Potz Blitz

einzeln od. 2-er Schachtel

16 Kommentare zeigen

Artikel-Nr.: 220009_1
Hersteller: Silberhütte
Kurzbeschreibung: Feuertopf mit Knallwirkung
Verkaufseinheit: einzeln

Gefahrgutklasse: 1.4G (UN 0336)
Kategorie: PII
BAM-Nr.: BAM PII-1466

Archivartikel

Dieser Artikel ist bei uns nicht mehr bestellbar.

letzter Preis im Shop:
29,99 €

inkl. 19% MwSt.

In Shop aufgenommen:
28. November 2004

Potz Blitz

einzeln od. 2-er Schachtel

Ein Feuertopf, welcher gezündet mehrere Knaller wirbelnd mit kleinem Schweif in die Luft wirft. Ein fantastisches Erlebnis, dieser Artikel ist in seiner Wirkung dem DDR-Potz Blitz in ganzer Schönheit nachempfunden. Achtung, hier existiert nur wenige Exemplare.


16 Kommentare zu Potz Blitz

  1. »Hm, ich dachte mit Schachtel ist seltener, wenn man zwei solo kauft, bekommt man ja nicht automatisch eine Schachtel dazu... Naja, vllt. senk ich den Preis :-)«

  2. »hmm die 2er Schachtel hätte ruhig genauso teuer oder billiger sein könn..Einzeln ist günstiger^^«

  3. Anonym

    »die sind so geil die dinger«

  4. »Leider nein! Es gab Potzblitz auch in der 14-er Schachtel.«

  5. Anonym

    »gibt es abnahme von 2 stück die umverpackung dazu?«

  6. Anonym

    »da haste recht! allerdings- im abgebildeten potzblitz stecken peng-blizzard drin! hab gerade mal einen geöffnet.«

  7. Anonym

    »Das ist nicht ganz korrekt, es gab die guten alten (orangenen) Blitzcracker in den 80ern auch viel mit den größeren Filou-Blitzknallern. Die aus den gelben Schachteln, etwas kürzer wie die Blitzschläge. Ich hab noch Originale von damals in meiner Sammlung, von mir selbst damals erworben (1986) Im übrigen war es wirklich so, dass sie für den Preis nichts soo der Renner waren, da gab es wirklich besseres (z.B.Taifun), allerdings hatte ich sie auch oft und gerne:-))
    Im übrigen hießen im Volksmund ALLE damals erhältlichen Blitzknaller, egal ob Blitzschläge oder Power Cracker, ob Filous oder die ganz alten Sachen, "Harzer". Ich kenne sie unter keinen anderen Namen, und selbst heute heißen bei mir in der Gegend die Reibeknaller noch Harzer:-))«

  8. Thomas

    »Im "Blitzcracker" waren noch die kleinen "FILOU"-Knaller drin, die hinten flach zugedrückt waren. In den späteren "Potz Blitz" wurden dann die neueren FILOU-Blitzknaller verbaut. Das waren die kurzen Röhrchen, die in etwa 2/3 so lang waren wie die damaligen "Blitzschläge".
    Gemeinsam war den verfüllten Knallern, dass sie keinen klassischen Reibkopf mehr hatten, sondern nur noch so eine schnellzündende Masse damit beim Abschuss auch ja alle zünden. Ich persönlich habe nie erlebt, dass auch nur ein einziger in Bodennähe kam. Sie sind alle schön hoch (5-10m) über dem Boden explodiert. War ein schöner Crackling-Effekt. Vor allen Dingen, weil er relativ breit gestreut und laut war.«

  9. blitzer

    »mensch lars endlich ein richtiger pyromane
    mir gehts genauso«

  10. Lars

    »Das glaub ich nicht Struppi. Die sechs Blitzknaller waren die eine Sache aber der Abschuss.... Ne reichliche Ladung richtig grobes Schwarzpulver... Einfach herrlich. Musste danach immer lange daran riechen. Der Geruch...ohne Worte«

Kommentar verfassen
CAPTCHA image