Zink Rakete Leuchtkäfer

Premium

13 Kommentare zeigen

Artikel-Nr.: 100555_1
Hersteller: Zink Feuerwerk
Kurzbeschreibung: Großrakete mit Premium-Effekt
Verkaufseinheit: einzeln

Gefahrgutklasse: 1.4G (UN 0336)
Kategorie: F2
BAM-Nr.: BAM F2-1197

Archivartikel

Dieser Artikel ist bei uns nicht mehr bestellbar.

letzter Preis im Shop:
3,59 €

inkl. 19% MwSt.

In Shop aufgenommen:
4. August 2014

Zink Rakete Leuchtkäfer

Premium

Es ist zugegebenermaßen etwas komisch, was da im Hause Zink in Sachen Kat.2-Produktion vonstatten geht.
Das Hauptaugenmerk soll und wird wohl auf der Kat.3- und Kat.4-Produktion liegen.

Trotzdem können wir an dieser Stelle eine neue Variante der Kat.2-Premium-Rakete anbeiten:
Die Leuchtkäfer-Rakete mit wieder überdurchschnittlich gutem Effekt und schöner Standzeit – der inzwischen saftig gewordene Preis will ja schließlich irgendwie gerechtfertigt sein.


13 Kommentare zu Zink Rakete Leuchtkäfer

  1. Zinken

    »Werden dieses Jahr noch weitere Premiumraketen in den Shop aufgenommen?«

  2. Anonym

    »Wäre sehr an einem Video von der 14-er Charge interessiert. :)«

  3. Anonym

    »Weiß hier jemand, ob Herr Gokel noch bei Zink ist?«

  4. FIRESEEGE

    »Ich habe jahrelang immer viele Zinkraketen gekauf aber bei dem Effektverfall der letzten zwei Jahre muss ich mir das nicht mehr antuen . Den Preis sind sie einfach nicht mehr wert . Schade ! Waren immer der Hingucker an Silvester !
    Ach was solls , gibt ja noch andere gute Hersteller .«

  5. feuerfan993
    registriert

    »Zink müsste bloß mal wieder ordentliche Zerleger in ihre Raketen reinhauen...«

  6. Vulkanus

    »von Zink kaufe ich schon 2 Jahre nichts mehr«

  7. flightace
    registriert

    »Glückwunsch noch einer der gemerkt hat was die von uns halten hehe. Tja die profitgier steigt ins unermessliche aber die wern alle an ihren gescheffelten noch ersticken Hahahaha«

  8. Kobold67
    Kobold67

    »Enttäuschend! Die Zerlegung ist mehr als Mager... für 3,59€ würde ich selbst Zink den Rücken weisen... da kaufe ich mir lieber die Raketen von Lesli, Pyro-Art, Jorge und Weco... ich als ehemaliger Zink-Fan kehre ab sofort dieser Herstellerfirma den Rücken zu.«

  9. flightace
    registriert

    »Die 13er hatte noch die gebrauchsanweisung auf dem treiber und nicht auf der effekthülse . Dies scheint eine neuere version zu sein :) Ich hab noch von der 11er quodlibet serie danach hab ich aufgehört zink zu kaufen nur ma so ;)«

  10. Anonym

    »Ist die auch noch aus der 13-er Charge?«

Kommentar verfassen
CAPTCHA image