PyroCracker F.K.W.

Münchhausen

17 Kommentare zeigen

Artikel-Nr.: 250006_1
Hersteller: F.K.W. (Red Lantern)
Kurzbeschreibung: PyroCracker 8-er
Verkaufseinheit: 8-er Päckchen

Gefahrgutklasse: 1.4S (UN 0337)
Kategorie: PII
BAM-Nr.: BAM PII-0048

7,99 €

inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Der Shop ist zur Zeit geschlossen! Der Artikel ist zur Zeit nicht bestellbar.

Im Shop seit: 23. August 2005

PyroCracker F.K.W.

Münchhausen

F.K.W. ist der frühere Name der heute so bekannten Firma Keller Feuerwerk. Dieses Päckchen PyroCracker habe ich mir in den frühen Jahren der 90-er für 35 Pfennig pro Packungen kaufen lassen, ja genau, kaufen lassen. Ich war seinerzeit noch keine 18 und bat einen älteren mir diese doch zu kaufen, ich bot ihm dafür die Hälfte der Knaller an, sein Kumpel wollte ihn davon noch abbringen weil sie wohl in Eile waren, aber dieser junge Mann entschied sich dann doch noch dafür, sich erneut anzustellen und mir diesen Gefallen zu tun. Für ca. 4 Deutsche Mark hatte ich dann PyroCracker dieser Ausführung, es gelang mir nicht jedes Jahr so viele Knaller zu bekommen und konnte mich deshalb besonders glücklich schätzen. Die letzten verbliebenen Päckchen stehen euch nun zur Verfügung. Achtung, hier existieren nur wenige Packungen PyroCracker.


0:30
  • 240p
vor 8 Jahren

Bunte Klasse 1 Raritäten - Kiste Nr. 3

Kiste mit Klasse 1 Raritäten

24,99 €

China-Böller D

Hersteller: Lesli

6,75 €

Titan-Böller 3-er

Dt. Kanonenschläge

2,49 €

Nico China Böller A F2

Dragon-Cover , Schinken 40 x 6

7,99 €

China Böller D Comet

Nachfolger der Pagode Böller, Herst. YL

0,99 €

Lesli China Böller C

Verkaufseinheit: 5-er Päckchen

0,49 €

Pyro Art Dynamit Böller C

6-er Schachtel

0,89 €

Pyro Art Dynamit Böller D

6-er Schachtel

1,09 €

Black Powder China Böller D

Verkaufseinheit: 4-er Päckchen

0,45 €


17 Kommentare zu PyroCracker F.K.W.

  1. schach
    schach
    registriert

    »Tscha, ich bin der, der sich nochmal anstellte (sehe heute aber ganz anders aus), und habe die andere Hälfte der Päckchen. Habe ich nie verknallt, weil ich so ein schlechtes Gewissen hatte, einem echten Böller-Fan die Hälfte abgenommen zu haben........ ;-) 35 Pfennig war aber ganz schön teuer, ich habe 25 Pfennig bezahlt. Waren die letzten, die man bedenkenlos schön in der Luft hochgehen lassen konnte, die ganze Nacht lang.«

  2. bitte

    »bitte bekommt ihr dieser pyro cracker noch bitte«

  3. Anonym

    »Laut sind die gerade nicht, dafür zerlegen sie sehr gut.«

  4. bcb

    »die hatten immer ziemliche qualitätsschwankungen, mal pufften die auf und glimmten am boden vor sich hin oder aber haben sie richtig laut geknallt, trotzdem sehr schöne teile.«

  5. Anonym

    »cooler böller habe immer china böller a pyro cracker superböller1 superböller2 von moog feistel«

  6. mb

    »Ja gab es. Es gab von den rot/weißen sogar "Petarden", das sind leicht vergrößerte PyroCracker. Dieses Jahr wird es diese Größe auch wieder zu kaufen geben, als "Cracker B" von Diamond!«

  7. Anonym

    »julius gab es da auch c-böller von?«

  8. mb

    »naja, nicht übertreiben. Das Päckchen, das ich aus einem "ChinaPeng"-Sortiment getestet habe, war eher durchwachsen. Mancher Comet-PyroCracker oder die von Weco mit dem Überganswarenzeichen empfand ich als lauter. Aber die FKWs waren due dumpfesten und die Papierscnipsel eine Augenweide ;)«

  9. Anonym

    »das sind ohne zweifel die besten pyro kracker die es gab, die haben mehr zug als jeder andere super2 von heute, werde mich mit diesen stücken eindecken.«

  10. böleer

    »geil die knallen besser als ein d-böller von heute. aber warum hats julius so eilig.«

Kommentar verfassen
CAPTCHA image