Nico Super Böller I

gelbes Dragon-Cover

19 Kommentare zeigen

Artikel-Nr.: 110510_1
Hersteller: Nico
Kurzbeschreibung: Super Böller I Schinken
Verkaufseinheit: 80 Böller im Umpack

Gefahrgutklasse: 1.4S (UN 0337)
Kategorie: F2
BAM-Nr.: BAM F2-0207

Archivartikel

Dieser Artikel ist bei uns nicht mehr bestellbar.

letzter Preis im Shop:
6,99 €

inkl. 19% MwSt.

In Shop aufgenommen:
16. September 2013

Nico Super Böller I

gelbes Dragon-Cover

Aus der neuen Drachen-Serie, der Nico Super Böller I im Umkarton. 80 Böller im Schinken alle mit dem neuen und sehr hübschen Dragon-Cover (gelb). Die Schinken stammen aus einem Rückläuferposten und es kann daher zu leichten Umverpackungsschäden kommen, z.b. fehlende Umverpackungsfolie oder leichte in Risse im Karton. Die meisten Schinken sind allerdings absolut neuwertig.


0:40
  • 480p
  • 320p
  • 240p
vor 4 Jahren
0:33
  • 720p
  • 480p
  • 320p
  • 240p
vor 3 Jahren

19 Kommentare zu Nico Super Böller I

  1. Pulle
    Pulle
    registriert

    »Kauftip von mir !!!«

  2. Minos
    registriert

    »Für heutige Ware sind die SB I von Nico überdurchschnittlich. Ich hatte sie letztes Jahr. Ungefähr gleichauf mit den PA Black Powder SB II, die auch gut waren. Nur ältere Diamond SB II von 2010/11 und die PA Dynamit SB II waren lauter (nur aktuellere Chinaware berücksichtigt). Man macht mit ihnen also nichts falsch (sofern Nico die Qualität hält).
    @Raketenwerfer: Natürlich waren die Böller vor 25 oder 30, manche auch noch vor weniger als 20 Jahren besser. Allein schon die Verarbeitung. Aber was will man machen. Böller in Handarbeit, dickwandig, ohne Tonerde, mit Schwarzpulverseele und idealerweise grauer Lunte werden wir - wenn nicht ein Wunder geschieht - niemals wieder bekommen. Man muss sich damit abfinden und mit dem Vorlieb nehmen, was es heute gibt. Immerhin gibt es bei aktueller Ware Unterschiede und mittlerweile sind bei einigen Importeuren auch wieder lautere dabei. Die Altbestände sind nunmal bald aufgebraucht. Ich habe auch noch recht gute China Böller aus den 90ern und wenige aus den späten 80ern, aber die reichen nicht ewig, selbst wenn ich jedes Jahr nur ein paar davon zünde. Also muss man aus dem, was heute auf dem Mark ist das beste machen (bzw. das kaufen, das wenigstens von Knall her einigermaßen taugt).«

  3. Christian Feldmann
    Christian Feldmann

    »GEIL DER 2 BÖLLER DEN IHR GESCHMISSEN HABT LOL WEGEN DER LUNTE LACH WAS SIND DENN DAS FÜR LUNTEN«

  4. Anonym

    »Sind TOP Böller man kann sich alle Böller von Nico kaufen !!!!!!!«

  5. Wert

    »wer weiß, vielleicht macht sich die hohe NEM nach einem Jahr trocknen doch bemerkbar......«

  6. Anonym

    »Das Sprengzeichen auf dem Schinken sagt echt schon alles, in der Mitte aufplatzende Würschen..^«

  7. profs

    »ich gebe euch vollkommen Recht die gute alte Zeit der China Böller, aber dahin zurück? ich denke da an GTA V, dass will ich nun auch nicht missen müssen.. also Raritäten gut zusammenhalten und bei nem bierchen der alten Zeiten fröhnen und ab und an mal einen im Hof zünden.... da schepperts !!
    hier erscheinen doch im Shop immer mal wieder richtige Raritäten und der Hype darum fetzt auch irgendwie nur sind sie halt sehr teuer wenn Sie gut sind«

  8. BöllerXY

    »Zum verknallen an Silvester top!«

  9. Weedstar2008

    »Habe auch noch Black Cat Pyro Cracker von Feistel , die können locker mit d böller von heute mithalten mit ein unterschied , die Pyros zerlegt es richtig und die d böller platzen nur in der mitte auf ! ältere böller können auch mit polen böller mithalten !«

  10. dbone

    »......@Raketenwerfer - Yo COOLE Antwort.
    Wobei ich beim lesen sofort auch an Autos dachte (ohne Airbags - ohne Navi. etc.....)
    Naja beim Technischen Fortschritt gibt es ja auch Kritiker (Manfred Spitzer - Digitale Demenz).
    Nun noch mal zu den Böllern v. eins(t) - ich habe auch noch oft als Kopfkino wie meine (Feistel B-Böller) soooooo dolle Papier Regneten Regelrecht - statt Tonflecken.«

Kommentar verfassen
CAPTCHA image