wenus

3-er, Leitwerksraketen

18 Kommentare zeigen

Artikel-Nr.: 100553_1
Hersteller: Nico
Kurzbeschreibung: Neue Leitwerkraketen
Verkaufseinheit: 3-er Packung

Gefahrgutklasse: 1.4G (UN 0336)
Kategorie: F2
BAM-Nr.: BAM F2-0309

6,99 €

inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Der Shop ist zur Zeit geschlossen! Der Artikel ist zur Zeit nicht bestellbar.

Im Shop seit: 16. Juli 2014

wenus

3-er, Leitwerksraketen

Achtung! Dieser Artikel besitzt KEINEN Pfeifaufstieg!
Das Pfeifen im Video kommt von einer im Hintergrund laufenden Pfeifsonne.

Nach dem Produktions- und Verkaufstop vor 2 Jahren, versucht es Nico 2014 nochmal mit diesem interessanten Artikel! Die Funktionsweise wurde nochmal überdacht, überarbeitet. Wir konnten in Graal-Mürtz bereits einige Verkaufsexemplare live sehen und die gefielen uns ganz gut. Eine Art Abschuss-Start mit folgendem Raketenantrieb führte das Teil in den Himmel und wusste mit großem Bukett zu überzeugen. Auch wir haben die Teile am Lager und werden in Kürze ein Video zeigen!

Zur Erinnerung stellen wir unsere Gedanken online, die wir schon vor 2 Jahren dem Artikel gegenüber hatten:

Artikel-Text aus 2012!
Wunderknochen des Jahres könnte man sagen! Um diese neuen “Leitwerkraketen” haben sich schon zahlreiche Gerüchte gesammelt. Ist es ein Bombenrohr, ist es eine richtige Rakete? Erste Hersteller-Videos zeigen, unserer Ansicht nach, ganz klar ein kleines Bombenrohr in einer netten Aufmachung (Leitwerkrakete). Das Video auf der Nico-Seite zeigt deutlich einen spiralförmigen Aufstieg und einen vorherigen Abschussknall, das eindeutig einen Bombettenverschuss zeigt. Die Vertriebsmitarbeiter der Firma Pyro Partner (Nico), sprechen jedoch von einer richtigen Rakete. Und tatsächlich, man konnte auf dem Vorschießen ein erkennbarer Raketentreiber-Abbrand beobachten, als man uns die ersten Muster dieser Neuheit vorführte. Es stimmt, es waren richtige Raketentreiber zu sehen und zu hören, die Buketts waren jedoch schwach, viel schwächer als z.b. auf dem einstigen Herstellervideo! Uns ist hier der Gedanke gekommen, man könnte für die Produktvorführung etwas zusammengebastelt haben. Wir wollen natürlich nichts unterstellen, aber die bauliche Beschaffenheit dieser kleinen Dinger (siehe Bild), sind für einen normalen Raketenstart einfach nicht ausgelegt, sie müssten schlichtweg im nächsten Balkon landen. Augenscheinlich sind die Flügel welche nicht Groß genug oder weit genug nach hinten versetzt, so das sich ein stabiler Flug ergibt. Es gibt keine erkennbare seitliche Austrittsdüse, wie z.b. beim alten Artikel Taifun, der sich durch drehen hoch schraubt. Das Teil müsste faktisch wie eine Rakete ohne Stab in Nachbars Garten hochgehen. Schlussendlich, die TEILE sehen kultig aus, jeder wird sie haben wollen, was genau raus kommt, müssen wir wohl aber abwarten, bis das “echte” Teil aus China da ist.


0:21
  • 720p
  • 480p
  • 320p
  • 240p
vor 2 Jahren

Nico Riesenknallfrösche

Blister, Dragon

0,50 €

Nico Kub. Kanonenschlag C 10-er

Hersteller: Nico

7,99 €

Nico Out of Control

Hersteller: Nico

4,99 €

Nico Eisvögel

Neuauflage (F1-Version)

0,69 €

Nico Zaubersterne

Kurzbeschreibung: einzeln

1,25 €

Nico Bengalfeuer

Rot

2,99 €

Nico Bengalfeuer

blau

2,99 €

Nico Bengalfeuer

Rot - Blink

2,99 €

Nico Bengalfeuer

grün

2,99 €


18 Kommentare zu wenus

  1. FuRu
    FuRu
    registriert

    »Geile teile, haben Spaß gemacht«

  2. Anonym

    »Sehr schöne Raketen«

  3. Steffen55

    »Sind wie die TSR was zum Geniessen und nicht als Massenverschuss gedacht. Ich find die klasse. Allerdings wird es solche Artikel ab 2017 wegen der Zerlegrbegrenzung (NEM Begrenzung) wohl nicht mehr mit dem Effekt geben. Vllt. dann mit Schuettfuellung ? Auch Batterien duerften schwaechere Effekte in 2 Jahren bekommen, um die gesetzliche Vorgaben einhalten zu koennen. Ich bin gespannt....«

  4. pull
    pull

    »Sehr schöner Artikel, haben enorm viel Spaß bereitet. Dafür legt man gerne etwas mehr Geld auf den Tisch...«

  5. ano

    »hammerteil, hat mir sehr gutgefallen...«

  6. pupie

    »Sehr Sehr teuer !!! ^^^xD«

  7. flightace
    registriert

    »Ich finde idee und umsetzung genial gemacht.Nach langer zeit endlich mal wieder leitwerksraketen. An die optik einer alten styroporleitwerksrakete kommen sie natürlich nicht ran aber da hatte ich ja schon zu dm zeiten nen glatten zehner fürs Stück bezahlt. Fazit aussergewöhnliches hat seinen Preis ;)«

  8. Anonym

    »aber leider zu teuer«

  9. Anonym

    »Pfeifen die beim Aufstieg oder war das nur zufall..?«

  10. dbone

    »Habe schon schlechteres gesehen. Erste zwaaaaar mit Pfeifen aber kurz am Himmel - Zweite etwas besser Blinkis.«

Kommentar verfassen
CAPTCHA image