PyroArt Sonne Silber

Riesensonne

7 Kommentare zeigen

Artikel-Nr.: 130677_1
Hersteller: PyroArt
Kurzbeschreibung: sehr große Silbersonne
Verkaufseinheit: einzeln

ausverkauft
leider nicht mehr verfügbar

Gefahrgutklasse: 1.4S (UN 0337)
Kategorie: F2
BAM-Nr.: BAM F2-0902

4,99 €

inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Der Artikel ist zur Zeit nicht bestellbar.

Im Shop seit: 9. Juni 2013

PyroArt Sonne Silber

Riesensonne

Die große Silbersonne von PyroArt. Kann man das Teil auch anzünden und als Diskusscheibe verwenden?


0:43
  • 720p
  • 480p
  • 320p
  • 240p
vor 4 Jahren

Depyfag Edelweiss Sonne

spanische Silbersonne

3,99 €

Glitzerfeuer Silber

12er Packung

5,99 €

Einhornglitzer rot/silber

12 Stück große F1 Verwandlungsfontänen

13,99 €

Einhornglitzer blau/silber

12 Stück große F1 Verwandlungsfontänen

13,99 €

Original-Schachtel Feistel Silber-Schwärmer

Hersteller: Feistel

29,99 €

PyroArt Uller

20 Schuss/253gr. NEM

14,99 €

PyroArt Draupnir

28 Schuss

19,99 €

PyroArt Zwergenaufstand

10-er Vulkan

3,99 €

PyroART Hati

130 Schuss Salut-Cake

39,99 €

PyroArt Forseti

Feuertopf m. Titanpfeifer

3,79 €


7 Kommentare zu PyroArt Sonne Silber

  1. flightace
    registriert

    »Das was du suchst anonym nennt sich im grossfeuerwerk aufsteigende Krone :) Die klasse 2 sonnen sind aber von der schubkraft zu schwach als das man an denen flügel montieren könnte also probier es erst garnicht die würden nur am boden drehen und geld für die sonne wäre futsch. Ausserdem würden spätestens die effektstufen zwischen den treibern einen absturz verursachen . Greif doch zu den pyro art riesenlibellen die sind in der brenndauer recht gut ;)«

  2. Anonym

    »kann man sich nicht theoretisch aus einer sonne (jetzt nicht unbedingt die hier, vielleicht eher eine kleinere) einen flieger bauen, indem man sone art flügel anbringt und sie liegend zündet? rein theoretisch müsste durch die drehung und die flügel (wenn man sie richtig angebracht hat) doch ein auftrieb entstehen und durch die lange brenndauer könnte vielleicht eine richtig ordentliche steighöhe erreicht werden.
    ich hätte nur etwas angst das das ding zu unkontrolliert fliegt und irgendwas in brand setzt. aber hat das vielleicht schonmal jemand ausprobiert?«

  3. Hobbypyrotechniker
    Hobbypyrotechniker

    »Wie beim Sonnenwind der gleichen Firma !«

  4. Böllerbärbel

    »El Studente, Du verwechselst da etwas: Die störenden, hellen Momente sind die Kammern! Der schöne Effekt, den Du meinst, ist die eigentliche "Pause".«

  5. Nitama

    »sieht aus wie eine CD! aber schöner effekt«

  6. neenee

    »immerhin besser als die weco "sonne" wenn auch mit pausen.
    mann mann mann bei euch lag ja hoher schnee...;D«

  7. el_studente
    registriert

    »Finde dieses "Kammerprinzip" bei (PyroArt)Sonnen generell nicht so toll. Da erfreut man sich gerade am Effekt und dann kommt leider eine Pause, weil die nächste Kammer zünden muss. Zwiespältige Sache. Da gibts (gab es) bessere Sonnen!«

    Kommentar verfassen