Läubli Goldflimmer

Schweizer Vulkan

21 Kommentare zeigen

Artikel-Nr.: 130178_1
Hersteller: Läubli / Nico-Vertrieb
Kurzbeschreibung: großer Goldvulkan
Verkaufseinheit: einzeln

Gefahrgutklasse: 1.4S (UN 0337)
Kategorie: F2
BAM-Nr.: BAM F2-0018

Archivartikel

Dieser Artikel ist bei uns nicht mehr bestellbar.

letzter Preis im Shop:
11,99 €

inkl. 19% MwSt.

In Shop aufgenommen:
15. August 2010

Läubli Goldflimmer

Schweizer Vulkan

Traumhafter Goldvulkan aus der Schweiz. Durch Änderungen der Satzmengen endlich auch in Deutschland frei verkäuflich. Der Vulkan mit goldenen Sternen und platzenden Wunderkerzen-Effekt. Eine Säule von 4 – 5 Meter und einer fantastischen Brenndauer von ca. 45 – 50 Sekunden. Der sehr ruhige und sich stetig steigende Abbrand, bereitet ein außergewöhnliches Vergnügen. Die Satzmenge beträgt ca. 142 gr.


0:52
  • 480p
  • 320p
  • 240p
vor 6 Jahren

21 Kommentare zu Läubli Goldflimmer

  1. verdammter Wind

    »hatte ich dieses jahr nur die wurfhöhe war misst (zu windig) besser nur bei windstille zünden extremer funkenflug«

  2. Domflo17
    Domflo17

    »Cool und Hoch«

  3. »Die Abbrandhöähe hat mich auch enttäuscht, aber die saubere, sich gleichmäßig steigernde Art des senkrechten Abbrands verriet in ihren Details die europäische Qualität.
    Meiner kommt jedenfalls in die Virtrine. Sein unversehrter Anblick ist schöner als der Effekt :-))«

  4. el_studente
    registriert

    »Kann mich nur anschließen: Effekthöhe deutlich unter 5m. Dafür ist der Vulkan sehr gut verarbeitet und mutet unglaublich edel an. Eigentlich zu schade zum Abbrennen, eher was für die Wohnzimmervitrine.«

  5. Chris_
    registriert

    »Die Zink Vulkane waren um einiges besser . :)
    Tipp an euch : Bestellt den Zink Bugano No.1 in diesem Jahr .«

  6. Der Zyklop
    registriert

    »Meiner war auch nicht so toll.Von der Ausbruchhöhe und Dauer weit unter dem Niveau des Videos. Überleg ich mir nochmal ob ich den nochmal hole.«

  7. Andreas Obermeier
    registriert

    »ach und:
    ich werde mir trotzdem dieses jahr wieder einen zulegen, vielleicht habe ich dann mehr glück ;)«

  8. Andreas Obermeier
    registriert

    »ich hatte wohl echt pech...

    meiner hat zwar wunderschön ausgesehen, aber von der höhe war er noch weit unter dem keller vesuv...

    naja wohl ein einzelfall...
    schade ich hatte mich so auf das teil gefreut :(«

  9. Anonym

    »Cooler Vulkan :-)«

  10. »2010 gab es an der Schweizer Botschaft kein Vorführfeuerwerk, stattdessen werden die schweizer Feruerwerkskörper exportiert. Gut gemacht, Schweiz! Mögen die Gnomen, Zwerge, Berggeister und Tatzelwürmer die Alpenrepublik und ihr Banken- und Feuerwerksrecht (Kl. 2 = "Abgabeempfehlung: ab 12 Jahren") wohlbehüten und verteidigen, vor allem gegen die EU-Vereinheitlichungen aus Brüssel.«

Kommentar verfassen
CAPTCHA image