Weco B-Böller Corsair

23 Kommentare zeigen

Artikel-Nr.: 250085_1
Hersteller: Weco
Kurzbeschreibung: China Böller B alt
Verkaufseinheit: Päckchen mit 6 Stück

Gefahrgutklasse: 1.4S (UN 0337)
Kategorie: PII
BAM-Nr.: BAM PII-0254

Archivartikel

Dieser Artikel ist bei uns nicht mehr bestellbar.

letzter Preis im Shop:
14,99 €

inkl. 19% MwSt.

In Shop aufgenommen:
10. März 2008

Weco B-Böller Corsair

Sehr alte Weco Böller B noch mit dem alten Cover der beiden Piraten. Der Aufdruck, das diese nur innerhalb der BRD einschließlich West-Berlin gelten, versteht sich von selbst. Die Böller sind natürlich noch grünweiss und haben die graue Lunte.

Achtung, leider nur sehr wenige Packungen.


0:17
  • 240p
vor 10 Jahren

23 Kommentare zu Weco B-Böller Corsair

  1. Anonym

    »hab hier noch einen schinken als eiserne reserve für schlachte zeiten«

  2. Anonym

    »schon wieder alle«

  3. Leisure 20.de

    »Schöne , fantastische raritäten!«

  4. Raketenwerfer
    registriert

    »Das sind noch richtig schöne B-Böller von Weco.
    Die Verarbeitung ist zufriedenstellend und der Böller als solcher ist excellent durchdacht. Genau die richtige Pulvermenge im Verhältniss zur Wandstärke der Hülse. Das erkennt man sofort im Video, da kurz bevor er explodiert ein leichter Druck entweicht.
    Alles in allem ein wirklich klasse Böller.«

  5. Mulchhüpfer
    Mulchhüpfer

    »Man man, die hatte ich anno 2008 für 12,50 € oder sowas bestellt. Derber Preisverfall ^^ Aber man weiß halt nie, was noch so für Funde kommen. Das bestimmt den Wert.«

  6. Anonym

    »die Böller wurden ca 1991-92 beim großhändler gekauft und lagen bis 2009 in einem Lager«

  7. Mulchhüpfer
    Mulchhüpfer

    »Ich würde sagen, dass diese Böller hier von etwa 1990 +/- 1 Jahr sind. Das war eine Zeit, als sich die chinesischen Märkte öffneten und es jede Menge Wirrwar gab, auch im bereich Chinaböller, sodass es schwer ist, sichere Aussagen zu treffen.«

  8. Anonym

    »Das sind die neueren Böller, diese gab es Anfang der 90er. Zu erkennen an den Coverbild, da dieses kleiner und schlechter gedruckt ist. Außerdem sieht man schon an dem Papier, dass die Böller jüngeren Datums sind, da bei der 80er Variante das Papier schön hell ist. Die grüne Schrift auf den Böller deutet auch daruaf hin, da bei den "richtigen" Corsairs das grün sehr hell war und es horizontale Linien gab, die um das Weco Logo drum herum gedruckt waren.«

  9. Anonym

    »dankeschön ich liebe die feuerwerksvitrine«

  10. shamil

    »geeeiiiil ist gut geknallt«

Kommentar verfassen