Foxx Feuerwerk

Feuerwerksartikel des Herstellers Foxx

Hersteller

Kategorie

Verfügbarkeit

Gefahrgutklasse

Foxx Pyro Art Riesen Libelle 3er

3er Schachtel

1,99 €

Foxx Pyro Art Leucht Konvolut

18teilige Zusammenstellung

1,88 €

Foxx Pirates

8er-VE

59,99 €

Foxx Ice Machine

6er-VE

109,99 €

Foxx Extreme

6er-VE

59,99 €

Foxx Goldstrike

8er-VE

66,99 €

Madhouse

Großes Raketensortiment

22,99 €

Foxx Reibkopfknaller

10 x 20 Stück

7,99 €

Foxx Pirates

5 x 5 gefächert, baugleich mit Pyro Art Delling

9,99 €

Foxx Top of Eleven

11teiliges Raketensortiment

7,99 €

Foxx Pyro Battle

Großer Leuchtbeutel

4,99 €

Foxx Goldstrike

Mittelgroße 30 Schussbatterie mit Palmenbuketts

9,99 €

Foxx Reibkopfknaller

neuer Reibeknaller

0,89 €

Foxx Spring Break

XXL-Batterie 490gr. NEM

16,99 €

Foxx Shorty

Fam.Sortiment mit 110Teile

5,99 €

Foxx Ice Machine

XXL-Fächer Batterie

19,99 €

Foxx Extreme

XXL Silberweiden-Batterie

11,99 €

Foxx Feuerwerk

Hoffnungsvoller Discounterlieferant

Die Firma Foxx Feuerwerk war ein Feuerwerksimporteur aus Berlin und eine hundertprozentige Tochter der PyroArt UG. Die im Norden Berlins ansässige Firma wollte ab dem Jahr 2015 den breiten Flächenmarkt mit einer Discounter-Linie beliefern. Ziel war es, Produkte für den Massenmarkt zu importieren und über lukrative Vertriebskanäle breit gestreut zu verkaufen. Dazu hatte man sich personell verstärkt, indem man den Branchenkenner Stephan Busch engagierte. Foxx Feuerwerk gelang es mit viel Werbung und Geschick in Handelsketten wie Teppich-Frick nennenswerte Kontingente zu platzieren. Später konnte Foxx Feuerwerk sogar bei Netto Marken-Discount auf deren Onlineplattform Feuerwerkspakete realisieren.

Einstellung des Geschäftsbetriebs

Die Aussichten waren also durchaus hoffnungsvoll. Es konnte eine interessante Produktpalette angeboten werden und es schienen vielversprechende Vertriebswege etabliert worden zu sein. Doch die Realität sah leider anders aus. Zu diesem Zeitpunkt war die Mutterfirma Pyro Art bereits in starken wirtschaftlichen Schwierigkeiten. Die wirtschaftliche und rechtliche Trennung der zwei Unternehmen war in der Praxis nicht wirklich aufrecht zu erhalten. Vom gleichen Personal betrieben und von der gleichen Infrastruktur abhängig, musste Foxx Feuerwerk zeitgleich mit Pyro Art seine Geschäfte einstellen.

Die Erfahrung und die Leidenschaft im Feuerwerksgeschäft hat Foxx Feuerwerk eigentlich einen guten Start beschert. Die Schwierigkeiten von Pyro Art begründeten gleichzeitig auch das Ende von Foxx Feuerwerk, obwohl die Firma bis heute offiziell noch existiert und durch die rechtlich klare Trennung nicht mit den Lasten der Pyro Art belastet war. Stand 2019 hat der bisherige Geschäftsführer Ringo Thieme die Geschäftsleitung niedergelegt. Die Verantwortung liegt nun beim Insolvenzverwalter, der auch schon Pyro Art abgewickelt hat.

Foxx-Artikel im Onlinehandel

Einzelhändler und Betreiber von Onlineshops hatten es zu Beginn schwer, an die interessant wirkenden Artikel von Foxx Feuerwerk zu kommen. Großabnehmer waren die anvisierte Zielgruppe, so dass wir als Fachhandel für Feuerwerk erst später die Produkte von Foxx Feuerwerk aufnehmen konnten. Als direkte Nachbarn von Foxx Feuerwerk und Pyro Art, hatten wir schließlich die Chance die Ware anbieten zu können und verfügen auch heute noch über einen recht interessanten Bestand an Foxx-Artikeln. Abgesehen von unserem eigenen Sortiment war Foxx Feuerwerk online fast nicht zu kaufen.

Die Klassiker von Foxx Feuerwerk

Die interessantesten und bekanntesten Artikel von Foxx Feuerwerk sind sicherlich die Extreme, die Ice Machine, baugleich mit der Pyro Art Atla, sowie die kleine Fächerbatterie Pirates, alias Pyro Art Delling. Im Bereich Kleinfeuerwerk waren vor allem die Foxx Kubische Kanonenschläge sowie sämtliche Schinken-Größen im Böllerbereich sehr gefragt. Foxx Feuerwerk ist leider recht schnell zu einem Postenanbieter geworden. Das Anbieten von Feuerwerk-Restposten war dabei nicht das Ziel von Foxx Feuerwerk, vielmehr wurden die Produkte irgendwann als Posten wahrgenommen. Die Qualität war mit der von Pyro Art gleichzusetzen.