Dragon Banger China Böller C

8 Kommentare zeigen

Artikel-Nr.: 250036_1
Hersteller: Feistel Dragon Banger
Kurzbeschreibung: China Böller C
Verkaufseinheit: Päckchen mit 5 Stück

Gefahrgutklasse: 1.4S (UN 0337)
Kategorie: PII
BAM-Nr.: BAM PII-1188

Archivartikel

Dieser Artikel ist bei uns nicht mehr bestellbar.

letzter Preis im Shop:
4,99 €

inkl. 19% MwSt.

In Shop aufgenommen:
21. Juni 2006

Dragon Banger China Böller C

Natürlich gab es in den 90-er Jahren auch die C Böller mit dem Dragon-Banger-Label. Die Wirkung der Knaller war in etwa gleichl, ohnehin hatte man bei Importen aus China immer mit größeren Qualitätsschwankungen zu kämpfen, das ist heute leider auch noch nicht anders. Aber auch hier galt, besser als D, oftmals aber auch viel teurer, wieso C-Böller auch heute noch erhelblich teurer als D sind ist mir persönlich unbekannt, Tatsache ist jedoch, für einen Schinken C bekommt man zu weilen schon mal 2 Schinken D.


0:17
  • 240p
vor 8 Jahren

8 Kommentare zu Dragon Banger China Böller C

  1. Anonym

    »traum von feisteldam der die böller nahm allein in der heutigen welt keine feistel mehr auch für viel geld«

  2. Anonym

    »die sind so dick wie ein d-böller von heute, und die knallen noch richtig krass.«

  3. »Nein, die aus dem gigantischen Knalleffekte entsprechen der Größe von Super Böller I wohin gegen diese hier tatsächlich einer Zwischengröße von einem B und D-Böller entsprechen.«

  4. DaChiieeFF
    registriert

    »Handelt es sich hierbei um den gleichen C-Böller wie er in dem Set "Gigantische Knalleffekte 5" vorkommt ?«

  5. Minos
    registriert

    »@turbosalut: in letzter Zeit ist in der Tat es schwieriger geworden, z. B. A- oder C-Böller zu bekommen. Ich habe mich darüber gewundert. Früher gab es in einigermaßen gut Sortierten Läden ALLE Größen. Die Preise richteten sich dabei nach der Größe. D kosteten etwas mehr als C, diese etwas mehr als B usw.«

  6. Turbo-Salut
    Turbo-Salut

    »so bitte auch um aufklärung!!
    bekomme ich jetz ein päckchen oder nur einen knaller??
    an minos-das war doch schon immer sodas es die gefragten größen mehr gab und die eher weniger gefragten an die iss man auch schwerer rangekommen. ich meine cracker,d und super2 bekommt man überall sind ja auch die gefragtesten aber a,b und super 1er waren schon immer schwieriger zu bekommen...alsoich will nich übertreiben man bekommt sie ja auch ziehmlich leicht aber die meisten läde führen halt nur die einheitsgrößen«

  7. Minos

    »Früher waren C-Böller etwas billiger als D-Böller und überall erhältlich. Warum sie heute schwer zu bekommen und dann teurer sind, verstehe wer will. Vielleicht will man sie vo, Markt verschwinden lassen und nur noch ein paar Größen produzieren? SBI gab es letztes Jahr auch nicht überall.«

  8. Ecki

    »Bekommt man wirklich nur ein einzelnen Böller?Weil auf dem Bild ist ein Päckchen abgebildet?«

    Kommentar verfassen
    CAPTCHA image