Flight Devil

6 Kommentare zeigen

Artikel-Nr.: 100090_1
Hersteller: Nico (Lünig Event)
Kurzbeschreibung: 9-teiliges Raketensortiment
Verkaufseinheit: Raketenbeutel

Gefahrgutklasse: 1.4G (UN 0336)
Kategorie: PII
BAM-Nr.: BAM PII-5642

Archivartikel

Dieser Artikel ist bei uns nicht mehr bestellbar.

letzter Preis im Shop:
5,50 €

inkl. 19% MwSt.

In Shop aufgenommen:
19. September 2006

Flight Devil

Erstaunlich gute Raketen, selbst die kleinen Treiberraketen der neuen Nico-Serie können sich durchaus zeigen lassen.

Das Video zeigt zwei Neon-Raketen aus diesem Sortiment.


0:07
  • 240p
vor 11 Jahren

6 Kommentare zu Flight Devil

  1. Trance-Atlantic
    Trance-Atlantic

    »Wer lesen kann ist klar im Vorteil ....
    Artikelbeschreibung: 9-teiliges Raketensortiment«

  2. »2009/10 habe ich die kleinen Treiberraketen mal wieder ausprobiert. Immerhin hatten sie einen Schweifaufstieg und wirklich einfarbige Sterne, wenn auch nur mit viel Fantasie in der angekündigten Farbe.
    Die Leuchtsterne brannten aber auch nur etwa eine Sekunde lang, von daher entspricht die Qualität nicht der deutscher Schüttladungsraketen mit um drei Sekunden Brennzeit der Sterne.
    Typisch ist es, dass Nico dem Kunden keine Chance gibt, die kleinen Star-Raketen gezielt zu erwerben.
    Wir sollen gefälligst kaufen, was sie uns anbieten, nicht was wir wollen ...«

  3. Hingucker
    Hingucker
    registriert

    »Also für den Preis kann man sie bedenkenlos in den Warenkorb tun. Allerdings sind die Teile m.E. nun auch nix Besonderes. Ein großer Unterschied zwischen den größeren und den kleineren Raketen aus diesem Set ist mir nicht mehr in Erinnerung. Die Verarbeitung ist aber wirklich gut und positiv anzumerken ist auch, dass wirklich rauskommt, was auch draufsteht. Aber was bitteschön ist "VIOLETT STAR"? Also entweder Deutsch oder Englisch - das ist ja wirklich peinlich. Es gibt auch sowas wie nen Schweifaufstieg, allerdings nicht so dolle wie bei ner deutschen Schütti...
    Die Steighöhe war bei meinen Exemplaren nicht so der Hit aber ok. Auffällig war leider, dass es keine einzige schaffte, wirklich gerade aufzusteigen und nicht auf halber Höhe abzuirren. Die Leitstäbe sind auch auffällig kurz. Vielleicht liegt´s daran? Alles in Allem kann man feststellen, bei vielen anderen Raketen, die doppelt oder dreimal so groß daherkommen, kommt auch nicht viel mehr raus (wie auch, hehe). Insofern ist das hier wenigstens kein Etikettenschwindel.«

  4. JJBB
    JJBB

    »gibt es iiirgend wo ein video von den kleiner raketen in diesem sortiment???«

  5. mondfeuer
    mondfeuer

    »Ja, ich muß auch zugeben, daß ich von der Herstellungsqualität und den Effekten dieser Raks angetan bin, für China-Produkte sind sie geradzu vorbildlich. Schade, daß es die Neons und vor allem die netten kleinen Treiberraks nicht einzeln oder in Schachteln gibt, aber dieses Sortiment macht das Problem ja ganz gut wieder wett. Die beiden darin enthaltenen Raketentypen Neon und die Kleinraketen sind m. E. die besten momentan erhältlichen China-Schüttraketen.«

  6. sureshot

    »Die kleinen Raketen sind meiner Meinung nach sogar besser als die Neon, zumindest was die Steighöhe angeht. Sie stehen der alten Nico Sternrakete I fast in nichts nach, und es gibt mehr Auswahl an Farben. Die Blue Star hat ein Bukett aus blauen Sternen mit Goldschweif, echt super, perfekt für zwischendurch und zum warm schießen.«

    Kommentar verfassen
    CAPTCHA image