Nico Bengalfeuer

Rot

3 Kommentare zeigen

Artikel-Nr.: 500601_1
Hersteller: Nico
Kurzbeschreibung: Bengalfeuer mit ca. 40sek Brenndauer
Verkaufseinheit: einzeln

für Kinder ab 12 Jahre geeignet
ganzjähriger Verkauf möglich

am Lager
sofort verfügbar

Gefahrgutklasse: 1.4S (UN 0337)
Kategorie: F1
BAM-Nr.: BAM F1-0378

2,99 €

inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten


Im Shop seit: 15. Juni 2016

Nico Bengalfeuer

Rot

Nun haben wir sie endlich:
Die neuen Bengalfackeln von Nico in 6 verschiedenen Farben bzw. Ausführungen.
Genau wie bei den Event Torch von Lesli sind auch diese Bengalos in der Kat.1 eingestuft und dürfen somit bedenkenlos von jedem Jugendlichen und natürlich auch Erwachsenen Personen ganzjährig gezündet werden.

Die Brenndauer beträgt jeweils ca. 40sek. und jede Ausführung verfügt über 20g NEM.

Es empfiehlt sich diese Bengalos nur nach Gebrauchsanweisung zu verwenden und nicht in der Hand zu halten, da der Funken- und Schlackenausstoß etwas größer ist als bei oben genanntem Lesli-Produkt.
Dafür hat man bei diesem Artikel eine recht große Auswahl an Farben (rot, grün, gelb, blau) und sogar Strobo-Effekt-Varianten (weiß und rot).
Uns gefällts!


1:25
  • 1080p
  • 720p
  • 480p
  • 320p
  • 240p
vor 1 Jahr

Nico Bengalfeuer

grün

2,99 €

Nico Grosser Drachen Mix

goßes Set mit der Comic-Design-Serie

3,99 €

Nico Party Bombe XXL

großer Spaß in großer Bombe

2,49 €

Nico Bengalfeuer

Weiss - Blink

2,99 €

Nico Knallerbsen Silberteufel 250er

5 Schachteln mit je 50 Stück

0,99 €

Nico Knall Knallerbsen Groß 10er Dosen

5 Dosen zu je 10 Stück

1,49 €

Nico Bengalfeuer

gelb

2,99 €

Nico Ghostcracker Display

Display mit 10 x 50 Stück

3,99 €

Nico Ghost Cracker

50 Zylindrische Knallerbsen

0,69 €

Nico No. One Raketenbasis

Deko

19,99 €


3 Kommentare zu Nico Bengalfeuer

  1. icke_hier
    icke_hier
    registriert

    »Ah, danke, Julius!«

  2. Julius
    Julius
    Vitrine-Team

    »Es gibt unterschiedliche Satzmengenbegrenzungen in F1, z.b. im Bengalbereich bis zu 20gr. NEM, bei normalen Fontänensätzen 7,5 gr. und bei Crackling z.b. nach wie vor nur 3gr.... also nix mit XXL-Crackling Bälle, falls sich mal jemand gewundert haben sollte, dass die Rambos seinerzeit nur 1.5 gr. hatten.«

  3. icke_hier
    icke_hier
    registriert

    »Kann mir mal jemand erklären, seit wann Kat. 1 20g NEM haben darf?«

    Kommentar verfassen