeuerungsmasse zieht nämlich Feuchtigkeit an und zersetzt sich dann, was bei Zündung zu einem Aufflackern führt, das aber nicht ausreicht, den SP-Satz im Inneren der Sicherheitslunte in Brand zu setzen und so die Zündung einzuleiten. Bei schwach gewordenen Anfeuerungen kann es hilfreich sein, eine brennende Wunderkerze als Zündmittel auf die Lunte zu legen, die dabei entstehende Hitze brutzelt die schlechte Anfeuerung weg und zündet dann die Lunte... ...und falls gar nichts mehr geht, tuts auch die gute alte Feuertonne! :-)«

  6. Turbo-Salut
    Turbo-Salut

    »also ich muss leider sagen das ich damals wo ich diese stets zu silvester gezündet habe...95-98 es eherblich viele fehlzündungen gab!!:(
    allerdings wenn sie denn mal keknallt haben hat das auch ganz schön gepfeffert!!«

  7. sureshot

    »Habe einen getestet, der war sehr laut. In der Tat besser als die vom Lidl.«

  8. sureshot

    »Ist das der BAM - P II - 1026? Wusste gar nicht dass der nicht mehr hergestellt wird. Ist dünner als der den es bei Lidl gibt (BAM - P II - 1028), aber genauso dick gewickelt.«

  9. Markus

    »Kenne ich noch gut von früher, hat für seine größe einen Ordentlichen Bumms, besser als von Lidl obwohl die dort auch ganz gut waren vom letzten Jahr.«

    Kommentar verfassen