Römische Blinklanze 3-er od. einzeln

7 Kommentare zeigen

Artikel-Nr.: 400029_1
Hersteller: Keller
Kurzbeschreibung: stroboskopartige Blinklichteffekte
Verkaufseinheit: 3er-Schachtel

Gefahrgutklasse: 1.4S (UN 0337)
Kategorie: PII
BAM-Nr.: BAM PII-2038

Archivartikel

Dieser Artikel ist bei uns nicht mehr bestellbar.

letzter Preis im Shop:
8,99 €

inkl. 19% MwSt.

In Shop aufgenommen:
28. November 2004

Römische Blinklanze 3-er od. einzeln

Zündet stroboskopartige, silberfunkende gleißend helle Blinklichteffekte, 3 Stück in SB-Verpackung.


7 Kommentare zu Römische Blinklanze 3-er od. einzeln

  1. Trance-Atlantic

    »bei einem Shop von dem ich mich abgewandt habe ...«

  2. Trance-Atlantic

    »Ich habe irgendwo mal gelesen, das jede Blinklanze ca 90sec Brenndauer hat.«

  3. pyro-ossi
    registriert

    »wie lang ist denn die Brenndauer von diesen Teilen?«

  4. Oliver

    »Jepp, die Idee mit den Wirbelblinkbällen ist gut! Mal sehen, vielleicht sind auch die Neuheit von NIco "Strobe" eine Alternative.«

  5. mondfeuer
    mondfeuer
    registriert

    »Danke, ist mir ein Vergnügen. Mit Matchbox vom Feuerwerk-Forum hatte ich schon einmal Kontakt, werde da mal nachhaken. In Kl. III/IV gibt es natürlich etliche solcher Produkte, manche davon könnten sogar von der Satzmenge her als Kl.II-Artikel zugelassen werden, aber bisher hat sich noch kein Hersteller die Mühe gemacht. Meine Alternative besteht aus dem Verleiten von mehreren Wirbelblinkbällen (Weco, Kl.I) zu einer Blitzlicht-Kette, kommt zwar nicht ganz an die alten Weco-Strobos ran, reicht aber allemal für "Sterne vor den Augen"... :-)«

  6. Oliver

    »Hallo mondfeuer: Ich kann Dir leider nichts zu den alten Strobos sagen, glaube aber, dass Matchbox aus dem feuerwerk-forum diese noch bis 2004 verwendet hat und genaueres wissen müsste. Vielleicht schreibst Du ihm eine PN. Bei der Gelegenheit: Vielen Dank für Deine fachlich, sachlichen Kommentare hier in der feuerwerksvitrine und im forum, die ich immer gerne lese!«

  7. mondfeuer
    mondfeuer
    registriert

    »Die Dinger sind ganz nett, manche Leute streßt das schon arg helle Magnesium-Blinken aber ziemlich. Deshalb habe ich die Geräte meist hinter einen Baum auf meinem Abbrennplatz montiert und gezündet, was zusammen mit bengalischer Beleuchtung einen wirklich abgefahrenen Effekt entstehen läßt. Schade übrigens, daß es die alten Strobo-Blinker von Weco nicht mehr gibt, die waren etwas kürzer als die Blinklanzen, blinkten aber wesentlich schneller und intensiver. Ich hatte die von 1999 bis ca. 2002 immer wieder gekauft, dann waren sie plötzlich weg und auch in Online-Shops nicht mehr zu finden. Würde mich freuen, wenn jemand Näheres über die alten Strobos wüßte und mir evtl. sogar die BAM-Nr. nennen könnte!«

    Kommentar verfassen
    CAPTCHA image