Feuerwerk Five in One

11 Kommentare zeigen

Artikel-Nr.: 120162_1
Hersteller: Weco
Kurzbeschreibung: Verbund aus 5 Batterien mit 65 Schuss
Verkaufseinheit: einzeln

Gefahrgutklasse: 1.4G (UN 0336)
Kategorie: PI

Archivartikel

Dieser Artikel ist bei uns nicht mehr bestellbar.

letzter Preis im Shop:
99,90 €

inkl. 19% MwSt.

In Shop aufgenommen:
6. August 2007

Feuerwerk Five in One

Weco setzt sich mit seinen Verbundbrettern definitiv an die Spitze. Nicht nur, das es sich bei den verwendeten Boxen um die Besten von Weco handelt, nein, auch die Zusammenstellung sieht mal nach was aus, keine endlosen bunt zusammengewürfelten Klein-Cakes, schöne große sortenreine Batterien wie z.b. den Neuheiten aus der Final-Collection. 3 × 13 Schuss mit mächtigen Silberflimmer-Palmen, imposanten Trauerweiden in Blinkweiß sowie sound- und effektstarken Buketts mit Poppingstars, Knattersternen, Leuchtsternen in blinkweiß, blinkgrün und blinviolett, jeweils mit lautem Knall.
In der Folge 1 × 13 Schuss große Silberpalmen mit Knall und 1 × 13 Schuss große Goldpalmen mit lautem Knall. Alles zusammen 65 Schuss, da kann man nicht meckern!

VideoUpdate: Einfach schön!


2:49
  • 240p
vor 9 Jahren

11 Kommentare zu Feuerwerk Five in One

  1. Anonym

    »Finde die Pausen zwischen den Baztts viel zu lange , da kann man ja gleich nach reihe einzelne Batts Zünden.«

  2. Feuer yo
    registriert

    »ist zwar cool,aber viel zu teuer«

  3. Anonym

    »Also ich habs für meinen chef bestellt, wollte für seine silvestergesellschaft ein nettes feuerwerk! effekt und dauer (115 sek.) war akzeptabel, ABER: nie wieder per versand! als ich den postkarton öffnete, fielen die batts schon lose im karton herum! dann kam nach dem öffnen der weco-verpackung die böse überraschung: alle batts abgerissen und die zündschnüre teilweise auch aus den batts herausen. musste sie dann mit ordentlich uhu wieder aufs brett kleben und die zündschnüre wieder verdrillen und mit tesa-film festpappen. gott sei dank hats hingehaun! für einen der sich ned auskennt kanns ein unguter effekt zum jahreswechsel sein!«

  4. Anonym

    »Die haben alle Kohln...«

  5. Knaller

    »Jede Finale-Batt einmal (wobei man die Crackling-Palm am Video nicht findet!) und die Poison. Mehr oder weniger alles schön hintereinander, und vielleicht mit Verleitgarantie? Ich muss mich in die Materie erst einarbeiten, und dann brauch ich auch noch Litze.«

  6. Lars

    »Ja hast eigentlich recht, habe zwar auch schon gemeckert aber man muß die Dinger ja net kaufen. Wir werden ja sehen wie die Teile ankommen...«

  7. sureshot

    »Bin ja gespannt ob es sowas oder ähnliches heuer auch im normalen Laden- und Discounterverkauf gibt. Die Dinger sind ja doch sehr groß und sperrig. Ob sich genügend Käufer finden wird sich zeigen, aber ich kann mir durchaus vorstellen, dass auch so mancher normale User hier zugreifen wird, da er so nur einmal zünden muss und dann sein Feuerwerk in Ruhe genießen kann. Und manche der Verbund-Verbünde machen ja auch optisch was her, was manchen sicher in seiner Eitelkeit ansprechen mag, da es professionell und cool wirkt. Der Durchschnittsuser kommt sowieso nicht auf den Gedanken die Dinger zu verleiten. Und wem es zu teuer ist, der muss es ja nicht kaufen.«

  8. Anonym

    »Leute, bitte bedenkt doch einfach mal, dass die Hauptzielgruppe dieser fertigen Bretter nicht die wenigen Pyro-Freaks sind, sondern eher Hotels und Großveranstalter, die mit wenig Aufwand ein schönes FW abbrennen wollen.
    Für die ist das durchaus sehr attraktiv! Auch zu dem im Gegensatz zu den Einzelcakes teureren Preis!«

  9. pHy

    »@ Poster 1: Glaubst Du Julius macht die Preise so hoch? Wenn man sich die Preise für die "tollen" CBP Sachen anschaut. die sind immer so hoch, als mecker doch bei Weco und nicht hier«

  10. seiner einer

    »dann is mir nicht ganz klar was du hier willst!«

Kommentar verfassen
CAPTCHA image