Lesli Royal-Z

300 Schuss Batterie, Tipp!

11 Kommentare zeigen

Artikel-Nr.: 120822_1
Hersteller: Lesli Feuerwerk
Kurzbeschreibung: Großfeuerwerksähnliche Batterie mit 300 Schuss
Verkaufseinheit: einzeln

Gefahrgutklasse: 1.4G (UN 0336)
Kategorie: F2
BAM-Nr.: BAM F2-1313

Archivartikel

Dieser Artikel ist bei uns nicht mehr bestellbar.

letzter Preis im Shop:
49,99 €

inkl. 19% MwSt.

In Shop aufgenommen:
18. August 2014

Lesli Royal-Z

300 Schuss Batterie, Tipp!

Neuheit 2014:
Royal-Z von Lesli.

Also dieser Kasten hat was auf dem Kasten!
Eine Batterie, wie sie sich jeder Hobbyfeuerwerker schon immer für seine eigene kleine Pyroshow an Silvester gewünscht hat.
300 Schuss rasante, im Z-Shape geschossene Leuchtkugeln verschiedener Couleur und sich im Tempo zum Finale stetig steigernd.
WOW!!! – ein echtes Must-Have!


11 Kommentare zu Lesli Royal-Z

  1. Der Hamburger

    »An Seb:Meiner ist auch abgebrannt.Lagerfeuerromantik.«

  2. Seb
    Seb

    »Habe Sie hinter der elbphilarmonie in Hamburg geschossen und muss sagen, es waren wohlmerklich "alle" Augen der Zuschauer auf diese Batterie gerichtet. Ein Hammer-Teil. Nachteil: Der Cake fängt nach dem abzünden direkt an zu brennen> Also Wasser in der nähe haben und nen feuerbeständigen Untergrund! ;-P Ergo: Marshmallows nicht vergessen«

  3. Der Hamburger

    »Der ist wirklich gut,zwar nicht ganz billig aber was solls.
    P.S. meine Empfehlung von Lesli Catwalk und Bloody Mirage.«

  4. LesliForever

    »Wer sie jetzt noch nicht hat - bekommt eh keine mehr - Lesli hat auch nix mehr da !«

  5. el_studente
    registriert

    »300 Schuss, schön gefächert, präzise gesteppt und besonders die zweite Hälfte enorm zügig geschossen ... da geht der Preis völlig in Ordnung. Is ja wohl klar, dass sowas nicht 19,99 € kostet!«

  6. Anonym

    »Preis geht gar nicht :/«

  7. Anonym

    »Also für 50€ ist das ganz klar kein Must-have, viel zu teuer finde ich«

  8. Anonym

    »Fuer 50 okken gibts mehr...aber wers mag....ist ok.«

  9. :P

    »Tja,Rot/Grün halt.
    Aber hier muss man sagen, das die Geschwindigkeit der Abschüsse alles wieder gut macht.
    Auch mein Tipp für 2014!«

  10. Mario (uneingeloggt)

    »Edles Rot-Glitter und Cracklingsäulen sind auch dabei... ;-) Außerdem macht die Brenndauer von nicht mal 30sek. das Ganze schön knackig.
    Aber wie bei fast allem im Leben gilt auch hier: Geschmackssache!«

Kommentar verfassen